rgmedialinks mit templavoila

  • George Mason George Ma...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    157 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 06. 2008, 18:22

    Hi,

    auf meiner Seite funktionieren die rgmedialinks sehr gut (danke an Georg Ringer), nur bei den Containern, die mit TV realisiert wurden, funktioniert die Lightbox nicht.

    Wie auch bei anderen rg-Extensions, muss ich vermutlich etwas ins XML des FCE eintragen, damit sich ein Link in der Lightbox öffnet.

    Auf seiner Seite gibt Ringer den Hinweis, dass man ins TS gucken soll. Da steht dies hier:

    [TS]includeLibs.rgmedialinks= EXT:rgmedialinks/class.tx_rgmedialinks.php

    tt_content.text.20.parseFunc.tags.link.typolink.userFunc = tx_rgmedialinks->main
    tt_content.text.20.parseFunc.tags.link.typolink.userFunc {
    searchString = {$plugin.rgmedialinks.searchString}
    fileTypes = {$plugin.rgmedialinks.fileTypes}
    size= {$plugin.rgmedialinks.size}
    jsFile = {$plugin.rgmedialinks.jsFile}
    cssFile = {$plugin.rgmedialinks.cssFile}
    mootools = {$plugin.rgmedialinks.mootools}
    }

    tt_content.image.20.1.imageLinkWrap.typolink.userFunc < tt_content.text.20.parseFunc.tags.link.typolink.userFunc[/TS]

    Ich könnte mir also vorstellen, dass man folgendes ins XML eintragen muss:

    [TS]10 = TEXT
    10.typolink.parameter.current = 1
    10.typolink.returnLast = url
    10.typolink.userFunc = tx_rgmedialinks->main[/TS]

    Hier komme ich aber nicht weiter. Wer hat es zum Laufen gebracht oder sieht eine Lösungsmöglichkeit? Danke schon mal fürs Lesen ;)


  • 1
  • George Mason George Ma...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    157 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 06. 2008, 10:28

    Ich habe schon etwas rausgefunden. Ich kann in mein HTML-Template die Links direkt so präparieren:

    <a href="#" title="Titel" rel="mediabox[480 360]">Movietitel</a>

    Und dann das Linkziel als Attribut mappe, bleibt das rel="mediabox[480 360]stehen. Soweit, so gut (schöner wär's, wenn das rel... per TV eingefügt wird, aber, naja).

    1. Gibt es auf einer Seite NUR Links, die mittels TV-Container eingefügt wurden, dann wird das für die Lightbox nötige Javascript nicht in den Header eingefügt.

    2. Füge ich dann nur einen einzigen Media-Link ein als normales CE, also ohne TV, funktioniert die Lightbox wieder. Die nötigen Scripte tauchen auch im Header auf, so wie es sein soll.

    Ich bräuchte bitte Hilfe dabei, wie ich die Extension dazu bringe, die Header-Parts korrekt einzusetzen, und wie ich das rel... automatisch per TV übergebe. Die Sache mit dem "ins Template reinschreiben" ist ja eher ne Bastellösung.

    Danke für's Lesen, würde mich freuen, wenn auch jemand antwortet.

  • George Mason George Ma...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    157 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 06. 2008, 11:11

    Falls jemand das gleiche Problem hat:

    einfach NICHT das statische Template includen sondern in die Seite, wo man rgmedialinks einsetzt, ein Extension-Template einfügen und dort in etwa folgendes einsetzen:

    [TS]page.includeJS.44 = EXT:t3mootools/res/mootoolsv1.11.js
    page.includeJS.45 = EXT:rgmedialinks/res/mediabox.js
    page.includeJS.46 = EXT:t3mootools/res/swfobj.js
    page.includeCSS.47 = fileadmin/templates/mediabox/mediabox.css[/TS]

    Dann klappt es auch mit Templavoila.

    Zu 2. suche ich immer noch nach einer Lösung, wie ich das rel... automatisch per TV übergebe. Die Sache mit dem "ins Template reinschreiben" ist ja eher ne Bastellösung.

    Danke und Gruß
    George

  • monti monti
    R2-D2
    0 x
    69 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 12. 2008, 13:23

    Hallo George,

    hast du schon eine Lösung für das 2. Problem gefunden?

    Gruß,

    Monti

  • George Mason George Ma...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    157 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 12. 2008, 13:41

    Nein, ich habe es bei der "Bastellösung" belassen und seitdem nie wieder gebraucht.

  • 1