13. 06. 2008, 10:01

Hi Leute,

Habe das Problem, das bei den tt_news Datensätzen, die eine Übersetzung haben, die Überschrift der Default-Sprache anstatt der gerade benutzten Sprache von COOLURI als URL benutzt wird.

hier die betreffende XML Konfiguration:

<part>
<parameter>tx_ttnews[tt_news]</parameter>
<lookindb>
<to>SELECT title FROM tt_news WHERE uid=$1</to>

<translatetoif>
<match>^[0-9]+$</match>
</translatetoif>
<t3conv>1</t3conv>
</lookindb>
</part>

Hat da jemand schon ein ähnliches Problem gewälzt und gelöst?

EDIT: Oh hab gar nicht gesehen das Jan die Anleitung um den Punkt erweitert hatte:

<part>
<parameter>tx_ttnews[tt_news]</parameter>
<lookindb>
<to>SELECT title FROM tt_news WHERE (uid=$1 or l18n_parent=$1) AND sys_language_uid={L=0}</to>
<t3conv>1</t3conv>
</lookindb>
</part>

so muß es aussehen,

das klappt übrigens auch mit anderen auf Datensatz basierten
Extensions