###FIELD_name### und ###FIELD_email### statt der eingegebenen Werte...

  • poli-dori poli-dori
    R2-D2
    0 x
    72 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 02. 2007, 22:48

    Hallo,

    habe ein Prbolem mit Direct Mail:

    ich habe auf sk-typo3.de ein Tutorial nachgebaut und alles installiert und konfiguriert. Jedoch funktioniert etwas noch nicht ganz.

    Nachdem ich im Frontend das Newsletter subscribed habe erscheint folgende Meldung:
    Subscription recieved.

    You're now subscribed to our newsletter. An email has been sent to your email address, ###FIELD_email###, with a link to the administration of your profile.
    Please notice that your subscription is not active until you've clicked a link in that email!

    und ich bekomme eine E-mail mit folgendem Inbhalt:
    Name: ###FIELD_name###
    Email: ###FIELD_email###

    Das bedeutet dass der Inhalt der Felder nicht in diese Variablen geschrieben wird. Kann mir jemand bitte helfen?

    Zudem kann ich die Adressen die im BE abgelegt werden nicht löschen! Warum?

    Herzlichen Dank

    poli-dori


  • 1
  • Bitbull Bitbull
    R2-D2
    0 x
    73 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 02. 2007, 19:56

    Hallo poli-dori,

    das Problem hatte ich auch bei einer in Entstehung begriffenen Seite, die ich per htaccess (AuthType Basic) GESCHÜTZT hatte (unabhängig von der Einstelling in "Modulkonfiguration" wollte es einfach nicht klappen). Auf ungeschützten Systemen funktioniert es problemlos.

    Die internen Prozesse bedürfen also scheinbar JEDERZEIT einer bidirektionalen Berechtigung, auf alle relevanten Files zuzugreifen.

    Daher könnte das Problem m.E. an einer mangelnden Berechtigung liegen - wenn Du per Shell auf Deinen Server zugreifen kannst, würde ich mal die Berechtigungen prüfen und ggf. per chown anpassen.

    Unter Typo3 4+ hilft manchmal eine Referenz-Neuindizierung unter "DB-Überprüfung", Cache löschen etc.

    Ferner gibt es häufiger Probleme beim Zusammenspiel von Benutzerfreigaben und confixx, falls Du das installiert haben solltest.

    Hoffe, nicht allzu sehr im Trüben gefischt zu haben und wünsche Dir weiterhin viel Glück

    Bitbull

  • flowoess flowoess
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 02. 2007, 19:59

    habe gelesen dass der fehler durch eine falsche installationsreihenfolge auftreten kann...

    sprich wenn direct mail vor tt_adress installiert wurde...
    dh. deinstallieren und in der richtigen reihenfolge wieder installieren könnte abhilfe bringen...

    leider hat das bei mir nicht geklappt... habe genau das selbe probelm...

    bekomme auch 2 php warnings...

    1. Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/.sites/21/site166/web/roottmp/t3lib/class.t3lib_db.php on line 802
    2.  
    3. Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/.sites/21/site166/web/roottmp/t3lib/class.t3lib_db.php:802) in /home/.sites/21/site166/web/roottmp/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2853

  • flowoess flowoess
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 02. 2007, 20:37

    ok..ich habs jetzt doch hinbekommen....

    es hilft nicht einfach die extensions zu deinstallieren und sie wieder zu installieren...

    folgendermaßen hat es bei mir funktioniert...

    ich habe die 3 extensions (tt_adress, direct_mail, direct_mail_subscription) deinstalliert...

    danach habe ich im install tool unter database analyse -> compare alle tabellen die mit diesen extensions zu tun haben total gelöscht (drop fields!) ich weiss nicht mehr genau welche tabellen es waren...aber ich glaube nur tt_adress inkl. den feldern dsysmail usw (vorsicht: wenn man schon einträge in tt_adress hat die man noch braucht unbedingt vorher noch einen dump machen)

    danach habe ich die extensions wieder installiert...
    1. tt_adress
    2. direct_mail
    3. direct_mail_subscribe

    wenn man die tabellen wirklich gelöscht hat kommt bei der installations von tt_adress kein "ALTER_TABLE" befehl sondern ein "CREATE_TABLE" befehl...

    ich hoffe ich konnte dir helfen. war selbst schon am verzweifeln...

  • poli-dori poli-dori
    R2-D2
    0 x
    72 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 02. 2007, 11:39

    Hallo,

    ich bin Dir sehr Dankbar für deine Hilfe. Endlich funktioniert es!
    Ich hoffe diese Hilfe kann noch vielen anderen Usern nützlich sein!

    Danke nochmals

    poli-dori

  • illnino illnino
    R2-D2
    0 x
    73 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 06. 2007, 20:34

    Also ich bin gerade auch dabei direct_mail zu installieren. Habe auch mich an diesem Thread da durch gehangelt, aber bei mir werden die Marker ###FIELD_email### und Co nicht aufgelöst.

    Woran kann das denn noch liegen? #angry# #angry#

  • tommboogie tommboogi...
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 03. 2008, 11:56

    Servus,
    ich habe das Problem mit den Fehlermeldungen und dem nicht aufgelösten Marker ###FIELD_email### folgendermaßen gelöst:

    In Tabelle "tt_address" die Spale "uid" einfügen:
    uid(INT) [NOT_NULL][auto_incement][PRIMARY_KEY]

    Das geht alledings nur, wenn noch keine Datensätze in der Tabelle vorhanden sind.

    Gruß Tom

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 07. 2008, 14:18

    Super! Vielen vielen Dank, flowoess.
    Dein Beitrag hat mir viel Zeit erspart.

    LG Felix

  • 1