Bild und Tabellen - Problem

  • hg.beyer hg.beyer
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 07. 2007, 17:26

    Hey hey,

    Also, mit eurer Hilfe bin ich zZ soweit, dass ich meinen Inhalt momentan einfüge. Aber hier passen mir so einige Dinge nicht, dich ich eigentlich durch googln beheben wollte, es aber nicht geschafft habe.

    2 große Probleme:
    [u]1)Bilder:[/u] Mit Typo3 allein habe ich es geschafft jedes Bild zu verlinken und einen Untertitel zu verpassen. Aber ich möchte den Untertitel gern formatieren, andere Schriftgößre und auch Farbe. In dem kleinen Textfeld (Bildtext) ist das leider nicht möglich. Weiterhin haben die Bilder untereinander und auch zum Text einen festen Abstand, den ich gar nicht definiert habe und mir auch viel zu groß ist. Wie kann ich diese Abstände verändern?

    [u]2)Tabellen:[/u] Mit Typo3 hab ich es geschafft meine Tabelle zu erstellen und ähhh...das wars denn. Die Tabelle liegt direkt am Rand meines Inhaltcontainers. Die Rahmenstile sind "sehr begrenzt" und ich hab noch keine Möglichkeit gefunden, die nach Farbe und stil zu bearbeiten. (ausser für jede Zelle einzeln, aber nicht für alle zusammen). Das mit dem Abstand könnte man vlt über CSS festlegen, aber geht das nicht einfacher? Und muss ich bei |Typo3 > Tabelle > CSS Klasse:""| echt nur die Klasse eingeben, die ich in CSS bestimmt habe (also zB "Tabelle" wenn im CSS steht: .tabelle {blablabla;} )
    Und die Sache mit den einheitlichen Gitterrahmen läßt sich bestimtm auch mit Typo3 regeln...habs nur nochnet gefunden... Hatte content table installiert, aber das is schon wirklich sehr spezifisch, so extrem wollt eich das eigentlich nicht.

    Thx 4 Help
    Hans :D


  • 1
  • rosieres rosieres
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 07. 2007, 18:10

    zu 1: die betreffenden Elemente sind eigentlich css definiert.
    sofern deine installation css styled content automatisch
    mitinstalliert hat. daher sind diese elemente auch am einfachsten
    über css definitionen zu formatieren.

    zu 2: kein blassen schimmer was du meinst.

  • hg.beyer hg.beyer
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 07. 2007, 18:23

    1) Ich hab meinen Bildern einen Außenabstand von 10px "zugestanden", aber die Abstände sind viel größer. Ich könnte ja im CSS ne Klasse definieren wie ".bildtext {}" aber woher weiß typo3, dass es die klasse benutzen soll. Gibt es keine Oberfläche, mit der eich das direkt regeln kann ?

    2) - die Tabelle vom rand des Containers wegbekommen und
    - Den Gitterstyle formatieren

  • rosieres rosieres
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 07. 2007, 18:27

    guck doch einfach mal in deinen generierten quelltext was für sachen um die jeweiligen elemente drum herum sind oder poste sämtl. codes

  • hg.beyer hg.beyer
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 07. 2007, 19:10

    [HTML]<table class="contenttable" style="border: 1px solid rgb(0, 153, 255); width: 85%; vertical-align: baseline;" cellpadding="1" cellspacing="1" frame="box"><tbody><tr><td><p class="bodytext">Typ</p></td><td><p class="bodytext">Besonderheiten</p></td>[/HTML]

    So sieht der quellcode, der von Typo3 generiert wurde aus. Typo3 muss ja ein Hauseigenes CSS besitzen, denn contenttable und bodytext gehören nciht mir :D
    2 Wege fallen mir da ein. Ich suche die Typo3 Classes auf und schreibe sie nach meinem Wunsch um oder ich schreibe meine Classes selobst und bring Typo3 bei, diese zu benutzen...aber wie ?

  • rosieres rosieres
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 07. 2007, 19:30

    In der Datei .../typo3/sysext/css_styled_content/static/setup.txt kannst du alles verbiegen was du möchtest....

    ich nehme an das css styled content bei dir installiert ist...

  • hg.beyer hg.beyer
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 07. 2007, 20:29

    klasse vielen Dank. Danach hab ich gesucht. Ach und ja, ichhab styled content, ich hab ja meine seite mit html/css erstellt und dann via Templa voila gemappt.
    Ein bisschen schöner wäre es ja, wenn ich meine eigenen classes erstelle und typo3 sagen könnte, dass er diese benutzen soll. Geht das ?
    [url=http://www.imgbox.de/?img=f30985d141.jpg][img]http://www.imgbox.de/users/public/thumbnails/f30985d141_t.gif[/img][/url]

    wenn ich in meiner CSS dann eigenschaften für die Klasse "example" festlege, ließt er die dann aus und überschreibt seine eigenen ? Ich meine, alle andern Befehle bezüglich des Template ließt er ja auch aus, aber da sag ich ihm ja auch den Pfad zu meiner eigenen css datei.

  • rosieres rosieres
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 07. 2007, 01:45

    was google alles so kann

    [url]http://lists.netfielders.de/pipermail/typo3-german/2006-May/016737.html[/url]

  • hg.beyer hg.beyer
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 07. 2007, 13:36

    danke, dass du dir die Mühe machst mir weiter zu helfen, aber wenn ich ehrlich bin, hab ich keine Ahnung was da steht. Ich gehe mal davon aus, dass das n bissle TypoScript is, dass ich vlt ins RootSetup schreibe? haha du merkst schon, dass ich nochn ganz frischer T3er bin. An welcher stelle kann ich denn nun meine Classes einstellen? Und was war denn nun eigentlich mit der Hausausfunktion von Typo3, eine css klasse anzugeben (siehe Bild, previous post). Weil ich schreibe gerade meine Tabelle via CSS, weil die Möglichkeiten in Typo3 stark begrenzt sind.
    Thx so far
    Hans

  • 1