Druckversion - Template / Css einbinden

  • Gin Gin
    R2-D2
    0 x
    105 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 11. 2006, 10:36

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage bezüglich der Druckversion. Die Vorgehensweise in: Praxiswissen Typo3 funktioniert gut, zumindest sind die nicht erwünschten Bestandteile der Seite nicht in der Druckversion enthalten. Leider ist aber auch viel vom Design weg.
    Gibt es
    1. die Möglichkeit, ein Template für die Druckversion einzubinden?
    2. die Möglichkeit eine CSS-Datei einzubinden
    oder
    3. die Möglichkeit innerhalb des TypoScripts die ursprünglichen CSS-Befehle zu übernehmen?

    Vielen Dank für Antworten.


  • 1
  • Proximo Proximo
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    563 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 11. 2006, 11:52

    [url]http://www.typo3.net/forum/list/list_post//27214/[/url]

    MFG Proximo

  • Gin Gin
    R2-D2
    0 x
    105 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 11. 2006, 14:43

    Vielen Dank für deine Hilfe, jetzt klappt soweit alles, was ich wollte, allerdings erhalte ich durch Klicken der Druckversion immer nur die Startseite als Druckversion.
    Demnach muss ja ein simpler Fehler bestehen, bzw. einfach etwas fehlen.
    Weiß jemand was?

    [TS]# Druckansicht
    druckversion = PAGE
    druckversion {
    typeNum = 1
    stylesheet = fileadmin/style.css
    10 = TEMPLATE
    10 {
    template = FILE
    template.file = fileadmin/Druckvorlage.html
    marks {
    CONTENT = CONTENT
    CONTENT {
    table = tt_content
    select {
    orderBy = sorting
    select.colPos = 0
    languageField = sys_language_uid
    }
    }
    }
    }
    }
    [/TS]

  • Proximo Proximo
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    563 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2006, 11:20

    Als aller erstes will ich noch etwas über die Schreibweise sagen... "CONTENT = CONTENT" funktioniert warscheinlich, sollte man aber nicht machen ;)

    Zu der ID.. die wird mit 10.data = getIndpEnv:REQUEST_URI mit dem Drucken-Link übergeben... bzw eigendlich wird einfach ein teil des Links mit der aktuellen ID ersetzt^^

    Du kannst mein Beispiel 1:1 übernehmen... solltest du simulateStaticDocuments verwenden bzw in Verbindung mit tt_news... schau dir die letzte Seite des oben aufgeführten Treads an, dort werden andere Methoden für URI-Requests aufgeführt... generell dürftest du mit diesen 7 Treadseiten fast jedes Problem mit der Druckversion lösen können...

    MFG Proximo

  • Gin Gin
    R2-D2
    0 x
    105 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2006, 20:14

    Hallo,

    vielen Dank für deine Hilfe, fühl mich einfach grade ein wenig hilflos.

    Die Schreibweise wollte ich ursprünglich noch ändern =).
    Dein Besipiel 1:1 zu übernehmen klingt sehr einfach, allerdings tu ich mich immer schwer damit, etwas zu übernehmen, das ich nicht ganz nachvollziehen kann.

    Da ich kein SimulateStaticHTML verwende (bin noch nicht 100% sicher genau verstanden zu haben, was das nun tatsächlich ist), muss ich mich also für die anderer Funktion verwenden, die du angefügt hast.
    Ich habe jetzt versucht Teile von dir so einzufügen, wie es mir sinnvoll erschien, allerdings zeigt das Resultat mir, dass ich genauso gut hätte meinem Monitor gut zureden können...
    Was ich nicht verstehe, sind die Teile, in denen auf verschiedenen Ebenen kopiert wird. Ich weiß nicht, was da kopiert wird, noch habe ich diese Ebenen irgendwo oder weiß, wozu ich sie brauche.
    Ich poste mal das, was ich zusammen gebastelt habe, daraus wird sicher deutlich, was ich nicht verstanden habe. Allerdings kann ich auch verstehen, wenn niemand Lust hat, sich durch den Code eines anderen zu wühlen, wenn er einfach per Copy-Paste einen Erfolg haben könnte (?).

    [TS]#Link zur Druckversion (vorangestellt ist irgendwo im Code ein "marks{")
    PRINT < temp.PRINT
    [/TS]

    [TS]# Druckversion (innerhalb des eigentlichen PAGE-Objekts mit typeNum=0)
    temp.PRINT = COA
    temp.PRINT {
    wrap = <a href="index.php?id|&L=0&type=1" target="_new">Druckversion</a>
    }
    [/TS]

    Dies steht ganz am Ende meines Codes, somit also außerhalb jeglicher geschw. Klammer
    [TS][globalString = ENV:REQUEST_URI = *php?id*]
    temp.PRINT.10 >
    temp.PRINT {
    10 = TEXT
    10.data = getIndpEnv:REQUEST_URI
    10.wrap = |&type=1
    }
    [global]

    print = PAGE
    print {
    typeNum = 1
    bodyTag =<body bgcolor="#ffffff" leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0" onload="javascript:window.print()">
    stylesheet = fileadmin/style.css
    10 = TEMPLATE
    10 {
    template = FILE
    template.file = fileadmin/Druckvorlage.html
    }
    }
    [/TS]

    es wird im prinzip niergendwo gesagt, was genau Inhalt der Druckversion sein soll, aber nichtmal mein Platzhalter wird durch den Link Druckversion ersetzt =(

  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2006, 23:43

    http://typo3.org/extensions/repository/view/cron_printlink/0.2.3/
    und vergiß den anderen Kram :-).

  • Proximo Proximo
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    563 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 12. 2006, 10:29

    Nie ausprobiert, hab mir aber schonmal überlegt ob ich ne Extension mit genau dieser Funktionalität schreiben soll^^ wenns funktioniert, nimm das... wenn nicht dann versuch mal die Temps "über allem" zu platzieren... ich persönlich schreibe das Zeug nämlich nicht in 1 Template sondern in viele unterschiedliche die jeweils nur 1 Aufgabe bzw 1 Element enthalten und in Ordner unterteilt sind.

    MFG Proximo

  • Gin Gin
    R2-D2
    0 x
    105 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 12. 2006, 12:27

    Ok, vielen Dank =)

    Hab jetzt die Extension genutzt und das klappt auch soweit. Vielen Dank nochmal für eure Hilfestellungen.

    Für alle, die es noch interessiert, hier der TS-Code:

    [TS]# Link zur Druckversion
    PRINT < plugin.tx_cronprintlink_pi1[/TS]

    [TS]# Druckansicht
    print = PAGE
    print {
    typeNum = 98
    stylesheet = fileadmin/style.css
    bodyTag =<body bgcolor="#ffffff" leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">
    5 = TEMPLATE
    5 {
    template = FILE
    template.file = fileadmin/Druckvorlage.html
    marks {
    INHALT < styles.content.get
    LOCATION < plugin.tx_cronprintlink_pi2
    }
    }[/TS]

    mfG
    Gin

  • 1