direct mail +++ fetch-problem +++ [Gelöst]

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 02. 2006, 10:23

    Hallo ,

    mein Problem ist folgendes.

    Nachdem ich in Direct Mail ein HTML-Newsletter eingebunden habe und danach auf "Fetch and compile maildata" drückte, stimmte noch alles. Adressen Plaintext sowie HTML noch OK.

    Drückte ich aber den Button "Read URL" kam folgendes Warning raus:

    Warning: fopen(http://meine_domain.de/index.php?id=306&type99) [function.fopen]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /typo3/t3lib/class.t3lib_div.php on line 2099

    Der Link http://meine_domain.de/index.php?id=306&type99 funktioniert nur halt nicht in plaintext und nichts wird versendet.

    Das erste was ich überprüfte ob in der php.ini "allow_url_fopen" auf "On" gesetzt war. Sie war es also das war nicht die Lösung.

    In den constants steht folgendes:

    plugin.feadmin.dmailsubscription.file.templateFile = EXT:direct_mail_subscription/pi/fe_admin_dmailsubscrip.tmpl
    plugin.feadmin.dmailsubscription.email = newsletter@meine-domain.de
    plugin.feadmin.dmailsubscription.emailName = Newsletter
    plugin.feadmin.dmailsubscription.enablePlain = 1
    plugin.feadmin.dmailsubscription.enableHTML = 1
    plugin.feadmin.dmailsubscription.pid = 298

    plugin.alt.plaintext {
    file.template = media/scripts/plaintext_content.tmpl
    siteUrl = http://meine-domain.de
    }

    die Ext. sind so installiert:

    plugin_mgm -> 0.0.5 -> global
    direct_mail -> 1.0.8 -> global
    direct_mail_subscription -> 1.0.3 -> global

    eine QuickMail funktioniert auch.

    Kann mir jemand sagen oder einen Tip geben was ich noch falsch mache. Damit ich endlich ein Newsletter in HTML sowie TXT versenden kann?

    Ich würde Euch sehr danken

    Gruß
    Stefan


  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 02. 2006, 11:20

    habe es durch erneutes import wieder behoben.

    Aber wie schon gesagt ich kann mit Compare nicht ganz bereinigen.

    Du kannst Dir ja mal beide Newsletter anschauen

    http://medimed-data.thales-med.de/index.php?id=313&type=99

    http://medimed-data.thales-med.de/index.php?id=313

    hier ist jetzt noch ein Fatal Error dazugekommen.

  • dfluess dfluess
    Jedi-General
    0 x
    1296 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    27. 02. 2006, 17:00

    OK, hast Du das Plaintext-Template denn schon angepasst bzw. mal reingeschaut, wie der Inhalt aussieht? Also z.B. die plaintext_content.tmpl.

    Auch solltest Du IMMER darauf achten, jedes der Cache nach einer Änderung geleert wird. Auch ein "Cache in typo3conf/ löschen" ist ratsam, wenn Extensionen installiert, oder geändert worden sind.

    D.

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 02. 2006, 08:27

    guten morgen dfluess,

    den cache lösche ich eigentlich nach jeder installation sowie konfiguration regelmäßig. Das Template selbst hatte ich noch nicht geändert aber daran dürften die beiden Warnings doch eigentlich nicht liegen oder?

    Ich verstehe das forbidden nicht die id=317 wird doch angezeigt.

    Auf dem Server laufen drei verschiedene Websites gebe ich die feste IP-Adresse an erreiche ich nur die ersten Webseite sonst keine. Vieleicht kann es ja auch daran liegen.

    Weiterhin weiß ich nun wo die zu konvertierende Datei abgelegt wird und wie sie heißen soll. (Dank Log)

    Pfad: typo3temp/llxml/
    Datei: csh.xml_95fd259b14.de.iso-8859-1.cache

    Die Rechte stehen auf nobody:www chmod 777

    aber er screibt dies Datei nicht rein :'(

    Habe in der Log-Date noch was stehen.

    1. [debug] mod_rewrite.c(1788-): [client 195.101.164.39] mod_rewrite's internal redirect status: 0/10., referer: http://xxx.de/index.php?id=317

    Gruß
    Stefan

  • dfluess dfluess
    Jedi-General
    0 x
    1296 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    28. 02. 2006, 08:46

    Hallo,

    dies scheint ein Konfigurationsproblem des Webservers zu sein. Möglicherweise sind einige Rules nicht richtig konfiguriert oder gar nicht gesetzt.

    Leider gehört aber die Konfiguration eines Apache-Webservers nicht unbedingt zu meinen stärken. Ich glaube aber, dass in der TYPO3 Docu einiges darüber zu finden ist. Sorry

    D.

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 02. 2006, 08:55

    hallo dfluess,

    das denke ich bereits auch das es ein Webserver-Problem ist. Danach werde ich mich jetzt richten.

    Ich danke Dir aber für Deine geopferte Zeit und wünsche Dir noch einen schönen Tag.

    Gruß
    Stefan

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 03. 2006, 11:46

    Hallo,

    für alle die so ein nerviges Problem auch mal haben und nicht mehr weiterwissen:

    Ruft einfach mal beim Provider an und schiltert das Problem.

    Die Lösung war die "Firewall" #giggle#

    Gruß
    Stefan