PDF und ai-Dateien werden von ImageMagick nicht gelesen

  • gino gino
    Padawan
    0 x
    62 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 11. 2006, 17:30

    Hat jemand das «Problem» schon gelöst, wie Typo3, respektive ImageMagick auch PDF- und ai-Dateien lesen kann?

    Bei mir kommen folgende Fehlermeldungen:

    «There was no result from the ImageMagick operation
    Below there's a dump of the ImageMagick commands executed:
    /usr/local/bin/identify /Applications/xampp/htdocs/quickstart/typo3/sysext/install/imgs/pdf_from_imagemagick.pdf[0]»

    und:
    «There was no result from the ImageMagick operation
    Below there's a dump of the ImageMagick commands executed:
    /usr/local/bin/identify /Applications/xampp/htdocs/quickstart/typo3/sysext/install/imgs/typo3logotype.ai[0]


  • 1
  • tandem tandem
    Jedi-General
    0 x
    1053 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    27. 11. 2006, 17:32

    Dazu benötigst Du gs (GhostScript).

  • dallartz dallartz
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 12. 2006, 15:39

    Hallo

    Ich habe das gleiche Problem. Hat das mit GhostScript geklappt. Wenn ja, erkläre mir bitte wir du es gemacht hast.

    Danke

  • gino gino
    Padawan
    0 x
    62 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 01. 2007, 10:49

    Dazu müsste ich zuerst mal wissen, wie man das ganze installiert. Stehe ein wenig am Berg. Hat denn schon jemand dieses «GhostScript» richtig installiert?

  • tandem tandem
    Jedi-General
    0 x
    1053 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    02. 01. 2007, 11:07

    Hallo gino,

    ich hab´ keinen MacOS - darum weiss ich nicht, wie dort gs zu installieren ist.

  • mmecker mmecker
    Padawan
    0 x
    49 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 01. 2007, 12:37

    ghostscript ist einfach der Open-Source-Postscript-Interpreter. Den braucht ImageMagick, um Postscript- und PDF-Dateien lesen zu können.
    Unter Debian gibt es dafür z.B. wahlweise gs-gpl und gs-esp (je nach gewünschter Lizenz). Soviel ich weiß, nutzt Mac OSX von Haus aus ghostscript-Routinen - es kann aber sein, dass man da bei der Systeminstallation extra etwas angeben muss, oder das ImageMagick es einfach nicht findet - dann muss man eventuell einen Symlink in den von ImageMagick erwarteten Pfad legen. Im Zweifel gibt es aber u.a. hier auch Pakete zum Download:
    [url]http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3[/url] (ESP)

  • 1