Finger weg von XHTML !?!

  • eriks eriks
    Padawan
    0 x
    35 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 11. 2007, 15:29

    Hallo Leute

    Ich wollte auch mal was Sinnvolles als nur Fragen ins Forum stellen.
    Hoffentlich liest das auch jemand in der Sparte "Off-Topic" ... ich finde die Info ungemein wichtig für alle in diesem Forum.

    Also, ich bin zufällig auf diese Seite gestossen:

    [url]http://webkit.org/blog/68/understanding-html-xml-and-xhtml/[/url]

    und war ziemlich geschockt, weil der Autor keinen Zweifel offen lässt: XHTML-Seiten zu programmieren ist ein Blödsinn!

    Da der Artikel nicht sehr kurz ist, möchte ich nicht alles hier hinein kopieren, aber dieser Satz bringt es auf den Punkt:

    "Perhaps you’re just now realizing that your lovingly crafted valid XHTML document is actually invalid HTML."

    Was meint ihr dazu? Stark, was?


  • 1
  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2559 Beiträge
    27 Hilfreiche Beiträge
    27. 11. 2007, 13:23

    Naja, was er sagt ist im Prinzip korrekt, die Frage ist nur, was macht Sinn?

    Ich vermute mal, dass es auf Dauer von W3C keinen HTML 5 Doctype geben wird, sondern nur noch die XHTML Doctypes weiterentwickelt werden. Das macht eigentlich auch Sinn, denn XHTML ist eben viel einfacher zu parsen als HTML, weil es so reglementiert ist. Das machen sich ja JS-Libraries zu nutze und auch Serverseitig wird eine Bearbeitung dadurch einfacher. Insofern sehe ich mal in XHTML die Zukunft. Das der IE damit nicht umgehen kann ist richtig, aber das ist beim IE7 auch schon wieder anders und somit kann man dann auf Dauer auch seine XHMTL Dokumente korrekt als text/xml oder application/xhtml+xml ausliefern. Also ich halte insofern den Status Quo für sinnvoll, weil man dann, wenn IE6 weitestgehend ausgerottet ist, einfach umschalten kann auf korrektes XHMTL und man für die Zukunft gerüstet ist. ;-)

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact
    Release Manager TYPO3 Neos 1.1
    Ich habe Probleme mit den PMs hier, also schreibt mir bitte eine Mail oder über Twitter!

  • 1