Gewöhnliche Links [Gelöst]


  • 0 x
    22. 08. 2006, 08:10

    Möchte in der Detailansicht von tt_products in der Beschreibung einen Link setzen.

    Ich kann diesen zwar erstellen (ich klicke oben auf das url-erstellen-symbol) und sehe anschliessend die verlinkung im backend. Im frontend ist es dann aber nur noch gewöhnlicher text ohne verlinkung.

    Muss ich das irgendwie anders lösen?


  • 0 x
    14. 09. 2006, 10:31 - Lösung

    Von meiner Seite leider nicht.


  • 1
  • b.kraus b.kraus
    R2-D2
    0 x
    119 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 08. 2006, 09:30

    Also, ich hab das gerade mal getestet: Wenn man in der Bemerkung (ohne RTE) das link- oder a-Tag verwendet, funktioniert das einwandfrei (TYPO3 4.01, tt_products 2.5.0).


  • 0 x
    22. 08. 2006, 13:17

    Also ich klick unter Bemerkung oben "Link einfügen" wenn ich auf <> umschalte, dann sieht der html-code so aus:
    [HTML]<p><a target="_blank" href="http://www.xy.ch/fileadmin/shop/Gaya_Glas-1.jpg">Heizleistung: 8 kW</a></p>[/HTML]

    Sobald ich oben auf Speichern und die Lupe klicke, ist der Link weg. Im Backend ist er aber noch immer drin!

    Bei mir funktioniert das ausserhalb von tt_products.
    Habe übrigens Typo 4.0 und tt_products 2.5.0

  • b.kraus b.kraus
    R2-D2
    0 x
    119 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 08. 2006, 14:59

    Schalt mal den RTE aus und mach das mal manuell rein. Ich wette da dran ist einzig der RTE schuld.


  • 0 x
    22. 08. 2006, 20:19

    In der Tat!! Der RTE isch schuld #evil# .

    Hab vorhin den RTE auf die aktuellste Version upgedatet, brachte allerdings nichts.

    Was mach ich jetzt nur?
    Ich kann doch dem "Redaktor" nicht zumuten, die Tags selbst reinzuschreiben.

  • b.kraus b.kraus
    R2-D2
    0 x
    119 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 08. 2006, 21:27

    Also beim RTE musst du dich an Spezialisten wenden, an den vielen Filtern und Optionen bin ich mehr als einmal verzweifelt.

    Ich finde, bei dem Ding sollte es einen "simple mode" geben, mit dem man Dinge einfach an und aus schalten kann, ohne gleich sämtliche Prozesse (RTE -> Formular, Formular -> RTE -> DB, DB -> RTE -> FE ....) durchdenken zu müssen.


  • 0 x
    25. 08. 2006, 21:45

    Kennst du eine RTE-Extension, die in Kombination mit tt_products (besser) funktioniert?

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 09. 2006, 09:57

    Gibts inzwischen nen Lösungsansatz? Habe das gleiche Problem mit dem simple-calendar.


  • 0 x
    14. 09. 2006, 10:31

    Von meiner Seite leider nicht.

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 09. 2006, 17:34

    Folgendes in die TSConfig:

    RTE.default.proc.overruleMode = none

    Das hat bei mir gewirkt.

  • 1