Cache-Organisation bei eigener Extension

  • typochriscrown typochris...
    Padawan
    0 x
    32 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2008, 15:32

    Moin moin zusammen!!

    Ich habe eine Extension geschrieben, bei der Datensätze in einem SysFolder gespeichert werden. Auf meinen Seiten habe ich unterschiedliche Plugins, die je nach individueller Konfiguration die entsprechenden Daten aus dem SysFolder ziehen. Folgende Situation ergibt sich dadurch: Ich ändere Daten im SysFolder und lösche jedes Mal danach den kompletten Cache, damit die Plugins wieder die aktuellen Daten neu ziehen.

    Welche Caching-Strategie ist hier am sinnvollsten einzusetzen?? Das manuelle Löschen des Caches ist nervig und auch nicht gerade Performance-optimal (was bei meiner Anwendung allerdings nicht ganz so schlimm wäre). Wo kann ich da am besten den Hebel ansetzen??

    Viele Grüße,
    Chris


  • 1
  • ffjoe ffjoe
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 04. 2008, 18:19

    es gibt für tt_news eine extension, die bei datensatzänderung den FE cache von angegebenen seiten löscht... weiß jetzt grad den ext_key nicht, findest aber im repository
    eine Anpassung auf deine Extension sollte kein problem sein

  • 1