Datumsfelder plötzlich geändert

  • NiXX NiXX
    T3PO
    0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 02. 2008, 13:37

    Hallo Forum,

    Ich habe ein mittelkatastrophales Problem mit einer Typo3 4.1.5 installation auf einem Mittwald-Server.

    Ende Januar 08 und heute waren plötzlich alle Einträge im feld datum (int(11)) auf jeweils 4-stellige Werte geändert. So wurde im FE natürlich nurnoch 1.1.1970 ausgegeben. Das Feld im TCA ist wie folgt definiert:

    "date" => Array (
    "exclude" => 1,
    "label" => "LLL:EXT:bit_cprogramm/locallang_db.xml:tx_bitcprogramm_days.date",
    "config" => Array (
    "type" => "input",
    "size" => "8",
    "max" => "20",
    "eval" => "date",
    "checkbox" => "0",
    "default" => "0"
    )
    ),

    Es betraf jeweils alle datensätze synchron. beim erstenmal ca.10 heute ca. 70.

    Laut log wurden die datensätze zu diesem zeitpunkt nicht bearbeitet. Das anlegen und ändern neuer datensätze vor und nach diesen katastrophen funktioniert tadellos.

    ICh hab schon getestet obs vielleicht durch reparieren oder optimieren direkt an der MySQL-datenbank liegen kann. Das läuft aber sauber durch ..

    Die gleiche Extension läuft auf meiner Entwicklungsmaschine (php 5.2, apache2, typo3 4.1.5 sowie typo3 4.2alpha3, mysql 5) sauber. hier gabe es bisher keine Ausfälle.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht (vielleicht auch auf einem mittwald-server [ping gibt s149.mittwaldmedien.de aus]).

    Man wär ich dankbar für Hilfe - der Kunde dreht mir den Hals um ...

    Gruß,
    Nixx ;)


  • 1
  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    14. 02. 2008, 13:41

    das feld selbst in der DB erlaubt aber schon noch mehr als 4 Zeichen?

    alle datumsfelder nur von einer tabelle?

    georg

  • NiXX NiXX
    T3PO
    0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 02. 2008, 14:20

    Ja, das Feld in der Mysql-Datenbank ist vom Typ integer mit der Länge 11 [int(11)]. Ja, und interessanterweise nur die eine Tabelle. Die Felder tstamp und crdate (ebenfalls int(11)) waren nicht betroffen.

  • 1