Mehrsprachigkeit programmieren?! Variable? [Gelöst]


  • 0 x
    27. 04. 2006, 17:42

    Wie erhalte ich in der Ausgabe einer selbstprogrammierten Extension, die mehrsprachigkeit? Bisher werden alle Datensätze angezeigt. Über "if else Abfrage" sollte dies doch möglich sein oder?

    Welche Variable wird gebraucht? "sys_language_uid" ist bereits im Datenbank Schema der Extension angelegt und wird auch richtig zugeordnet - "L" als Sprachvariable in Typo bereits konfiguriert....

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen...

    Gruß
    Andy


  • 0 x
    30. 04. 2006, 13:42 - Lösung

    Ich stehe auf dem Schlauch.... :0

    Hier erfolgt das erstellen...

    1. <?
    2. /**
    3. * Liste erstellen
    4. */
    5. function makelist($res) {
    6. $items=Array();
    7.  
    8. // $GLOBALS["TSFE"]->sys_language_uid
    9.  
    10.  
    11. // Sprache auslesen
    12.  
    13. while($temp = $GLOBALS['TYPO3_DB']->sql_fetch_assoc($res)) {
    14. // get the translated record if the content language is not the default language
    15. if ($GLOBALS['TSFE']->sys_language_content) {
    16. $OLmode = ($this->sys_language_mode == 'strict'?'hideNonTranslated':'');
    17. $temp = $GLOBALS['TSFE']->sys_page->getRecordOverlay('tx_extension', $temp, $GLOBALS['TSFE']->sys_language_content, $OLmode);
    18. }
    19. $data[] = $temp;
    20. }
    21.  
    22.  
    23.  
    24. // Liste erstellen
    25. while($this->internal['currentRow'] = $GLOBALS['TYPO3_DB']->sql_fetch_assoc($res)) {
    26. $items[]=$this->makeListItem();
    27. }
    28.  
    29. // Ausgabe
    30.  
    31. $out = '<div'.$this->pi_classParam('listrow').'>
    32. '.implode(chr(10),$items).'
    33. </div>';
    34.  
    35.  
    36. return $out;
    37. }
    38. ?>