Sendmail funktioniert nicht. [Gelöst]

  • xai xai
    Padawan
    0 x
    53 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 01. 2007, 17:46

    Hallo,
    ich habe mein Typo3 4.02 mit XAMPP installiert und benutze es jetzt auch schon eine ganze Zeit lang auf einem Debian-Linux-Server.

    Jetzt wollte ich aus Typo bzw. PHP ein Mail verschicken, aber es funktioniert nicht. Auch die Test-Mail-Funktion unter dem Menüpunkt installation lässt mir keine Mail zukommen.

    Kann mir bitte wer erklären, wie ich sendmail zum laufen bekomme!?! :'(

    Achja, hier der Eintrag in der PHP.ini:
    ; For Unix only. You may supply arguments as well (default: "sendmail -t -i").
    sendmail_path = /usr/sbin/sendmail -t -i

    Hab unter /usr/lib auch eine sendmail Symbolic-Link-Datei gefunden und auch diesen Pfad mal eingetrage und den XAMPP neu gestartet. Vergebens...hab auch leider nicht die Hammerahnung von Linux :o

    Vielen Dank!

    xai


  • tandem tandem
    Jedi-General
    0 x
    1053 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 10:56

    Hallo xai,

    geh den symbolischen Links mal nach.
    Wahrscheinlich zeigt der letzte auf exim4.
    exim4 ist wahrscheinlich der installierte MTA.

  • xai xai
    Padawan
    0 x
    53 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 11:30

    [quote="tandem"]
    Hallo xai,

    geh den symbolischen Links mal nach.
    Wahrscheinlich zeigt der letzte auf exim4.
    exim4 ist wahrscheinlich der installierte MTA.
    [/quote]

    Moin,
    wie geh ich denn den symbolischen Links nach? #paralyzed#

  • tandem tandem
    Jedi-General
    0 x
    1053 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 11:32

    Schau halt nach, wohin sie zeigen.
    Sollte so aussehen:
    ls -l /usr/sbin/sendmail
    sendmail -> exim4

  • xai xai
    Padawan
    0 x
    53 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 11:41

    Das kommt dabei heraus...

    admin@TYPO3:/$ ls -l /usr/sbin/sendmail
    lrwxrwxrwx 1 root root 26 2007-01-05 13:55 /usr/sbin/sendmail -> /etc/alternatives/sendmail
    admin@TYPO3:/$

    Edit: Das Sendmail aus dem lib-Verzeichnis zeigt auf:
    admin@TYPO3:/$ ls -l /usr/lib/sendmail
    lrwxrwxrwx 1 root root 30 2007-01-05 13:55 /usr/lib/sendmail -> /etc/alternatives/lib.sendmail
    admin@TYPO3:/$

    Edit2: Dahin zeigt das send in dem Alternatives-Ordner:
    admin@TYPO3:/$ ls -l /etc/alternatives/sendmail
    lrwxrwxrwx 1 root root 24 2007-01-05 13:55 /etc/alternatives/sendmail -> /usr/lib/sm.bin/sendmail
    admin@TYPO3:/$

    Das scheint alles nicht so richtig zu sein wa?

  • tandem tandem
    Jedi-General
    0 x
    1053 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 11:59

    Hallo xai,

    wo steht denn dieser debian-server?
    Hast Du ihn selbst installiert?

  • xai xai
    Padawan
    0 x
    53 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 12:07

    [quote="tandem"]
    Hallo xai,

    wo steht denn dieser debian-server?
    Hast Du ihn selbst installiert?

    [/quote]
    Jau, hab ich. Bin auch ganz stolz, dass bis auf den Mailkram alles 100%ig läuft 8-)
    Wieso?

  • tandem tandem
    Jedi-General
    0 x
    1053 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 12:10

    Dann installier doch exim4.

  • xai xai
    Padawan
    0 x
    53 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 14:47

    Jau, Ok.
    Hab ich mit dem Befehl: "apt-get install exim4" gemacht.
    Ging wie geschmiert, war ja sogar mit Installationsanweisungen etc.
    Nebenbei hat er während der Installation auch sendmail entfernt.

    So sieht es nu aus:
    root@TYPO3:/# ls -l /usr/sbin/sendmail
    lrwxrwxrwx 1 root root 5 2007-01-07 14:28 /usr/sbin/sendmail -> exim4

    Im Typo3: sendmail_path=/usr/sbin/sendmail -t -i

    Leider kommen noch immer keine Emails an. Woran kann es denn liegen?
    Meine Vermutung: Der Debian-Server hat ja eine Firewall davor...vielleicht ist kein smtp oder was nach draußen erlaubt?!?!

    Wie kann ich mir denn eine Mail über die Console schicken, somit kann ich ja dann schonmal ein Fehler im Typo ausschliessen.
    Wie sehe ich, dass der exim4-Mailserver läuft?

    xai

  • tandem tandem
    Jedi-General
    0 x
    1053 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2007, 16:30

    Hallo xai,

    im Verzeichnis /etc/exim4 sind die Config-Dateien für exim.
    die Datei update-exim4.conf.conf sollte folgenden Inhalt haben:

    1. dc_eximconfig_configtype='smarthost'
    2. dc_other_hostnames=''
    3. dc_local_interfaces='127.0.0.1'
    4. dc_readhost=''
    5. dc_relay_domains=''
    6. dc_minimaldns='false'
    7. dc_relay_nets=''
    8. dc_smarthost='name-des-smtp-servers'
    9. CFILEMODE='644'
    10. dc_use_split_config='false'
    11. dc_hide_mailname=''
    12. dc_mailname_in_oh='true'

    in die Datei passwd.client schreibst Du den Benutzernamen und das Passwort für den smtp-server.