Links im Content-Bereich mit CSS-Style belegen? [Gelöst]

  • prae-sense prae-sens...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 01. 2006, 22:14

    Hallo,
    höchstwahrscheinlich ne einfachs Sache, kann aber nichts zu finden...

    Ich möchte allen Text-Links im Content-Bereich eine CSS-Klasse zuweisen. Was muß ich hierzu tun?
    Danke!


  • 1
  • johanness johanness
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    916 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 01. 2006, 16:49

    Da kannst du dich mal mit der DropDown-Box "Rahmen" (in der dt. BE-Oberfläche) bei "Seiteninhalt bearbeiten" beschäftigen. Dadurch wird das Inhaltselement gewrapt.

    Wenn einfach der komplete Content gewrapt werden soll, kannst du das ja dort tun, wo du per TypoScript dem Marker den Inhalt zuweist.

  • prae-sense prae-sens...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 01. 2006, 21:15

    Hallo,

    danke für die Hilfe, habe es inzwischen anders gelöst. Es ging mir darum, daß jedem Link eine Grafik vorangestellt werden sollte. Mit dem globalen a ging das nicht, da dann ja auch die Menue-Links etc mit der Grafik belegt wurden.
    Falls es jemanden interessiert, hier meine aktuelle Lösung:

    Einfach in der externen CSS-Datei die folgenden Styles definiert, dadurch werden Text-Links in den Inhaltsbereichen gestaltet:

    [HTML]p.bodytext a {
    text-decoration: none;
    color: #003366;
    background-image:url(bilder/dot_link.gif);
    background-repeat: no-repeat;
    background-position: top left;
    padding-left:10px;
    font-weight: bold;
    }
    p.bodytext a:hover {
    text-decoration: underline;
    }[/HTML]

  • johanness johanness
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    916 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 01. 2006, 15:31

    Ob das für einen XHTML-/CSS-entwickler die beste Lösung ist, fragt sich...
    Ich nehme mit folgenden Code die automatisch für jeden Link erzeugten Klassen sogar raus:

    1. lib.parseFunc_RTE.nonTypoTagStdWrap.encapsLines.addAttributes.P.class >

    Dann kannst du allgemein im CSS arbeiten:

    1. p a {
    2. text-decoration: none;
    3. color: #003366;
    4. background-image:url(bilder/dot_link.gif);
    5. background-repeat: no-repeat;
    6. background-position: top left;
    7. padding-left:10px;
    8. font-weight: bold;
    9. }
    10. p a:hover {
    11. text-decoration: underline;
    12. }

    (Evtl. sogar ohne der p-Klasse.)

    Das Menü sollte bei schönem XHTML-Code sowieso mit ul/li gebaut werden.

    1. <div id="menu">
    2. <ul>
    3. <li><a href="menu1.html" target="_self">Menu 1</a></li>
    4. <li><a href="menu2.html" target="_self">Menu 2</a></li>
    5. <li><a href="menu3.html" target="_self">Menu 3</a></li>
    6. </ul>
    7. </div>

    Dann kann man im CSS so vorgehen:
    1. #menu li a, menu li a:hover {
    2. /* Mach was */
    3. }

  • 1