10. 06. 2007, 21:33

Hallo zusammen,

ich schreibe gerade eine Extension, über die ein FE-User den Datenbestand mehrerer (auch verknüpfter) Tabellen manipulieren kann. Ist ja soweit Standard.

Allerdings werden, anders als bei Datenmanipulation vom Backend aus, alle betroffenen Tabellen angezeigt, wenn ich im BE manuell "Manage Reference Index" -> "Update now!" anwähle.

[b]Meine Frage(n):[/b]
Kann man per Code den Reference Index updaten, nachdem ich in meiner Extension (z.B. per exec_INSERTsql) Daten verändert habe?

Hat jemand ein Codebeispiel?

Danke

Bitbull