FE Hook gesucht [Gelöst]

  • Spyker Spyker
    Jedi-Meister
    0 x
    400 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 03. 2007, 17:27

    Hallo,

    bin derzeit auf einer Suche nach einem Hook der auf jeder FE seite durchlaufen wird.
    Problem mit $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['SC_OPTIONS']['tslib/class.tslib_fe.php']['hook_eofe']['tx_t3seo'] ist das es nicht bei solchen Seiten durchlaufen wird:
    Error!

    Reason: Segment "asdadasdasd" was not a keyword for a postVarSet as expected!

    Er muss halt bei jedem Seiten aufruf auch wirklich ausgeführt werden.
    Hat jemand solch einen Hook parat, dann erspare ich mir die lange Suche.


  • 1
  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18741 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    29. 03. 2007, 17:28

    was willst du machen?

    georg

  • Spyker Spyker
    Jedi-Meister
    0 x
    400 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 03. 2007, 19:46

    Ich muss für eine Klickpfad Analyse alle URL´s tracken und auch die die zu evtl. Fehlern führen.

    Deshalb brauche ich einen Hook der im FE immer aufgerufen wird.

  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 03. 2007, 22:25

    kein Problem, es gibt genügend hooks in der typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php

    kannst Dir einen aussuchen ;) Das ist quasi der letzte Zeitpunkt vor Ausgabe im FE.

  • Spyker Spyker
    Jedi-Meister
    0 x
    400 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 03. 2007, 22:36

    aber der geht z.B. schon mal nicht.
    $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['SC_OPTIONS']['tslib/class.tslib_fe.php']['hook_eofe'][]

    Der wird nicht geladen wenn die Seit z.B. ein Error Page Segment not found liefert.

    gleiches Problem auch bei anderen Hooks.

  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 03. 2007, 22:52

    das wird nicht gehen, da die Funktion getPageAndRootline den Error liefert.

    Du kannst aber zusätzlich Dich über $TYPO3_CONF_VARS['FE']['pageNotFound_handling'] einklinken : alten Wert merken, eigene Funktion aufrufen, danach zu, alten Wert umleiten (falls dieser gesetzt ist)

  • Spyker Spyker
    Jedi-Meister
    0 x
    400 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 03. 2007, 13:17

    geht doch...

    hab Ihn gefunden....

    $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['SC_OPTIONS']['tslib/class.tslib_fe.php']['tslib_fe-PostProc']

    Beste Grüße,
    Tim

  • 1