Nach Serverumzug Probleme, weiss nicht mehr weiter

  • anderlk anderlk
    R2-D2
    0 x
    112 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2007, 20:11

    Hallo,

    ich habe ein TYPO3 Projekt vom lokalen Linux Testserver auf den Webspace des Kunden übertragen.
    TYPO3 Version 4.1.2

    Testserver:
    PHP: 4.4.0
    MYSQL: 4.1.13

    Kundenserver:
    PHP: 5.2.4
    MYSQL: 4.1.11

    Die Daten wurden direkt auf dem Testserver gepackt.
    Die Datenbank wurde per PHPMYADMIN gedumped.

    Daten wurden per FTP auf den Kundenserver übertragen
    Datenbank DUMP per PHPMYADMIN eingespielt.

    Zuerst funktinierten viele Features im Backend nicht. Es kam nur ein weisser Bildschirm.

    Nach einem Update von Static Info Tabels auf die Version 2.0.5 sind diese Funktionen jetzt verfügbar.

    Problem ist es jetzt aber, dass viele Extensions nicht richtig funktionieren, sowie auch Static Info Tables. Das ganze scheint daran zu liegen dass die Datenbank Tabellen nicht upgedated werden können.

    Es kommt die Fehlermeldung: [b]Table error!
    Probably one or more required fields/tables are missing in the database![/b]

    Wenn ich ins Install Tool gehe, und unter Databse Analyzer einen Compare mache, zeigt er mir auch eine ganze Liste an Tabellen, die geupdated werden müssen.

    Wenn ich write to databse drücke, passiert gar nichts.

    Wähle ich die Option Compare with $TCA, wird mir auch eine ellelange Liste angezeigt.

    Woran kann das ganze wohl liegen? Weiss im Moment nicht mehr weiter?

    Gruß Anderl


  • 1
  • jessij jessij
    T3PO
    0 x
    23 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 12. 2007, 05:44

    Hallo,

    vielleicht globale Extensions, die auf dem Kundenserver-Typo3 fehlen?

    Hast Du auch mal geprüft, ob Du mit phpmyadmin auch wirklich alle Tabellen im Dump erfasst hast?

    Mehr fällt mir sonst erstmal nicht ein.

    Hoffe, Du bekommst das hin!

    LG,
    Jessi

  • anderlk anderlk
    R2-D2
    0 x
    112 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 12. 2007, 10:46

    Hallo jessij,

    den Datenbank Dump habe ich nochmals geprüft. Dabei ist alles OK. Warum sollten auf dem Kundenserver TYPO3 Globale Extensions fehlen? Das habe ich direkt auf dem Testserver gezippt, und dann 1:1 auf den Kundenserver wieder eingespielt.

    Was ich noch festgestellt habe ist, dass in der PHPINFO() eine andere MySql Version angezeigt wird wie in PHPMYADMIN.

    Die Version die in PHPMYADMIN angezeigt wird ist die 4.1.11. Diese sollte auch laut dem Rechenzentrum installiert sein. Unter PHPINFO() wird die Version [b]Client API version 5.0.32[/b] angezeigt.

    Ich weiss nicht, ob dies zur Problemfindung dient?

    Ich habe den Eindruck, dass er die SQL Befehle in der Datenbank nicht ausführt. Wenn ich von den nicht funktionierenden Extensions den SQL Code aus den Dateien kopiere und über PHPMYADMIN manuell ausführe, wird der Datenbankbefehl einwandfrei ausgeführt, es erscheint auch keine Fehlermeldung.

    MFG Anderl

  • anderlk anderlk
    R2-D2
    0 x
    112 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    10. 12. 2007, 14:45

    Hallo,

    bin bei dem Problem schon etwas weiter gekommen. Mir ist aufgefallen, wenn ich einen Compare ausführe erhalte ich ganz oben folgende SQL Fehlermeldung.

    [HTML]CREATE command denied to user '*****'@'*****' for table 'tx_dbal_debuglog_where'[/HTML]

    Vielleicht hilt das ja weiter

    MFG Anderl

  • 1