Nach Update von 4.0 auf 4.0.4 geht nichts mehr [Gelöst]

  • Windwalker Windwalke...
    Padawan
    0 x
    45 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 02. 2007, 02:37

    Hallo!

    Ich habe ein großes Problem....

    Ich hab mein System auf Typo3 4.0.4 geupdated und alles hat wunderbar geklappt.
    Nach dieser Anleitung:
    [url]http://typo3.org/documentation/document-library/extension-manuals/doc_inst_upgr/current/view/4/3/[/url]

    Bis unten zu dem Abschnitt, wo steht, man solle die "temp_CACHED_*"-Dateien löschen, per Klick auf Clear Cache im Backend.
    Falls jedoch mehr als 2 dieser Dateien da seien, sollte man sie manuell löschen:

    "However, if you see more than two of these “temp_CACHED_” files in typo3conf/ only two of them will be remove by this method and you must remove the rest with either the superadmin.php script, “extdeveval” extension or manually!"

    Genau das hab ich gemacht, also alle "temp_CACHED"-Dateien aus typo3conf gelöscht.

    Und nun geht gar nichts mehr. Kein Frontend, kein Backend.... :-(
    Folgende Dateien und Verzeichnisse sind nun in typo3conf/ noch vorhanden:

    ext/
    l10n/
    database.sql
    extTables.php
    index.html
    localconf.php
    temp_CACHED_ps078c_ext_localconf.php
    temp_CACHED_ps078c_ext_tables.php

    die beiden Cache-Dateien wurden wohl neu angelegt, ich hatte wirklich alle gelöscht.

    Wenn ich nun Back- oder Frontend aufrufen will, passiert gar nichts mehr. Irgendwann wird wegen Zeitübrschreitung abgebrochen.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen...
    Ich bin ein Typo3-Anfänger, hab also keine Ahnung, wie ich mein System wieder zum laufen kriege und bin richtig verzweifelt...

    Viele Grüße,
    Sascha.


  • 1
  • Windwalker Windwalke...
    Padawan
    0 x
    45 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 02. 2007, 11:08

    Das Problem hat sich (Gott sei Dank) gelöst.
    Anscheinend hatte ich es irgendwie geschafft, den Webserver zum Absturz zu bringen, denn nach dem Löschen der Cache-Dateien konnte ich überhaupt nichts mehr über http zugreifen. Nicht mal einfache html-Dateien.

    Nun läuft's wieder. Puh... :)

  • 1