Plaintext-Emails an den Käufer kommen ohne Umlaute an

  • Bernard Bernard
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 04. 2006, 22:19

    Hallo,

    seitdem ich auf die tt_products-Version 2.4.10 umgestiegen bin, kommen komischerweise die Plaintext-Emails an den Käufer mit zerhackten Umlauten und mit der Angabe der Mime-Version etc. an, während die gleiche Email an den Verkäufer richtig dargestellt wird.

    Beispiel der Email an den Käufer (Auszug):

    Mime-Version: 1.0
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1

    Hallo,

    vielen Dank [b]f=FCr[/b] Ihre Bestellung.

    Ihre Bestellung ist bei uns eingegangen und hat die Nummer order_119.
    Bitte verweisen Sie bei jedem Kontakt mit uns auf diese Bestellnummer.

    BESTELLSTATUS:
    Sie [b]k=F6[/b]nnen jederzeit den aktuellen Status Ihrer Bestellung abfragen...

    Beispiel der gleichen Email an den Verkäufer (Auszug):

    Hallo,

    vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Ihre Bestellung ist bei uns eingegangen und hat die Nummer order_119.
    Bitte verweisen Sie bei jedem Kontakt mit uns auf diese Bestellnummer.

    BESTELLSTATUS:
    Sie können jederzeit den aktuellen Status Ihrer Bestellung abfragen ...

    Kann mir jemand einen Tipp geben, um das abzustellen?

    Danke
    Bernard


  • 1
  • Flink Flink
    Jedi-General
    0 x
    1663 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 04. 2006, 16:39

    In tt_products/lib/class.tx_ttproducts_email_div.php die Base-64 Codierung wieder einschalten:

    1. $Typo3_htmlmail->useBase64();

  • pow pow
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    719 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 06. 2010, 14:14

    Klappt dies auch für NICHT-HTML´s?
    Ich habe das ausprobiert und es fügt in Bestellbestätigungen immer noch keine Umlaute ein (ä).

    Danke & Grüße!

  • pow pow
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    719 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 06. 2010, 12:16

    Ich meine den Marker:

    [b]###PRODUCT_TITLE###[/b]

    in dem Template

    [b]<!-- ###EMAIL_PLAINTEXT_TEMPLATE### begin
    Subpart used as template for the order-emails
    -->[/b]

  • robert2002 robert200...
    Jar Jar Binks
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 03. 2011, 12:52

    Hallo Leute,

    ich hatte das gleiche Problem und habe es auf folgende Weise gelöst:

    Im Install-tool unter All Configuration folgende Einstellung vornehmen

    substituteOldMailAPI : wert auf null stzen (Häkchen entfernen)

    dann ganz unten auf "write to localconf.php" drücken :D

    danach waren bei mir alle Umlaute ok

    Meine TYPO3 Version: 4.5.2

    Würde mich interessieren, ob es bei anderen Problemen ähnlicher Art auch funktioniert!

    Gruß
    Robert

  • 1