Image Resize im BackEnd mit eigener Extension

  • david_bru david_bru
    R2-D2
    0 x
    79 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 08. 2008, 10:51

    Schönen Vormittag,

    Ich habe eine kleine Extension mittels Kickstarter erstellt in der ich mit einem Feld ein WebBild auf den Server lade.

    Grundeinstellungen im Kickstarter:
    General Settings: Category: Backend
    New Database Table: da eben dann die Einstellungen meiner neuen Tabelle
    ansonsten hab ich keinen der Punkte angerührt..

    Diese Extension wird nur im BackEnd administriert.

    [B]Mein Ziel:[/B]
    Wenn ich ein neues Bild hochlade, dann soll er es automatisch auf eine gewisse Größe verkleinern

    Ich habe nun im Internet folgende Anleitung gefunden:
    http://mischgeschichten.bloglesen.de/2008/01/18/typo3-image-resize-in-extension/

    Diese setzt jedoch anscheinend vorraus, dass man die Datei "class.tx_newextension.php" hat - welche mir jedoch fehlt..

    Wäre evt der Punkt Services ein heißer Tip oder spreche ich in Rätseln?

    Gruß aus Österreich
    David

    edit: ich glaube ich habe wichtige Punkte vergessen..
    Derzeit kann ich das ganze super über Web > List administrieren. Das soll auch so bleiben

    Grafische Unterstützung:
    Schritt 1:
    [img]http://www.tfa.w4y.at/___div/_t3/t3_places_list.jpg[/img]
    Schritt 2:
    [img]http://www.tfa.w4y.at/___div/_t3/t3_places_edit.png[/img]


  • 1
  • matin matin
    R2-D2
    0 x
    91 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 08. 2008, 16:11

    wenn du mittels kickstarter eine extension erstellst, dann wirst du wahrscheinlich auch ein frontend-plugin erstellt haben, oder? wenn ja, dann hast du auch eine datei mit der bezeichnung class.tx_newextension.php (im ordner pi)

  • david_bru david_bru
    R2-D2
    0 x
    79 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 08. 2008, 17:12

    mh nein es geht eben nicht um ein frontend plugin - hierbei handelt es sich um ein backend plugin

    es läuft so ab:
    in extension a (die im ausgangsposting beschriebene) gibt der admin im backend so wie auf den beiden bildern gezeigt die plätze mit bild ein

    in extension b (eine frontend extension) gibt er sie dann mit ein paar anderen daten aus.

    meine ursprüngliche idee war, die bilder direkt beim hochladen zu verkleinern (was sich als schwieriger als erwartet herausgestellt hat)

    derzeit habe ich es so gelöst, dass die extension b die bilder bei der ausgabe verkleinert..

    jetzt wirft sich mir die frage auf:
    erstellt extension b nun bei jedem seitenaufruf neue verkleinerte bildchen oder cached er diese?

    wenn sie nur einmal erstellt werden, dann hat sich nämlich meine frage von selbst gelöst.. vllt weiß es ja jemand

    gruß
    david

  • matin matin
    R2-D2
    0 x
    91 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 08. 2008, 18:27

    [quote="david_bru"]
    jetzt wirft sich mir die frage auf:
    erstellt extension b nun bei jedem seitenaufruf neue verkleinerte bildchen oder cached er diese?
    [/quote]

    kommt drauf an, wie du es eingestellt hast. beispiel mit cache:

    1. //Image als Link zu Detailseite:
    2. $config1 = array();
    3. $config1['file'] = 'uploads/tx_tptest/'.$row['image'];
    4. $config1['file.']['maxW'] = '120';
    5. $img1 = $this->cObj->IMAGE($config1);
    6. $markerArray['###LINKIMAGE###']=$this->pi_linkTP($img1,array($this->prefixId.'[item]'=> $row['uid']), $cache=1);

  • Stoneage Stoneage
    Jedi-General
    0 x
    1143 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 08. 2008, 18:34

    Bißchen off-topic, aber wie viele Hotel-Extensions gibt es denn schon??? :p

  • david_bru david_bru
    R2-D2
    0 x
    79 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 08. 2008, 14:16

    @tetramatrix: leider keine die ich verwenden konnte

    @matin: ich mach mal wochenende und schau mir deinen code dann am montag an..

    danke für's antworten schon mal jetzt aber
    gruß

  • 1