Mailform Plus Template: nicht valide, nicht w3c konform

  • Luxi Luxi
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2007, 11:57

    Hallo Leute,

    ich arbeite zur Zeit daran meine TYPO3 Seite komplett valide, also w3c konform, zu machen.
    Jedoch stosse ich bei meinen Template für Mailform Plus auf ein Problem.
    Ich habe das beiliegende Standarttemplate genommen und es einfach an meine Bedürfnisse angepasst. Nun möchte ich den Code valide machen, ohne ihn zu zerstören. Ich komme nicht weiter ohne, dass die Extension funktionsunfähig wird.

    Hier der HTML-Code des Templates:

    [HTML]<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
    <head>
    <title>Yaml Template</title>
    <meta http-equiv="Content-type" content="text/html; charset=utf-8" />
    <!-- (en) Add your meta data here -->
    <!-- (de) Fügen Sie hier Ihre Meta-Daten ein -->

    <link href="css/central.css" rel="stylesheet" type="text/css"/>
    <!--[if lte IE 7]>
    <link href="/css/my_patches/patch_layout.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
    <![endif]-->
    </head>
    <body>

    <form name="form"###PID###""action="index.php?id=###PID###" method="post">

    <!-- versteckte Felder begin -->
    ###HIDDENFIELDS###
    <input type="hidden" name="L" value="0" />
    <input type="hidden" name="id" value="###PID###" />
    <input type="hidden" name="submitted" value="1" />
    <!-- versteckte Felder end -->

    <fieldset style= "width:400px">
    <table width="400" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">

    <tr>
    <td><label>Name:</label>
    </td>
    <td>
    <div align="right">
    <input type="text" name="Name" id="name" value="###value_name###" size="45" ###error_name### /></div>
    </td>
    </tr>

    <tr>
    <td>
    <label>Telefonnummer:</label>
    </td>
    <td>
    <div align="right">
    <input type="text" name="Telefon" id="telefon" value="###value_telefon###" size="45" /></div>
    </td>

    </tr>
    <tr>
    <td>
    <label>E-Mail:</label>
    </td>
    <td>
    <div align="right">
    <input type="text" name="E-Mail" id="email" value="###value_email###" size="45" ###error_email### /></div>

    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <label>Betreff:</label>
    </td>
    <td>
    <div align="right">

    <input type="text" name="Betreff" id="betreff" value="###value_betreff###" size="45" ###error_email### /></div>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <label>Ihre Nachricht:</label>
    </td>
    <td>

    <div align="right">
    <textarea name="Nachricht" id="Nachricht" value="###value_nachricht###" rows="7" cols="50"></textarea></div>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>

    </td>
    <td>

    <div align="right">
    <input type="submit" value="absenden" />
    </div>
    </td>
    </tr>
    </table>
    </fieldset>

    </body>
    </html>[/HTML]



  • 0 x
    04. 11. 2007, 01:18

    Die angezeigten Fehler auf der Seite [url]http://www.maji-malaika.org/index.php?id=33[/url] beziehen sich allesamt auf

    1. Den Linkparameter PHPSESSID in den URLs. Da musst du eventuell dafür sorgen, dass das & in den Links escaped wird.

    2. Einen geöffneten, aber nicht geschlossenen Kommentar nach dem Formular ( <!-- CO )

    Das hat aber nichts mit Mailformplus zu tun. Ich hab den Formularcode aus dem Quellcode herauskopiert und mit dem Validator gecheckt. Da drin ist kein Fehler mehr.

    lg,
    Reinhard

  • 0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 11. 2007, 09:10

    Guten Morgen Reinhard,

    folgendes versteh ich dabei aber nicht:

    validiere ich die oben angegebene Seite ohne Mailformplusformular, werden mir die Links im erzeugten Code des Webdeveloper-Validierers als z.B. index.php?id=13&amp;L=0 angezeigt, d.h. hier ist das & escaped.
    Mit Mailformplus sieht der Link jetzt plötzlich so aus:
    index.php?id=13&PHPSESSID=a5a7187b2b4e4738b314c61506e32888
    d.h. jetzt wird plötzlich nicht mehr escaped und der übergebene Parameter aus der ersten Seite wird plötzlich zur PHPSESSID.

    Warum verändert das bloße einfügen von mailformplus die gesamten Links von Yaml?
    PHPSESSID... hat das nicht irgendwas mit Cookies zu tun? Bin leider kein PHPler, aber vielleicht liegt ja hier der Hund begraben?

    Würd mich freuen, wenn Dir das nicht langsam zu viel wird hier und ich nochmal was von Dir höre hierzu,

    Gruß, chapolote


  • 0 x
    06. 11. 2007, 18:51

    Die Links werden mit API-Functions erzeugt, also liegt die Ursache dafür wohl dort, aber ich werd mir das ansehen.

    lg,
    Reinhard

  • 0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 11. 2007, 22:24

    Super, ich freu mich schon drauf, was Du rausfindest...

    Danke und Gruß,
    chapolote

  • nahuel nahuel
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    163 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 05. 2008, 15:59

    gibt es hierzu schon mehr infos?? hab das gleiche problem! sobald mailformplus drinnen ist wird die seite beim validator als fehlerhaft angezeigt.
    allerdings nur wenn ich die seite vom validator auslesen lasse!

    kopiere ich den quellcode aus dem browser gibt es keine PHPSESSID und somit keine fehler.