warum eigentlich....

  • TW TW
    Jedi-General
    0 x
    1560 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2007, 12:20

    ....enden hier immer mehr beiträge, in einem wilden wust aus opfftopic?

    nur ein beispiel:
    http://www.typo3.net/forum/list/list_post//71460/

    vielleicht sollten solche threads in zukunft zeitnah geschlossen/bzw. direkt gelöscht werden.

    da sind dann ja wohl die mods in der pflicht.

    wenn es so offensichtlich ist, das der schreiber ein problem mit der rechtschreibung hatte etc...dann das posting löschen und ihm deswegen ne nachricht schicken. das sollte ja zu handeln sein, oder?

    wie gesagt, ich beziehe mich nun auf obriges beispiel.

    um eine gewisse qualität der forenbeiträge zu sichern, sollte man mal evtl. da ansetzen...

    sonst macht das hier nämlich nicht mehr wirklich spass die beiträge zu lesen!

    cu


  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2007, 12:27

    das ist halt immer das problem mit in der waage bleiben.

    gerade bei jobs & aufträge ists mir eigentlich eher egal, denn die betrffone Person ist ja nicht an klassicher Forums-Hilfe interessiert.

    weiters kommt noch dazu, dass ich einfach extrem vorsichtig mit Löschungen geworden bin, weil es in der Vergangenheit damit zu Problemen gekommen ist, insb mit Usern, die eigentlich gar nicht beteiligt waren, aber sofort mit der Zensur gekommen sind.

    aber ich mach jetzt einfach mal einen aufruf: einfach mit +1/-1 hier antworten wenn wer für mehr Kontrolle gegen solche Threads ist

    georg

  • SLAng SLAng
    Flash Gordon
    0 x
    2757 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2007, 13:22

    Also ich habe selbst mal ein Forum administriert, in dem auf eine eingermaßene Rechtschreibung geachtet wurde. Jedem Benutzer, der das nicht einhält, eine PM zu schicken, von Seiten der Moderation, ist denke ich mehr Arbeit als das zu tollerieren.

    Dennoch muss ich sagen, dass das wirklich teilweise nervt.
    Man versteht oft nicht was überhaupt gemeint ist, da immer öfter geschrieben wird wie man spricht. Oftmals werden 2-3 Postings "vergeudet", bis man überhaupt erstmal weiß um was es gehen soll. Wenn man selbst dann nach einer Lösung seines eigenen Problems sucht ist das doppelt schlimm.

    Daher bin ich der Meinung, dass schon genauer darauf geachtet werden soll. In einzelnen Fällen sollten auch Beiträge/Themen gelöscht werden. Ich denke auch von Zensur kann man nicht zwangsläufig sprechen, da man einfach die Qualität des Forums erhalten möchte.

    Daher +1

  • d.walter d.walter
    Jedi-General
    0 x
    1270 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2007, 13:57

    Ich kann Georg gut verstehen, ich kann mich an den Thread, wo es um ein einzigsten Post ging der gelöscht wurde noch gut dran erinnern.

    Ich denke mal, dass kann man nicht pauschalieren und die ganze Verantwortung auf die Moderatoren abwälzen. Vielleicht wäre es sinnvoller eine Bewertung für Threads oder Posts einzuführen und damit die "Verantwortung" auf die breite Masse an User zu übertragen.

    Wichtig ist imo halt, dass der Moderator falls er einen Thread/Post löscht das vertreten kann und auch dahinter steht. Dann sollten auch die Forumsregeln ergänzt werden, damit der Moderator sich ggf. darauf berufen kann.

    Das schlimmst was halt imo passieren kann ist, dass die Moderatoren ins Kreuzfeuer der User geraten weil Sie einen Thread oder Post gelöscht haben und sich dann ständig rechtfertigen müssen.

    Bin aber auch für 1+

  • TW TW
    Jedi-General
    0 x
    1560 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2007, 14:11

    +1 ;)

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2007, 14:16

    Hallo Walter,

    danke für die netten Worte. Ich kann alles vertreten was ich hier mach, es geht mir einfach darum, lästige Threads zu ersparen wo ich alles begründen darf gegenüber Usern, die noch genau gar nichts geleistet haben.

    lg georg

  • webdeveloper webdevelo...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    862 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 12. 2007, 16:38

    Ich habe mich ebenfalls gewundert, wieso o.g. Thread ueberhaupt noch offen ist. So etwas sollte [b]m.E.[/b] sofort geschlossen bzw. geloescht werden. Es bringt nichts, ausser einer OT Diskussion.

    Von daher auch von meiner Seite: +1

  • Dander Dander
    Flash Gordon
    0 x
    2287 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2008, 10:44

    gerade bei jobs & aufträge ists mir eigentlich eher egal, denn die betrffone Person ist ja nicht an klassicher Forums-Hilfe interessiert.

    bei Beiträgen wie dem oben genannten kann ich das Verstehen, aber bei ernst gemeinten und gut formulierten Jobangeboten nicht. Da dies nunmal genauso
    ein Teil dieses Forums ist wie die Forumhilfe...

    achja : +1 :)

  • ttim ttim
    Jedi-Meister
    0 x
    268 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 02. 2008, 06:37

    ich würde die Forumsregeln ergänzen so in dem Sinn "Der Moderator ist der Schiri ihm darf nicht widersprochen werden..."

    +1

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    19. 02. 2008, 06:47

    [quote="ttim"]
    ich würde die Forumsregeln ergänzen so in dem Sinn "Der Moderator ist der Schiri ihm darf nicht widersprochen werden...[/quote]
    solangs nicht um was technisches geht

    thx für die unterstützung
    georg