gelbe kasten [Gelöst]

  • 0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 06. 2006, 10:07

    in backend hatte ich 4 warnungen.....

    ich habe 3 beseitigt....es fehlt nur diese:

    Important notice!
    - The Reference Index table is empty which is likely to be the case because you just upgraded your TYPO3 source. Please go to Tools>DB Check and update the reference index.

    habe ich die anweisung gefolgt, und habe diese meldung:
    Reference Index Updated
    1 records from 15 tables were checked/updated.
    Index Integrity was perfect!

    leider nach dem ich ausgelogt und wieder eingelogt....bekomme ich immer obige warnung.

    es hat mir doch gesagt : Index Integrity was perfect!......komisch... :(


  • 1
  • 0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 06. 2006, 12:11

    ich habe selbst gelost....einfach Compare/import DB

  • XTough XTough
    T3PO
    0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 08. 2006, 14:25

    Ja, und dann nochmal:

    DB check > Manage Reference Index > Update now!

    War bei mir das Gleiche.
    Danke für den Tipp

  • kike kike
    R2-D2
    0 x
    100 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 10. 2006, 08:35

    Im DB-Check fehlt mir der letzte Menüpunkt "Manage Reference Index". Bei einem anderen Web habe ich vorher ein Update zu Version 4.02 gemacht, da war das alles kein Problem. Was tun?

  • kike kike
    R2-D2
    0 x
    100 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 10. 2006, 13:16

    [quote="kike"]
    Im DB-Check fehlt mir der letzte Menüpunkt "Manage Reference Index". Bei einem anderen Web habe ich vorher ein Update zu Version 4.02 gemacht, da war das alles kein Problem. Was tun?
    [/quote]Nach einigem Suchen habe ich für mein Problem die Lösung gefunden: da mir der entscheidende Menüpunkt des DB-Check gefehlt hat lag es nahe, dass die Version des Tools nicht upgedated wurde. Ein Update über TER funktionierte nicht, also das Tool "Tools>Config+DBint" bzw. "lowlevel" (unter "Shy Extensions") vollständig löschen und über den Extension Manager neu installieren. Schlagartig hatte ich den fehlenden Menüpunkt und konnte das Update abschließen.

  • 1