Eine Domain mit mehreren Subdomains

  • daniel_m_ww daniel_m_...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 04. 2006, 19:58

    Hallo liebe Formuler!

    hab mit meinem Tyo3 Projekt ein Problem wo ich nun schon länger dran tüftel aber leider zu keinem Ergebnis komme.
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen, das wäre super!

    Also bei mir ist folgendes Problem:
    Habe eine Domain in der die eigentlich Seite ist, diese hab ich bereits erfolgreich erstellt. Jetzt sollen aber in Unterordner, also so http://www.domain.de/name1, ../name2, ../name3 usw weitere Seiten erstellt werden. Nun soll aber in den Unterordnern die identische Seite angezeigt werden wie die oberste Seite. In den Unterordnern soll lediglich das Impressum, Kontaktseite und noch eine Seite geändert werden. Der Rest bliebe wie die original aufm obersten Verzeichnis. Soll für mehrere Leute sein, dass die getrennt vom eigentlichen Besitzer angesprochen werden können, also Kontaktdaten, Impressum usw.
    Jetzt hab ich das mit GlobalVars versucht, also wenn hinter der Domain ein /name1 usw steht, aber der will ja immer dann in das unterverzeichnis.
    Dann dachte ich mir, ich leg in den Unterordner eine Datei und mach eine weiterleitung auf die 1. Seite die der URL noch ne Info mitgibt dass der unterordner /name1 angeklickt wurde, z. B. http://www.domain.de/index.php?id=10&name=1. Dabei weiß ich dann wieder nicht wie ich das dem Typo3 beibringe, dass der nun ein anderes Impressum usw anzeigen soll, denn wenn der nun auf eine andere Seite klickt würde nun das name=1 verschwinden?
    Nun hatte ich noch die Idee mit einer weiteren Domain in Typo3 zu arbeiten, aber damit komm ich irgendwie auch nicht zurecht. Ich hab daran gedacht, ich leg eine weitere Domain an, dann kann ich einfach die Menü Struktur kopieren und dann nur Shortcuts erstellen und die Seiten die nun wirklich verändert sein sollen dann keinen shortcut setze.

    Gibt es da irgendeine einfacher Möglichkeit? Könnte mir da jemand sagen wie ich sowas anstelle?

    Für Hilfe Super vielen Dank!!!

    Schöne Grüße

    Daniel


  • alphaonline alphaonli...
    Jedi-Meister
    0 x
    453 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 00:10

    Auweia, dass klingt nach ner eigenen Extension, oder externem php-Code...
    Externer Code lässt sich sehr elegent einbinden, hast Du schon Erfahrung damit ??

    (Hab ich schon X-Mal praktiziert; wobei X > 20 :D )

  • daniel_m_ww daniel_m_...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 18:32

    Hi, danke für die Antwort.

    Ernsthaft eigene Extension? Nen einfahren Weg gibts da nicht?
    Habe noch nicht mit externen Code gearbeitet. Aber würde das denn funktionieren? Wenn ja die Adresse /name steht, dann will der Browser ja in das unterverzeichnis springen, nur da wäre ja kein Typo3 drin. Kann ja schlecht für jede unterseite ein Typo3 installieren. Wäre es eine sinnvolle Idee an der Idee fest zu halten, in das unterverzeichnis ne Index zu legen, die zurück aufs Typo3 verweist, wo an der Url ne Info dran hängt? Nur dann müsste ja Typo3 wissen was es dann machen soll und ausführen soll?
    Irgendwie ganz kniffelig.

    Schöne Grüße

    Daniel

  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 18:37

    Ich hab´s jetzt 4mal durchgelesen und immer noch nicht verstanden.

    Nichtsdestotrotz sollte so etwas eigentlich relativ einfach mit einer vernünftigen Seitenbaumstruktur, ev. Mountpoints und Conditions hinzukriegen sein.

    Aber wie gesagt: s.o. ;)

  • daniel_m_ww daniel_m_...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 18:46

    Hi,

    wie meinst du das?

    also zur Besseren verständnis vlt so:

    eine Adresse:
    http://www.adresse.de -> die hauptadresse (Impressum vom Eigentümer, Kontakt an Eigentümer)

    Dazu sollen weitere Personen die gleiche Seite haben, aber unterteilt. so:
    http://www.adresse.de/name1 (Impressum von name 1, Kontakt von Name1)

    http://www.adresse.de/name2 (Impressum von name 2, Kontakt von Name2)

    http://www.adresse.de/name3 (Impressum von name 3, Kontakt von Name3)

    Es würden sich bei jedem insgesamt nur 3 Seiten in der Struktur, also Impressum, Kontakt und Rechner ändern. Alle Restlichen Inhalte sollen sowie Template aussehen usw sollen wie bei der http://www.adresse.de sein. Es sollen sich lediglich diese 3 Seiten in der Struktur bei angabe des Namens hinter der Domain ändern.

    Ledier solles wirklich genau so sein, also http://www.adresse.de/name1, mit Slash und dem Namen.

    Schönen GRuß

    Daniel

  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 18:58

    So weit so (sehr) einfach, aber wo befindet sich der Rest der Seite, (bzw. wie/wo/in welcher Pfadhierarchie) soll für den Besucher der Rest der Seite zu finden sein?

    Bin anscheinend schwer von Begriff...

  • daniel_m_ww daniel_m_...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 19:05

    Also der Rest der Seite, die eigentliche Seite soll sich auf der ganz normalen Adressen Ebenen, also z. B. http://www.adresse.de/index.php?id=10 oder so sein. Also oberste Ebene.

    (sehr) einfach? Echt?

  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 19:45

    Ich versuch´s mal andersrum:

    Der Besucher soll 4 voneinander unabhängige Websitebäume aufrufen können?

    Bei der Eingabe von http://www.adresse.de einen eigenständigen.
    Bei der Eingabe von http://www.adresse.de/name1 ebenfalls einen eigenständigen.

    Die jeweils anderen Bäume sollen also von dem einen, auf dem man sich gerade zufällig befindet, nicht zu erreichen sein, stimmt´s? ;)

  • alphaonline alphaonli...
    Jedi-Meister
    0 x
    453 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 20:16

    Um wieviele verschiedene Seitenteile handelt es sich denn ??
    Wenns nur um Kontakt und Impressum geht, kann man das auch über die tt_news lösen; indem man pro Untername eine News-Kategorie anlegt und dann z.B. jedes Impressum als einen News-Artikel einstell, einer Kategorie zuordnet und den Artikel dann gefiltert auf jeder Impressum-Seite ausgibt ...

  • daniel_m_ww daniel_m_...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2006, 20:47

    Hi, danke für eure Bemühungen!

    Es soll so sein:
    der Besucher trifft jedes Mal auf den gleichen Seitenbaum und auf das gleiche Aussehen etc.
    Es sind nur 3 Seiteninhalte abhängig von dem angegeben Namen hinterm Slash, also z. B. http://www.adresse.de/name1, dabei sollen diese 3 Seiteninhalte anders sein. Der Rest bleibt, also der restliche Baum bleibt gleich.

    Mit den News, das klingt ganz logisch. Aber wie mach ich das, wenn ich auf ein unterverzeichnis /name1 verlinke, dann will der Browser nunmal in das verzeichnis, und weiß ja noch nicht dass er ins verzeichnis davor soll aber die 3 Inhalte ändern soll.
    Wenn ich aus dem Verzeichnis, den Besucher auf das oberste Verzeichnis weiterleiten lasse muss ich dem typo3 eine Information geben, dass der jenige aus dem Verzeichnis /name1 auf die Seite geleitet wurde und somit die anderen Seiteninhalte ausgegeben werden sollen.

    Ohje, ich find das sehr verwirrend :o