Sonderzeichen in Sprachlabels für DB schießt Extension ab

  • FalkWalter FalkWalte...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    241 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2006, 18:53

    Servus,

    leider schießen mir Sonderzeichen (ä,ö,ü,ß,é,...) in den Sprachlabels der DB-Spalten (locallang_db.xml) meine Extension UND auch das Backend ab. Die Sprachlabels werden im FE nicht angezeigt und im BE erscheint im rechten Frame folgende Meldung, wenn ich eine Seite editieren möchte, die mein Plugin enthält:

    "d:/falkwalter/wamp/www/typo3-4-0/typo3conf/ext/user_methodologiesinnovations/locallang_db.xml was not XML!: Line 34: Invalid character"

    Meine Daten:

    OS Windows 2000 (Lokalinstallation)
    Apache 1.3.33
    Typo3 4.0
    PHP 5.0.5
    mySQL 5.0.15

    (das gleiche Problem habe ich übrigens auch auf einem Linux-Webserver)

    OS Linux KRONOS 2.6.5-7.97
    Apache/2.0.49 (Linux/SuSE)
    Typo3 4.0
    PHP 5.0.5
    mySQL 4.0.18

    Auf beiden Installationen ist [BE][forceCharset]= utf-8
    Die Sprachen sind richtig eingestellt und funktionieren tadellos.

    Hat jemand einen Tipp?

    Grüßle
    Falk


  • 1
  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2006, 20:01

    Du musst diese Dateien ebenfalls utf8-kodiert abspeichern. Öffne sie in einem utf8-fähigen Editor und speicher sie erneut.

  • FalkWalter FalkWalte...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    241 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2006, 20:20

    Hallo, Steffen,

    danke für den Tipp. Das hat leider nichts gebracht. Ich habe es mit Notepad++ ausprobiert. Dieses Programm zeigt mir die Sonderzeichen auch korrekt an. Aber auch nach Überschreiben der Original-XML-Datei bekam ich den gleichen Fehler.

    Außerdem ist merkwürdig, dass trotz korrektem XML-Prolog auch der XML-Spy die Sonderzeichen nicht richtig darstellt...

    Grüßle
    Falk

  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2006, 21:17

    ich weiss nicht ob es Dir hilft, aber ich habe folgendes dazu gefunden:

    I fixed it myself by patching class.t3lib_tcemain.php. The patch is
    attached. The problem was that for input fields a substr() call was made
    to match the desired "max" amount of chars. Unfortunately substr() is
    not multibyte safe so it truncates more letters than it should.
    The original code already mentioned this problem, but didn't do anything
    about that, I could not even find a FIXME or else tag in there. Well,
    thanks to Zend Studio after 4 hours of debugging I was able to find the
    code place.

  • FalkWalter FalkWalte...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    241 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2006, 22:39

    Hallo, Steffen,

    das hat sich sehr vielsprechend angehört, aber #angry# , der Patch hat nicht geholfen...

    Mich würde vor allem interessieren, ob es ein allgemeines Problem oder nur meines ist. Es müssten doch schon mehrsprachige Extensions mit Typo3 auf Basis der locallang_db.xml geben.

    Aber vielen Dank für Deine Mühe!!!!!!
    Falk

  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2006, 23:33

    ich benutze mehrsprachige utf-8 - Installationen in Verbindung mit locallang.php (ohne Probleme) - daher kann ich dazu wenig beitragen.

  • refalo refalo
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 06. 2006, 18:11

    Hallo!

    Ich habe so'n ähnliches Problem :( :x :'( #evil# #paralyzed# #angry# :

    [url]http://www.typo3.net/forum/list/list_post//44641/[/url]

    Leider kenne ich mich als TYPO3-Einsteiger in der Mehrsprachigkeits-Ecke noch nicht so gut aus.
    Falls mir ein erfahrener (Super-)Moderator (oder so) da mal einen Tipp geben könnte ;)

    Ich werde mal versuchen, meine entsprechende problematische locallang-XML-Datei nach utf8 umzuwandeln ...

    Gruß refalo.

    P.S.: Könnte es vielleicht sein, dass es mit der Extension sb_accessiblecontent irgendwelche grundsätzlichen Probleme gibt...??

  • 1