Ist das mit Typo3 möglich?

  • acti0n acti0n
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 02. 2006, 13:41

    Hallo, ich werde ein "Online-Entertainment-Mag" (lol was für ein Wort) namens GAMEmaxx.de aufbauen.
    Hier gibt es eine kleine Vorschau des Designs falls ihr neugierig sein solltet:
    http://www.deviantart.com/view/27415283/
    http://www.deviantart.com/view/27975599/

    Ich brauche ein CMS. Ist es mit Typo3 möglich für jede Sektion den Content und die User die darauf Zugriff haben (Adminpanel) getrennt zu Managen?

    Und wie sieht es mit einer Verbindung mit vBulletin, WBB, Invision Power Board usw.. aus?


  • 1
  • woida woida
    Flash Gordon
    0 x
    2356 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 02. 2006, 14:25

    Ist es mit Typo3 möglich für jede Sektion den Content und die User die darauf Zugriff haben (Adminpanel) getrennt zu Managen?

    Ja, kein Problem.

    Mit einer Verbindug meinst du wahrscheinlich, daß die Typo-Nutzer auch gleich im Forum angemeldet sind?
    Für phpBB gibts "phpbb_auth"
    für vbulletin: "vbulletin_auth"
    ...

    vielleicht willst du auf [url]http://typo3.org/extensions/repository/search/[/url] mal selber suchen.

    Wahrscheinlich wird nicht jedes Board so untersützt, wie du es willst. Dann wirst du wohl selbst eine Erweiterung schreiben müßen.

  • acti0n acti0n
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 02. 2006, 14:50

    Ja, sowas meine ich. Und natürlich wenn jemand Kommentare schreiben möchte und so.

  • Jörg Roth Jörg Rot...
    Jedi-Meister
    0 x
    350 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 02. 2006, 08:16

    Für jede Anforderung existiert mittlerweile eine Erweiterung zu Typo3. Es kommt dann meistens auf die Details an - also Deine individuellen Anforderungen.

    Dein Entwurf gefällt mir sehr gut - wird die Zielgruppe sicherlich ansprechen. Eine Umsetzung mit Typo3 ist da problemlos möglich.

    Persönlich schreibe ich in 90% der Fälle meine Erweiterungen zu Typo3 jedoch selbst. Wie erwähnt kann man vieles gebrauchen, aber meistens ist es dann doch etwas zu unflexibel. Ehrlich gesagt möchte ich bei meinen Projekten wissen, was da passiert. So kann man dann auch selber steuernd eingreifen, ohne vorher umständlich den Code analysieren zu müssen.

    Das trifft sicherlich auch auf andere Systeme zu, die für Deinen Einsatz in Frage kämen.

    Gruß,

    J

  • acti0n acti0n
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 02. 2006, 08:31

    Würde mir jemand von euch das Design in Typo3 einbauen? Habe von Typo3 nämlich keine Ahnung. Und das einfachste CMS ist es ja nicht gerade.

  • woida woida
    Flash Gordon
    0 x
    2356 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    08. 02. 2006, 09:49

    Gegen Bezahlung macht dir das sicher jemand...

  • humpun humpun
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    514 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 02. 2006, 13:15

    [quote="acti0n"]
    Würde mir jemand von euch das Design in Typo3 einbauen? Habe von Typo3 nämlich keine Ahnung. Und das einfachste CMS ist es ja nicht gerade.

    [/quote]
    Durchaus möglich alles. Ich hab dir eine PN deswegen geschrieben.

    mfg
    humpun

  • 1