Login-Formular nur mit Passwort Feld [Gelöst]

  • markus.l markus.l
    Jedi-Ritter
    0 x
    140 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 08. 2006, 15:35

    Hallo,

    geplant ist es für Frontent Benutzer nur das Passwortfeld darzustellen. Da jeder FE Benutzer ein eindeutiges Passwort besizt soll er daran dann eindeutig authentifiziert werden. Habt ihr das schon mal gemacht? Irgendwelche Tips? Reicht es wenn das Benutzername Feld ausgeblendet wird - ich habs noch nicht probiert aber vermute mal wahrscheinlich nicht.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Grüße

    Markus


  • 1
  • zapp-it zapp-it
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 08. 2006, 01:32

    hi!

    naja, das ist aber eher VÖLLIGER BLÖDSINN, das zu machen. wie kannst du davon ausgehen, dass jeder benutzer ein EINDEUTIGES passwort hat? höchstens dann, wenn du das überprüfst...
    was ist, wenn mehere "sonne81" (oder wie auch immer) als passwort nehmen?!

    nee, sowas habe ich ganz bestimmt noch nicht versucht, umzusetzen... :o

    ansonsten:

    nimm einfach ein anmeldeformular, das eben überprüft, ob gleiche pw's genommen wurden... und wenn dann ein pw eingegeben ist, ist das ja das selbe, wie ein eindeutiger benutzer (es gibt ja auch keine doppelten benuzernamen)...

    dann schickst du, anstatt user und pw, pw an deine datenbank und die stellt fest, welcher user das ist...

    also dann mal viel spaß dabei

    grüße!

  • markus.l markus.l
    Jedi-Ritter
    0 x
    140 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 08. 2006, 10:45

    Hallo,

    das ist absolut gar kein Blödsinn. Wenn ich eine Benutzergruppe vorgebe und diesen jeweils einen eindeutigen Zugangscode zuschicke, kann ich sehr wohl EINDEUTIG feststellen welcher Benutzer sich eingeloggt hat.

    Dein Post sagt leider nix zu der von mir gestellten Frage aus.

    Grüße

    Markus

    P.S. Das Probelm hat sich bereits übrigens gelöst. Es gibt nun ein Feld als Zugangscode, das Benutzername Feld habe ich ausgeblendet und als hidden Inputfeld angelegt. Benutzername und Zugangscode sind die selben und Eindeutig vergeben. Das hidden Feld bekommt den Wert des Zugangsfeldes, und somit funktioniert die Lösung wie gewünscht.

  • zapp-it zapp-it
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 08. 2006, 18:17

    Hi!

    Ok, so ist es wirklich eindeutig.

    Sorry, aber das war aus deinem ersten Post in keinster Weise ersichtlich!

    güße

  • 1