Umfrage betreffend Templavoila (TV)

  • typonater typonater
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    161 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 05. 2006, 16:26

    Hallo,

    Ich möchte gerne wissen, wer auf templavoila umgestiegen ist und wieso.
    Ist es eine "Glaubensfrage", template nach dem alten Konzept zu erstellen oder mit TV zu arbeiten, oder werden längerfristig alle TV benützen?

    Danke für euer Feedback

    Cheers
    tric


  • 1
  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 05. 2006, 17:19

    [quote="typonater"]Ich möchte gerne wissen, wer auf templavoila umgestiegen ist[/quote]Ich (bin dabei...)

    [quote="typonater"]und wieso.[/quote]Eigene Contentelemente und ein klareres BE-Layout sind das größte, was man an Service für Redakteure zur Verfügung stellen kann!

    [quote="typonater"]Ist es eine "Glaubensfrage", template nach dem alten Konzept zu erstellen oder mit TV zu arbeiten,[/quote]Nö

    [quote="typonater"]oder werden längerfristig alle TV benützen?[/quote]
    Was weiß ich denn?

  • upstroke upstroke
    R2-D2
    0 x
    100 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 05. 2006, 17:45

    Nachdem Templa Voila herausgekommen ist, bin ich sofort umgestiegen. Es hat nach wie vor noch so seine Tücken und der Workflow im BE ist auch noch nicht soweit, z.B. gelöschte Flexible Content Elemente werden immer noch in der Listenansicht angezeigt, aber eben die Flexible Content Elements sind einfach die Waffe. Auch auf die Sections beim Mapping möchte ich nicht mehr verzichten. Kein Stress mehr mit nicht validem Code usw. Allerdings ist die alte Weise bulletproof und stabiel im Backend verankert und funktioniert.

    Gruß aus Kölle

  • FalkWalter FalkWalte...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    241 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 05. 2006, 21:02

    Servus,

    ich benutze ausschließlich TS, weil das mir die größte Flexibilität gibt.

    Die FCE finde ich auch Klasse! Bin großer Fan davon!

    Aber der große Haken an TV scheint mir zu sein, dass man als FE-Editor zwar neue Page Contents (PC) anlegen kann, die aber nicht automatisch gemappt werden => man muss erst ins Backend zurück und den PC mappen. Das fand ich nicht so redakteursfreundlich... (oder ist das Problem mittlerweile behoben?)

    Grüßle
    Falk

  • 1