Anfängerfrage: (Wie) PHP-VARIABLEN im TS-Code DIREKT ansprechbar? [Gelöst]

  • refalo refalo
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 10. 2006, 18:11

    Dies könnte eine Anfängerfrage sein (Sorry im Voraus! :o ):

    Ich weiß natürlich, dass und wie man(zumindest prinzipiell) TS-Variablen im PHP-Code ansprechen kann. ;)

    Ich möchte aber jetzt genau ANDERSHERUM EINE PHP-VARIABLE (meinetwegen gern auch mit der Einschränkung, dass es ein globales PHP-Array bestimmter Bauart sein muss oder so ...!) in meinem Typoscript-Code (genauer Setup-Bereich) ansprechen. Ich will nur ca. folgendes machen:

    [TS]MARKER = PHP-Variable[/TS]

    Die PHP-Variable ist jeweils mit einem Stringinhalt (genauer Link-Tag samt URL, Parameter usw...) gefüllt, der von meiner PHP-Extension ständig aktualisiert wird. Die "TS-Zuweisung" würde dann den Marker entsprechend neu belegen /aktualisieren.

    Eigentlich müsste das doch "irgendwie" gehen, da sich hinter TS-Code ja in Wirklichkeit nur PHP-Array-Belegung verbirgt...!?

    Danke für Hilfe und Gruß refalo.


  • 1
  • refalo refalo
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 10. 2006, 20:23

    Ok. Wie üblich selbst gelöst. Im Grunde hatte ich mir die Antwort schon fast selbst präsentiert ( :o ):

    Im TS-Code (kleine Syntaxfehler OHNE GEWÄHR! ):

    [TS]MARKER = COA
    MARKER{
    10 = TEXT
    10.dataWrap = { global : ownKey }
    }[/TS]

    Im PHP-Code (Das globale Array $GLOBALS muss ja nicht deklariert werden!) :

    1. $GLOBALS['ownKey'] = 'ownPrefix'.time().'ownPostFix' ( Beispielsweise! )

    Siehe auch hier:
    [url]http://www.typo3.net/forum/list/list_post//47635/?page=1&sword=glob%20%3A%20TSFE#pid179072[/url]

    Und tschüss. 8-)
    [/url]

  • 0 x
    12 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 11. 2006, 13:24

    Wenn Du weist, wie man im PHP-Code die TS-Variablen ansprechen kann (und zwar konkret die Uid des ausgegeben Elementes), könntest Du mich bitte in diese Kunst einweisen?

    Danke und Gruß
    Martin

  • refalo refalo
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 11. 2006, 14:37

    @martin_md:

    In Deinem TS-Code (siehe folgendes Bsp.) hast Du z.B. eine Variable 'testUid',
    die Du in Deiner Extension 'myExtension' von PHP ansprechen möchtest:

    [TS]...

    plugin.tx_myExtension_pi1{

    ...

    testUid = 4711

    ...
    }

    ...[/TS]

    Deine (Haupt-)Extension-Klasse (PHP-Datei!) sieht dann am Anfang etwa so aus:

    1. ...
    2. require_once(PATH_tslib.'class.tslib_pibase.php');
    3. ...
    4.  
    5. class tx_myExtension extends tslib_pibase {
    6.  
    7. ...
    8.  
    9. var ...
    10. var $conf;
    11. ...
    12.  
    13. function main($content,$conf){
    14.  
    15. ...
    16.  
    17. $this->conf = $conf;
    18.  
    19. ...
    20. ... = $this->conf['testUid'];
    21. ...
    22.  
    23. }
    24.  
    25. ...
    26. }
    27.  
    28. ...

    Hilft Dir das schon mal ein bißchen weiter? ;)

    Gruß refalo.

  • 1