direct mail +++ fetch-problem +++ [Gelöst]

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 02. 2006, 10:23

    Hallo ,

    mein Problem ist folgendes.

    Nachdem ich in Direct Mail ein HTML-Newsletter eingebunden habe und danach auf "Fetch and compile maildata" drückte, stimmte noch alles. Adressen Plaintext sowie HTML noch OK.

    Drückte ich aber den Button "Read URL" kam folgendes Warning raus:

    Warning: fopen(http://meine_domain.de/index.php?id=306&type99) [function.fopen]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /typo3/t3lib/class.t3lib_div.php on line 2099

    Der Link http://meine_domain.de/index.php?id=306&type99 funktioniert nur halt nicht in plaintext und nichts wird versendet.

    Das erste was ich überprüfte ob in der php.ini "allow_url_fopen" auf "On" gesetzt war. Sie war es also das war nicht die Lösung.

    In den constants steht folgendes:

    plugin.feadmin.dmailsubscription.file.templateFile = EXT:direct_mail_subscription/pi/fe_admin_dmailsubscrip.tmpl
    plugin.feadmin.dmailsubscription.email = newsletter@meine-domain.de
    plugin.feadmin.dmailsubscription.emailName = Newsletter
    plugin.feadmin.dmailsubscription.enablePlain = 1
    plugin.feadmin.dmailsubscription.enableHTML = 1
    plugin.feadmin.dmailsubscription.pid = 298

    plugin.alt.plaintext {
    file.template = media/scripts/plaintext_content.tmpl
    siteUrl = http://meine-domain.de
    }

    die Ext. sind so installiert:

    plugin_mgm -> 0.0.5 -> global
    direct_mail -> 1.0.8 -> global
    direct_mail_subscription -> 1.0.3 -> global

    eine QuickMail funktioniert auch.

    Kann mir jemand sagen oder einen Tip geben was ich noch falsch mache. Damit ich endlich ein Newsletter in HTML sowie TXT versenden kann?

    Ich würde Euch sehr danken

    Gruß
    Stefan


  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 02. 2006, 13:01

    Übrigens:

    Wenn ich einen Anhang beilege wird die Mail gesendet aber halt ohne Text nur der Anhang allein.

    Wenn ich den Anhang danach entferne und nur HTML versenden in den Optionen einstelle. Wird ohne "Warning" abgerufen und kompiliert.

    Nur nicht erfolgreich gesendet. Obwohl es als erfolgreich angezeigt wird.

    Ich verzweifle bald.
    #angry#

    Es geht hierbei wohl um die FILES FUNCTIONS in /typo3/t3lib/class.t3lib_div.php

    In der wird zuerst nach dem curlUse gefragt (welchen ich übrigens auch schon aktiviert hatte. Erg: Error curl_init()) und als elseif

    1. elseif($fd = fopen($url,'rb')) {
    2. while (!feof($fd)) {
    3. $content.=fread($fd, 5000);
    4. }
    5. fclose($fd);
    6. return $content;
    7. }

    da ist der Übeltäter.

    Nur wie kann ich es funktionsfähig machen ?
    Wo wird diese zu kompilierende Datei überhaupt temporär abgelegt? Vieleicht ist es ja nur ein Rechteproblem.

    Kann mir den wirklich keiner einen kleinen Hinweis geben?

    Gruß
    Stefan

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 02. 2006, 09:26

    Hat den keiner einen Tip für mich ? #paralyzed#

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 02. 2006, 10:12

    oder mag mit mir keiner posten? :'(

  • dfluess dfluess
    Jedi-General
    0 x
    1296 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    25. 02. 2006, 09:45

    Hallo,

    hast Du überhaupt für "Include static" plugin.alt.plaintext (99) eingefügt?

    Mir scheint, Du hast Plaintext für den Versand aktiviert, aber das Template gar nicht eingebaut.

    D.

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 02. 2006, 09:46

    Hallo dfluess,

    ich glaube eigentlich nicht.

    Was habe ich den ?

    Also die Ext. wie unter Post 1 erklärt

    Dann folgende Folder mit templates und Plugin:

    + Newsletter
    + main templates
    + navigation templates
    + Plugin Direct Mail Anmeldung
    + tt_adress (ca. 500 Adressen)
    + + Sysfolder Newsletter
    + + Template Direct Mail
    + + HTML Newsletter
    + + Versandobjekte
    + + Versandgruppen

    main template "CONSTANTS"

    1. plugin.feadmin.dmailsubscription {
    2. file.templateFile = EXT:direct_mail_subscription/pi/fe_admin_dmailsubscrip.tmpl
    3. email = webmaster@xyz.de
    4. emailName = Newsletter
    5. pid = 298
    6. wrap1 = <div class="csc-header csc-header-n2"><h1> | </h1>
    7. wrap2 = <div class="bodytext"> | </div>
    8. color1 = #cccccc
    9. color2 = #999999
    10. color3 = #333333
    11. enablePlain = 1
    12. enableHTML = 1
    13. }

    main template "SETUP"

    1. plugin.feadmin.dmailsubscription >
    2. plugin.feadmin.dmailsubscription = USER_INT
    3. plugin.feadmin.dmailsubscription {
    4. userFunc = user_feAdmin->init
    5. includeLibs = media/scripts/fe_adminLib.inc
    6. templateFile ={$plugin.feadmin.dmailsubscription.file.templateFile}
    7.  
    8. # Global wraps
    9. wrap1.wrap = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.wrap1}
    10. wrap2.wrap = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.wrap2}
    11. color1.wrap = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.color1}
    12. color2.wrap = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.color2}
    13. color3.wrap = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.color3}
    14.  
    15. // Tables + Commands
    16. table = tt_address
    17.  
    18. // Info-mail setup
    19. setfixed=1
    20. setfixed.approve {
    21. _FIELDLIST = uid
    22. hidden = 0
    23. }
    24. setfixed.DELETE = 1
    25. setfixed.DELETE._FIELDLIST = uid
    26.  
    27. delete = 1
    28. defaultCmd=create
    29.  
    30. // Info-mail setup
    31. infomail = 1
    32. infomail.default {
    33. label = FORGOTPASSWORD
    34. }
    35.  
    36. // Edit setup
    37. edit = 1
    38. edit.fields = name, email, module_sys_dmail_category, module_sys_dmail_html
    39. edit.required = name, email
    40. edit.evalValues {
    41. email = uniqueLocal, email
    42. }
    43.  
    44. // Create setup
    45. create = 1
    46. create.preview = 0
    47. create.fields = name, hidden, email, module_sys_dmail_category, module_sys_dmail_html
    48. create.required = name, email
    49. create.noSpecialLoginForm = 1
    50. # Initially hide the user until he approves!
    51. create.overrideValues.hidden = 1
    52. create.evalValues {
    53. email = uniqueLocal, email
    54. }
    55.  
    56. authcodeFields = uid
    57. authcodeFields.addKey =
    58. authcodeFields.addDate =
    59.  
    60. evalErrors.email.uniqueLocal = Apparently you're already registered with this email address!
    61. evalErrors.email.email = This is not a proper email address!
    62.  
    63. parseValues.module_sys_dmail_category = checkArray,setEmptyIfAbsent
    64. parseValues.module_sys_dmail_html = setEmptyIfAbsent
    65. pid = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.pid}
    66.  
    67. email.from = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.email}
    68. email.fromName = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.emailName}
    69. email.admin = {$plugin.feadmin.dmailsubscription.email}
    70. email.field = email
    71. }

    Include static:

    content (default)
    plugin.feadmin.dmailsubscription

    navigation templates: Nur funktionierende Menü und Content- Punkte

    Sysfolder Newsletter:

    1. mod.web_modules.dmail {
    2. from_name = medimed GmbH
    3. from_email= newsletter@xyz.de
    4. organisation =
    5. replyto_email = newsletter@xyz.de
    6. replyto_name = xyz
    7.  
    8. plainParams = &type=99
    9. HTMLParams =
    10.  
    11. # UID's of the tt_address records to use for test-sending:
    12. test_tt_address_uids = 437
    13.  
    14. # table name of a userdefined table similar to tt_address (same
    15. fields) which may be used for distribution also.
    16. userTable =
    17.  
    18. enablePlain = 1
    19. enableHTML = 1
    20.  
    21. http_username =
    22. http_password =
    23. sendOptions=3
    24. categories {
    25. 1 = Food
    26. 2 = Books
    27. 3 = Sport
    28. 4 = Newsletter
    29. }
    30. }
    31.  
    32. mod.web_dmail.categories.0=Newsletter
    33. mod.web_dmail.categories.4=
    34. mod.web_dmail.test_dmail_group_uids=8,10
    35. mod.web_modules.dmail.categories.0=Food
    36. mod.web_modules.dmail.categories.1=Books
    37. mod.web_modules.dmail.categories.2=Sport
    38. mod.web_modules.dmail.categories.3=Newsletter
    39. mod.web_modules.dmail.categories.4=
    40. mod.web_modules.dmail.long_link_rdct_url=http://xyz.de/
    41. mod.web_modules.dmail.long_link_mode=1

    Enthält die Erweiterung Direct Mail

    Template Direct Mail:

    Constants, Setup und RootLevel aktiviert

    Include static:
    template Newsletter
    plugin.alt.plaintext (99)

    So sieht es im Moment aus.

    Aber halt mit diesen doofen Warnings.

    Ich nehme schwer an das es am Domainrecord liegt. Gebe ich nämlich die IP an, geht diese auf eine meiner anderen Seiten.

    Nur die Subdomain alleine führt zu diesem Typo-Bereich aber das Script bleibt daran wohl hängen obwohl die gesamte Seite auf diese Subdomain konfiguriert ist.

    Alle Rechte habe ich schon überprüft. Daran kann es glaube ich nicht mehr liegen.

    Hier noch ein Einblick in meine .htaccess

    1. RewriteEngine On
    2. RewriteRule ^(fileadmin|media|misc|t3lib|tslib|typo3|typo3conf|typo3temp|uploads)/ %{REQUEST_FILENAME} [L]
    3. RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    4. RewriteRule .* /index.php
    5.  
    6. RewriteRule ^([0-9]+)[.]([0-9]+).html$ /index.php?id=$1&type=$2
    7.  
    8. # for the extension 404handling comes now the important stuff; you have to adjust the path
    9. ErrorDocument 401 /404page_not_found.php
    10. ErrorDocument 403 /404page_not_found.php
    11. ErrorDocument 404 /404page_not_found.php
    12. ErrorDocument 500 /404page_not_found.php

    Gruß
    Stefan

  • dfluess dfluess
    Jedi-General
    0 x
    1296 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    27. 02. 2006, 09:57

    Hallo,

    ein bisschen verwirrend so viele Infos..
    Aber um noch einmal auf den Fehler zurück zu kommen:
    //

    Warning: fopen(http://meine_domain.de/index.php?id=306&type99) [function.fopen]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /typo3/t3lib/class.t3lib_div.php on line 2099

    //

    Was passiert denn, wenn Du den URL
    http://meine_domain.de/index.php?id=306
    und
    http://meine_domain.de/index.php?id=306&type99
    beide direkt im Browser eingibst?

    Funktioniert ersterer, aber der zweite nicht, dann fehlt das statische template plugin.alt.plaintext (99) für den Aufruf. Der sollte erst mal funktionieren. Rufe aber die Site-ID auf, die als Newsletter versendet werden soll.

    D.

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 02. 2006, 10:10

    Hallo dfluess,

    Wenn ich

    http://meine_domain.de/index.php?id=306

    drücke ist die HTML-Version auch da

    drücke ich auf

    http://meine_domain.de/index.php?id=306&type99

    passiert folgendes

    1. Hello. This is default template for plain-text mail content [Newsletter] Aktuell function MM_swapImgRestore() { //v3.0 var i,x,a=document.MM_sr; for(i=0;a&&i ---------------------------------------------------------------------------- HISTORIE ---------------------------------------------------------------------------- Nun steht ab hier der TXT - Text

    also müsste das statische template plugin.alt.plaintext (99)doch aktiviert sein.

    Nur warum so mit diesem Anfang und den Warnings.

    Ich verzweifle wirklich noch

    Gruß
    Stefan

  • dfluess dfluess
    Jedi-General
    0 x
    1296 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    27. 02. 2006, 10:18

    also müsste das statische template plugin.alt.plaintext (99)doch aktiviert sein.

    Das sehe ich auch so.. Leider kenne ich diesen Fehler aber nicht.

    Spontan würde ich vorschlagen, über die Installation im Database Analyser "Update required tables COMPARE"
    und "Dump static data" durchzuführen. Zweiteres schreibt sämtliche statischen Templates neu in die DB. Vielleicht ist ja plugin.alt.plaintext defekt?!

    Sichere aber vorher Deine komplette T3 DB

    D.

  • stefansvw stefansvw
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 02. 2006, 10:27

    Das ist vielleicht eine gute Idee. Ich bin nämlich zuvor mit den Daten zu einem anderen provider gewechselt.

    Das werde ich mal versuchen.

    Achso ja, zum Schluß der HTML kommen noch folgende Warnings nach dem Debug:

    1. Warning: end() [function.end]: Passed variable is not an array or object in /srv/www/htdocs/medimed-data/t3lib/class.t3lib_timetrack.php on line 299
    2.  
    3. Warning: implode() [function.implode]: Bad arguments. in /srv/www/htdocs/medimed-data/t3lib/class.t3lib_timetrack.php on line 299

    Ich werde es mal versuchen. Danke Dir für den Tip. Vielleicht bringt er mich ja ein Stück weiter.

    Gruß
    Stefan