Syntax Highlighting für Notpad++ [Gelöst]


  • 0 x
    10. 03. 2006, 12:58

    Nachdem ich immerwieder höre, dass UltraEdit ein so wahnsinnig toller Editor ist möchte ich an dieser Stelle meinen Favoriten propagandieren: Notepad++
    Sicherlich es mag sein, dass UltraEdit stellenweise mehr Funktionen hat, aber ich bin mit Notepad++ mehr als zufrieden! Das größte Manko an UltraEdit ist wahrscheinlich diese wahnsinnige Wartezeit beim starten des Editors. Außerdem zahle ich nicht gerne für Software, da kam mir Notepad++ als OpenSource Editor grade recht.
    Nachdem es die Wordlist für UltraEdit gibt: [url=http://www.typo3.net/forum/list/list_post//21624/]schon gibt[/url]
    möchte ich meinen Beitrag leisten und auch etwas geben und nicht immer nur (blöde) fragen!

    [b][u]1. Typoscript Syntax-Highlighting für Notepad++[/u][/b]
    Mein Syntax-Highlight richtet sich nach dem in diesem Forum; primär da mir nichts besseres eingefallen ist. Das ganze sieht dann so aus:

    [img]http://support.eggerath.net/typo3/npp/tsh.png[/img]

    [b]Einrichten des Syntax-Highlighting[/b]

    0. Notepad++ [url=http://notepad-plus.sourceforge.net/]herunterladen[/url] und installlieren
    1. Start -> Ausführen -> %APPDATA%\Notepad++ öffnen
    2a. userDefineLang.xml [url=http://support.eggerath.net/typo3/npp/userDefineLang.xml]herunterladen[/url] und in das Verzeichnis kopieren
    2b. userDefineLang.xml [url=http://support.eggerath.net/typo3/npp/userDefineLang.xml]herunterladen[/url] und öffnen. Alles zwischen <notepadplus> und </notepadplus> kopieren. In die bereits vorhandene userDefineLang.xml vor </notepadplus> einfügen!
    3. Notepad++ (neu)starten
    4. Unter "Sprache" erscheint als vorletzter Eintrag TypoScript (vor Stil-Konfigurator)!

    Ich war so frei und habe .ts Dateien als TypoScript Dateien vordefiniert. Ihr könnt also diese Dateierweiterung nutzen, es sollten [url=http://filext.com/detaillist.php?extdetail=TS]keine Konflikte auftreten[/url].

    [u][b]2. Typoscript Autovervollständigung für Notepad++ verfügbar:[/b][/u]
    Mithilfe der API ist es möglich, in Notepad++ die Autovervollständigung zu nutzen.

    [img]http://support.eggerath.net/typo3/npp/tav.png[/img]

    [b]Einrichten der Autovervollständigung[/b]
    1. [url=http://support.eggerath.net/typo3/npp/typoscript.api]typoscript.api[/url] herunterladen und in dass Verzeichnis [i]%installpath%\plugins\APIs[/i] kopieren.
    Bei den meisten sollte das [i]C:\Programme\Notepad++\plugins\APIs[/i] sein.
    2. Notepad++ (neu)starten und Typoscript als Sprache auswählen!
    3. CTRL+Leertaste drücken und die Auswahlbox geht auf.

    Jedweder Kritikpunkt, Kommentar oder Änderungswunsch ist herzlich willkommen. Dies sind meine ersten gehversuche und ich bin bestimmt dabei gestolpert.
    An dieser Stelle möchte ich mich bei BastianBalthasarBux bedanken, denn ohne sein Wordfile wäre ich wohl zu faul gewesen das ganze zu realisieren. Nicht weil es "Konkurrenz" darstellt, sondern weil ich zu faul bin das TsRef zu durchwühlen. :o

    Frohes schaffen,
    Markus

    P.S.: Notepad++ gibts [url=http://notepad-plus.sourceforge.net/]hier[/url]
    =====
    [b]Stand:12.1.07 (modified by mod. just2b)[/b]

  • danton danton
    Jedi-Meister
    0 x
    298 Beiträge
    4 Hilfreiche Beiträge
    20. 08. 2009, 08:59 - Lösung

    Hi
    Der 1. tut.
    Dort unter "attached Files" auf Download klicken.

    Hier nochmal der [url=http://sourceforge.net/tracker/download.php?group_id=95717&atid=612385&file_id=339602&aid=2839067]Link[/url] direkt zum Download.

    Gruß Danton

    "Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es." - Laozi



  • 0 x
    10. 03. 2006, 12:58

    Wie bindet man eine userDefineLang.xml in Notpad++ ein:

    0. Notepad++ installlieren
    1. Start -> Ausführen -> %APPDATA%\Notepad++ öffnen
    2a. userDefineLang.xml in dieses Verzeichnis kopieren
    2b. userDefineLang.xml öffnen und alles zwischen <notepadplus> und </notepadplus> kopieren. In die bereits vorhandene userDefineLang.xml vor </notepadplus> einfügen!
    3. Notepad++ (neu)starten
    4. Unter "Sprache" erscheint als vorletzter Eintrag TypoScript (vor Stil-Konfigurator)!

    Ich war so frei und habe .ts Dateien als TypoScript Dateien vordefiniert. Ihr könnt also diese Dateierweiterung nutzen, es sollten [url=http://filext.com/detaillist.php?extdetail=TS]keine Konflikte auftreten[/url].

  • steffenk steffenk
    Obi-Wan Kenobi
    0 x
    4666 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 03. 2006, 13:00

    Da ich viel mit Homesite arbeite, möchte ich erwähnen, das es auch hierfür ein Plugin für Typoscript gibt:
    http://typo3.punkt.de/ts4hs.html

  • FalkWalter FalkWalte...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    241 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 03. 2006, 14:36

    Gibts auch eins für Textpad?

    Wenn nicht, werde ich mich wohl auch dran setzen...

    Danke und Grüßle
    Falk


  • 0 x
    10. 03. 2006, 14:43

    @steffenk:
    Homesite kenne ich nicht, aber als ich auf den Link geklickt habe und ich Macromedia las hatte ich schon wieder Euro Zeichen vor den Augen.
    Wo wir aber grade so lustig dabei sind, wie wäre es denn, das wir da einen Sammelthread draus machen? Jeder der sowas hat kann seine Wordfile, XML, oder sonstwas posten. Den dann noch als Sticky Thread und gut ist ;-)
    Aber ich träum mal wieder zuviel 8-)

    @FalkWalter
    Textpad kenn ich zwar, aber ich als Typoscript Syntax Highlighter kenne ich bisher nur UltraEdit, Notepad++ 8-) und grad hab ich HomeSite kennengelernt.

  • FalkWalter FalkWalte...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    241 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 03. 2006, 15:10

    Hallo, Markus,

    Deiner Anleitung nach ist es kinderleicht, aber irgendwie schaffe ich es nicht... die userDefineLang.xml muss in das Installationsverzeichnis, Programm neu starten, fertig. Dann sehe ich leider kein Typoscipt im Menü Language und wenn ich User Defined aktiviere und TS einfüge, sehe ich schwarz :-)

    Aber leider scheint das nicht so einfach zu funktionieren (habe selbst das OS Windows 2000)...

    Grüßle
    Falk


  • 0 x
    10. 03. 2006, 15:14

    Oh, da hab ich mich dann vielleicht etwas technisch ausgedrückt:

    %APPDATA%\Notepad++

    bedeutet

    [b]C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Notepad++[/b]

    nicht das Installationsverzeichnis.
    %APPDATA% ist eine Umgebungsvariable von Windows (müsste seit NT dabei sein)

    Danke für den Hinweise!

  • FalkWalter FalkWalte...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    241 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 03. 2006, 15:21

    Hmmm... tut immer noch nicht. Bei der Installation hat der Installer %APPDATA%\Notepad++ nicht angelegt...

    Habe den Ordner erstellt und nun liegt die xml in den Ordnern %APPDATA% und %APPDATA%\Notepad++... Neustart der Applikation... nix...

    Ich starte die ganze Kiste mal neu...

    Dürfte ein wenig dauern :D

    Falk

    P.s.: Nun funzt es. Vielen Dank!!!


  • 0 x
    10. 03. 2006, 20:06

    Keine Ursache! Wie gesagt, ich bin für Kritik offen und würde mich freuen, wenn der eine oder andere Tipp dazu führen würde, dass das Notepad++ Syntax-Highlighting "rund" wird.

    Grüße und schönes Wochenende,
    Markus

  • FalkWalter FalkWalte...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    241 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 03. 2006, 20:37

    Hallo, Markus,

    ich erfreue mich gerade Deines Beitrags und code munter mit Notpad++. Wenn ich was finde, Anregungen oder vielleicht sogar konkrete Verbesserungen habe, schicke ich Dir ne PM.

    Grüßle und nochmals danke,
    Falk