CSS im Templet Link Menü

  • Nolis Nolis
    T3PO
    0 x
    26 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2008, 21:03

    Hallo,
    ich habe in meinem CSS .Menu definiert jedoch wenn ich das nun in dem Table definiere in welchem das Menü geschrieben wird, werden mir zwar größe und schrift übernommen jedoch nicht die Farbe. (Die Menü schrift soll weiss sein jedoch alle anderen links sollen normal bleiben). Hab somit einfach [HTML]a:link {
    text-decoration: none;
    color: #FFFFFF;
    }[/HTML] definiert, damit wird zwar das Menü weis jedoch jeder andere Link auch...

    Dann hab ich versucht direkt im Setup das HMENU mit <div class... usw. zu schreiben, jedoch wird mir das menü dann nicht nebeneinander sonder untereinander geschrieben...

    wie kann ich das denn lösen das ich das Menü einfach mit der Menu Class aus dem CSS verbinde...

    THX Noli


  • 1
  • SLAng SLAng
    Flash Gordon
    0 x
    2757 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2008, 21:57

    Das Stichwort lautet wahrscheinlich ATagParams.
    Dort kannst du eine class für die Links in deinem menü angeben.
    Mal nachlesen: http://www.typo3.net/tsref/menu_objects/tmenuitem/

    ansonsten reich es auch wenn du nicht die PseudoClass a:link sondern erstmal nur a definierst. Das spricht dann alle Links an.

    Definierst du in deinem Menü noch ATagParams, dann wird das auf die Links in deinem Menü angewandt.

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2008, 21:57

    [HTML]ul.menu li a {
    color: white;
    }
    [/HTML]

    Und schon ist nur das Menü weiß - hat aber nichts mit TYPO3 zu tun...

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2008, 21:58

    ok, zu spät...

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • Nolis Nolis
    T3PO
    0 x
    26 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2008, 22:48

    OK THX,
    habs mit NO.ATagParams = class="Menu" und ACT.ATagParams = class="Menu" genau so hinbekommen wie ich es mir vorgestellt habe, jedoch wie bekomm ich nun wieder alle andern Links die im Text sind mit css class versehen (da ich a:link (welcher grau war) usw. aus dem css entfernen musste damit mir ATag auch die class richtig ausgibt ohne überschneidung durch den a:link...

    wie kann ich nun meine restlichen links wieder css formatiert bekommen ?

    thx noli

  • SLAng SLAng
    Flash Gordon
    0 x
    2757 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 02. 2008, 06:45

    Nur weil du a:link in deinem CSS definiert hast gibt es keine Überschneidungen in deinem Menü.

    ich empfehle dir dich mal mit CSS zu beschäftigen. Du sprichst da von absoluten Grundlagen.
    http://de.selfhtml.org
    http://www.css4you.de

  • Nolis Nolis
    T3PO
    0 x
    26 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 02. 2008, 08:34

    Überschneidung vieleicht nicht direkt aber indirekt auf jeden fall, denn wenn ich a:link mit einer Farbe definiere (zb. grau) ist auch das Menü wieder grau wenn auch die Schrift und formatierung gleichbleibt.

    Verwendeter Browser : Safari (Apple)

  • SLAng SLAng
    Flash Gordon
    0 x
    2757 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 02. 2008, 19:15

    Naja, was soll ich noch sagen...

    Mit a:link sind Verweise zu noch nicht besuchten Seiten gemeint. Das heißt wenn es in deiner Navi nicht besuchte Links gibt, dann kann sich schon die Farbe ändern...
    Deshalb frage ich mich warum du nicht einfach mal a ausprobierst und das a:link weglässt.
    http://de.selfhtml.org/html/verweise/definieren.htm

    Oder du definierst für die class Menu auch die PseudoClass :link (a.Menu:link) und vergibst eine entsprechende Farbe.

  • 0 x
    19 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 02. 2008, 14:21

    Als erstes definierst Du die allgemeinen Links mit:

    [HTML]a, a:visited {color: #008BE6;}
    a:hover, a:focus, a:active {color: ff0000;}
    [/HTML]

    dann definierst Du für die Links in Deinem Menu eine andere Farbe, z.B. so:
    (#navi ist in diesem Fall das Div-Element, dass die Navigation beinhaltet)

    [HTML]#navi li a, #navi li a:visited {color: #fff;}
    #navi li a:hover, #navi li a:focus, #navi li a:active {color: #000;}
    [/HTML]

    Wichtig ist auch die Reihenfolge der Definierten Links:
    Zuerst: link
    dann: visited
    dann: hover
    dann: focus
    und schließlich: acitve

  • 1