Frage zu split

  • Ascarion Ascarion
    R2-D2
    0 x
    72 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 01. 2007, 08:11

    Hallo,

    ich lasse auf einer zweisprachigen Website über eine Kalender-Erweiterung Messetermine anzeigen. Die Zweisprachigkeit wird in den Kalender-Datensätzen durch die Trennung von deutschem und englischen Text durch ein Pipe-Symbol erreicht.

    Beispiel: "Titel de|Titel en"

    [TS]plugin.tx_attacalendar_pi1.event.marks.DESCRIPTION {
    field = description
    split {
    token = |
    cObjNum = 1 || 2
    1.current = 1
    }
    }

    [globalVar = GP:L = 1]
    plugin.tx_attacalendar_pi1.event.marks.DESCRIPTION.split {
    1 >
    2.current = 1
    }
    [GLOBAL][/TS]

    Jetzt gibt es aber auch viele Felder bei denen deutscher und englischer Text identisch sind (z. B. "Career Day|Career Day").

    Für den Fall möchte ich es den Redakteuren vereinfachen, indem bei diesen Feldern der Text nur einmal ohne Pipe-Symbol eingegeben werden kann, und dieser Text dann in der deutschen [i]und[/i] englischen Version erscheint.

    Also: Falls "split.2" keinen Wert zurückliefert, verwende "split.1".

    Leider komme ich dabei bisher auf keinen grünen Zweig. Hat dazu vielleicht jemand eine Idee?


  • 1
  • Ascarion Ascarion
    R2-D2
    0 x
    72 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 01. 2007, 13:57

    Für den Bereich in der Condition hab ich jetzt diese beiden Möglichkeiten probiert (funktioniert leider keine davon):

    [TS][globalVar = GP:L = 1]
    plugin.tx_attacalendar_pi1.event.marks.DESCRIPTION.split {
    1 >
    2.current = 1
    2.ifEmpty.cObject = TEXT
    2.ifEmpty.cObject.field = description
    }
    [GLOBAL][/TS]

    [TS][globalVar = GP:L = 1]
    plugin.tx_attacalendar_pi1.event.marks.DESCRIPTION {
    split.1 >
    split.2.current = 1
    ifEmpty.cObject = TEXT
    ifEmpty.cObject.field = description
    }
    [GLOBAL][/TS]

  • 1