Google mag Domain Records nicht.... [Gelöst]

  • d.walter d.walter
    Jedi-General
    0 x
    1270 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    20. 06. 2007, 08:25

    Hallo zusammen,

    habe heute eine unschöne mail von Google bekommen. Hier mal auszugsweise die wichtigen Stellen...

    bei der Indexierung Ihrer Webseiten mussten wir feststellen, dass auf
    Ihrer Seite Techniken angewendet werden, die gegen unsere Richtlinien
    verstossen. Sie finden diese Richtlinien unter folgender Webadresse:

    *Seiten wie z. B. domain.de, die zu Seiten wie z. B.
    http://www.domain.de/index.htm mit Hilfe eines Redirects
    weiterleiten, der nicht mit unseren Richtlinien konform ist.

    Komisch ist, dass es eine index.htm nicht gibt und die Domains alle richtig auf das hauptverzeichnis verweisen und dann über Domainrecords auf die einzelnen Seitenbäume verweisen.

    Hat das schonmal jemand gehabt oder vielleicht eine Idee was man da machen kann?? Im Moment sind wir für 30 Tage aus dem Index geflogen #evil# #angry# #evil# #angry#

    Vielen Dank schon mal

    Daniel


  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    20. 06. 2007, 08:27

    was man alles glaubt...

    is nur SPAM http://www.heise.de/security/news/meldung/89591

  • d.walter d.walter
    Jedi-General
    0 x
    1270 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    20. 06. 2007, 08:34

    Naja :o :o

    trotzdem vielen Dank!!!

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    20. 06. 2007, 08:36

    gib mir doch bitte deine emailadresse, dann erhältst du noch schnell eine zahlungserinnerung ;)))

    lg georg

  • webdeveloper webdevelo...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    862 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 06. 2007, 11:25

    Man muss dazu sagen, dass es schon richtig gut gemacht wurde!!
    Keine Rechtschreibfehler, kein Anhang mit Virus. TOP!! #giggle#

    Hab heut morgen auch schon 35 Mails von Kunden im Postfach gehabt, die Angst hatten ;-)

  • Spyker Spyker
    Jedi-Meister
    0 x
    400 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 06. 2007, 14:10

    wobei der Absender bei mir gmail.com war und nicht google.com.

    Fand ich recht schlecht....

  • webdeveloper webdevelo...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    862 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 06. 2007, 14:48

    Jo - wobei man das auch leicht haette faelschen koennen ;-)

  • timmy2007 timmy2007
    Jedi-Meister
    0 x
    426 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 06. 2007, 14:35

    Lustig, habe mich nämlich schon gewundert, daß meine Seite noch darin ist und auch Google mir gleich zwei gleiche Emails gesendet hat.

    Habe an Google schon ne böse Email gesendet. Die könnten ja mal den Absender hacken und bombadieren.

    Übrigens seid ihr ale nicht alleine. Auch in anderen CMS Foren wird seit ein paar Tagen heiß darüber gesprochen!

    Gruß,

    timmy2007

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    21. 06. 2007, 14:57

    [quote="timmy2007"]
    Übrigens seid ihr ale nicht alleine. Auch in anderen CMS Foren wird seit ein paar Tagen heiß darüber gesprochen!
    [/quote]
    hat auch genau gar nichts mit typo3 zu tun

  • d.walter d.walter
    Jedi-General
    0 x
    1270 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    21. 06. 2007, 15:54

    [quote="just2b"]
    gib mir doch bitte deine emailadresse, dann erhältst du noch schnell eine zahlungserinnerung ;)))
    [/quote]

    Wenn ich mal in deiner Gegend bin lade ich dich auf ein schönes Bier ein! :D