marks oder subparts

  • Bernie Bernie
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 06. 2003, 20:31

    Hallo,

    was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen [i:24bbb42f59]marks[/i:24bbb42f59] und [i:24bbb42f59]subparts[/i:24bbb42f59]?

    Wann setzt man welchen Typ ein?


  • db db
    Jedi-Meister
    0 x
    461 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 06. 2003, 21:26

    [quote:6354fee3bc="Bernie"]was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen [i:6354fee3bc]marks[/i:6354fee3bc] und [i:6354fee3bc]subparts[/i:6354fee3bc]?[/quote:6354fee3bc]

    Kurzgesagt: subparts sind komplette Seiten, marks sind Inhalte.
    <body>
    <!-- ###SUBPART_1### begin-->
    ###MENU_OBEN###
    ###MENU_LINKS###
    ###ODER_SONST_IRGENDWAS###
    <!-- ###SUBPART_1### end-->
    </body>
    arg vereinfacht natürlich, aber im Prinzip ist es so.

    Durch die Subparts kann man in einem einzigen HTML-Template-File die Beschreibung von mehreren Seiten einfügen.
    also
    <body>
    <!-- ###SUBPART_1### begin-->
    ###MENU_OBEN###
    ###MENU_LINKS###
    ###ODER_SONST_IRGENDWAS###
    <!-- ###SUBPART_1### end-->
    </body>
    <body>
    <!-- ###SUBPART_2### begin-->
    ###TEXT_LINKS###
    ###TEXT_RECHTS###
    ###UND_NOCHWAS###
    <!-- ###SUBPART_2### end-->
    </body>
    Jedes HTML-Template [b:6354fee3bc]muss [/b:6354fee3bc]also wenigstens einen Subpart haben.

    Noch Fragen Kienzle ? Ja Hauser ....
    nur zu. Ich habe heute nix mehr vor :D

  • Bernie Bernie
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 06. 2003, 21:57

    Hallo db,

    vielen Dank für die schnelle Antwort! :D

    Jedoch ganz verstanden habe ich das Prinzip noch nicht.

    [quote:c4c1a22706="db"]
    Durch die Subparts kann man in einem einzigen HTML-Template-File die Beschreibung von mehreren Seiten einfügen.
    also
    <body>
    &lt;!-- ###SUBPART_1 begin--&gt;
    ###MENU_OBEN###
    ###MENU_LINKS###
    ###ODER_SONST_IRGENDWAS###
    &lt;!-- ###SUBPART_1 end--&gt;
    </body>
    <body>
    &lt;!-- ###SUBPART_2 begin--&gt;
    ###MENU_OBEN###
    ###MENU_LINKS###
    ###ODER_SONST_IRGENDWAS###
    &lt;!-- ###SUBPART_2 end--&gt;
    </body>
    Jedes HTML-Template [b:c4c1a22706]muss [/b:c4c1a22706]also wenigstens einen Subpart haben.[/quote:c4c1a22706]

    Wie kann ich die verschiedenen Subparts und die jeweiligen Marker nun mit TS ansprechen? Werden die Marker hier etwa mit den entsprechenden Subparts verschachtelt, so dass ich immer die gleichen Markernamen nehmen kann (z.B. MENU_OBEN ...) Wahrscheinlich mit [i:c4c1a22706]workOnSubpart[/i:c4c1a22706].

    Ich habe mir schon einige Beispiele angesehen. Dort wird oft mit Subparts gearbeitet, die keinen Marker enthalten. Könnte man dort nicht genauso gut statt Subparts sofort Marker einsetzen?

    Gruß, Bernie

  • db db
    Jedi-Meister
    0 x
    461 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 06. 2003, 22:10

    in TS kannst Du das so ansprechen (z.B.)
    [code:1:3b8414a3f8]...
    page.10.workOnSubpart = DOKUMENT ## &lt;- Subpart DOKUMENT wird verwendet.

    ##################################
    # Inhalt
    ##################################

    page.10.marks.INHALT = CONTENT
    page.10.marks.INHALT.table = tt_content
    page.10.marks.INHALT.select.orderBy = sorting
    page.10.marks.INHALT &lt; styles.content.get
    page.10.marks.NEWS = CONTENT
    page.10.marks.NEWS.table = tt_content
    page.10.marks.NEWS.select.orderBy = sorting
    page.10.marks.NEWS &lt; styles.content.getRight
    page.10.marks.FUSSZEILE = CONTENT
    page.10.marks.FUSSZEILE.table = tt_content
    page.10.marks.FUSSZEILE.select.orderBy = sorting
    page.10.marks.FUSSZEILE &lt; styles.content.getBorder
    page.10.marks.MENU_UNTEN = CONTENT
    page.10.marks.MENU_UNTEN.table = tt_content
    page.10.marks.MENU_UNTEN.select.orderBy = sorting
    page.10.marks.MENU_UNTEN&lt; styles.content.getLeft
    ...
    [/code:1:3b8414a3f8]
    und dann ginge es evtl weiter mit
    [code:1:3b8414a3f8]...
    page.20.workOnSubpart = NAECHSTER_SUBPART
    page.20.marks und so fort
    ...[/code:1:3b8414a3f8]
    Wenn in einer Vorlage keine Marker, sondern nur ein Subpart definiert ist, dann kannst Du keinen dynamischen Inhalt ausgeben, sondern nur statischen (korrigiere mich einer, wenn es nicht stimmt), weil es dann ja nichts gibt was mit dynamischem Content ersetzt werden könnte. Das kann aber hilfreich sein, wenn auf jeder Seite irgendwo immer der selbe Inhalt stehen soll. Banner, Bild, Text usw.

  • 0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 08. 2003, 11:36

    [quote:90bc9e303c="db"][quote:90bc9e303c="Bernie"]was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen [i:90bc9e303c]marks[/i:90bc9e303c] und [i:90bc9e303c]subparts[/i:90bc9e303c]?[/quote:90bc9e303c]

    Kurzgesagt: subparts sind komplette Seiten, marks sind Inhalte.
    <body>
    &lt;!-- ###SUBPART_1### begin--&gt;
    ###MENU_OBEN###
    ###MENU_LINKS###
    ###ODER_SONST_IRGENDWAS###
    &lt;!-- ###SUBPART_1### end--&gt;
    </body>
    arg vereinfacht natürlich, aber im Prinzip ist es so.

    Durch die Subparts kann man in einem einzigen HTML-Template-File die Beschreibung von mehreren Seiten einfügen.
    also
    <body>
    &lt;!-- ###SUBPART_1### begin--&gt;
    ###MENU_OBEN###
    ###MENU_LINKS###
    ###ODER_SONST_IRGENDWAS###
    &lt;!-- ###SUBPART_1### end--&gt;
    </body>
    <body>
    &lt;!-- ###SUBPART_2### begin--&gt;
    ###TEXT_LINKS###
    ###TEXT_RECHTS###
    ###UND_NOCHWAS###
    &lt;!-- ###SUBPART_2### end--&gt;
    </body>
    Jedes HTML-Template [b:90bc9e303c]muss [/b:90bc9e303c]also wenigstens einen Subpart haben.
    [/quote:90bc9e303c]

    okay. angenommen ich habe ein html-template erstellt. und dort innerhalb des Subparts einige Marker erstellt.

    wenn ich nun beispielsweise einen footer einpflegen möchte, der auf allen seiten gleich ist, würde ich den über einen Subpart im Subpart einpflegen, oder geht das auch irgendwie über Marker?

  • db db
    Jedi-Meister
    0 x
    461 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 08. 2003, 16:15

    Hallo,

    [quote:b45ef57a55]wenn ich nun beispielsweise einen footer einpflegen möchte, der auf allen seiten gleich ist, würde ich den über einen Subpart im Subpart einpflegen, oder geht das auch irgendwie über Marker?[/quote:b45ef57a55]
    Für einen Footer, der auf allen Seiten gleich ist, brauchst Du weder das eine noch das andere. Du kannst den Inhalt dann ja gleich in die HTML-Vorlage einbauen.

    Oder verstehe ich was falsch?

    Grüße

  • 0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 08. 2003, 23:48

    [quote:84d45a3c2b="db"]Hallo,

    [quote:84d45a3c2b]wenn ich nun beispielsweise einen footer einpflegen möchte, der auf allen seiten gleich ist, würde ich den über einen Subpart im Subpart einpflegen, oder geht das auch irgendwie über Marker?[/quote:84d45a3c2b]
    Für einen Footer, der auf allen Seiten gleich ist, brauchst Du weder das eine noch das andere. Du kannst den Inhalt dann ja gleich in die HTML-Vorlage einbauen.

    Oder verstehe ich was falsch?

    Grüße[/quote:84d45a3c2b]

    ... nein, das Beispiel war nur falsch...
    Der Footer kann natülich ins Template.. Ich habe

    Anderes Beispiel:
    Meine Seite hat vier Bereiche. In jedem Bereich sollen alle Unterseiten eine gleiche rechte Unternavigation bekommen.

    Dafür wollte ich eigentlich ein html-Fragment erstellen und in den Seiten einfügen.. wie stelle ich das am klügste an?

  • brainjourney brainjour...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 06. 2004, 05:55

    Hallo zusammen!

    Das sieht ja ganz Interessant aus, ich kann also einen footer direkt in der Designvorlage schreiben, was ja auch logisch ist und am einfachsten. (z.B. Anschrift)
    Diese soll ja eh auf allen Seiten erscheinen.

    Wenn ich nun aber "spamProtectEmailAddresses" aktiviert habe, wird das im footer nicht berücksichtigt (Email Adresse) weil, anscheinend hardcode nicht berücksichtigt wird, was dann wohl auch für HTML Content gilt. (ausprobiert)

    Wie kann ich das nun lösen oder habe da etwas nicht richtig verstanden.

    Das tut von jweiland habe ich auch durch und andere Ideen die hier besprochen wurden. Eine wirkliche Lösung habe ich nicht finden können.

    Ok das mit den subparts habe ich auch noch nicht so richtig verstanden. Das aber kann doch nicht das eigentliche Problem sein? (mal so naiv gedacht)

    Oder gibt es vielleicht eine ganz andere Möglichkeiten einen footer einzufügen, manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Mfg
    Brainjourney

  • doku doku
    Jedi-General
    0 x
    1624 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 06. 2004, 09:02

    [quote:a2cde21cfb]...manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht.[/quote:a2cde21cfb]das wird´s sein... ;)

    beispiel:
    in der [u:a2cde21cfb]allerersten zeile[/u:a2cde21cfb] des html-templates steht &lt;!-- ###DOKUMENT### --&gt;
    in der [u:a2cde21cfb]allerletzten zeile[/u:a2cde21cfb] des html-templates steht &lt;!-- ###DOKUMENT### --&gt;

    dazwischen stehen die marker im html-gerüst.
    marker werden über typoscript angesprochen.
    das wären z.b. marker für header, mainpart, footer... ;)

  • kljinaberfjin kljinaber...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 07. 2016, 16:45

    Hey Leute.. habe ein Problem! Setze gerade die erste Typo3 Seite auf mit Schulungstemplate und krieg es einfach nicht gebacken die Marker anzuquatschen.. würdet ihr mal auf meinen Quelltext schauen? Das wär echt nett! Viele verzweifelte Grüße aus Remscheid! Katja

    Das wäre das Typoscript:

    ##############
    #Marker CONTENT
    page.10.marks.CONTENT = CONTENT
    page.10.marks.CONTENT{
    table = tt_content
    select.where = colPos = 1
    select.orderBy = sorting
    select.languageField = sys_language_uid
    }

    #Marker MIDDLE
    page.10.marks.MIDDLE <page.10.marks.CONTENT
    page.10.marks.MIDDLE {
    select.where = colPos = 2
    }

    #Marker SIDEBAR
    page.10.marks.SIDEBAR <page.10.marks.CONTENT
    page.10.marks.SIDEBAR {
    select.where = colPos = 3
    }

    #############

    und das hier die html-Vorlage:

    <div class="row">

    <div class="col-md-4">
    <div id="c84" class="csc-frame csc-frame-frame1">
    <div class="csc-header csc-header-n1">
    ###CONTENT###
    <h2 class="csc-firstHeader">Eigenschaften</h2>

    </div>


    </div>
    </div>
    <div class="col-md-4">
    <div id="c104" class="csc-frame csc-frame-frame1">
    <div class="csc-header csc-header-n1">
    ###MIDDLE###
    <h2 class="csc-firstHeader">Eigenschaften</h2>

    </div>


    </div>
    </div>
    <div class="col-md-4">
    <div id="c86" class="csc-frame csc-frame-frame1">
    <div class="csc-header csc-header-n1">
    ###SIDEBAR###
    <h2 class="csc-firstHeader">News-Erweiterung</h2>
    </div>
    <div class="news">
    <div class="news-list-view">
    <div class="posts articletype-0">
    <dl class="dl-horizontal">
    <dt>
    <div class="news-img-wrap">
    <a href="/aktuelles/ansicht/news/detail/News/titel-der-zweiten-news-meldung-2.html">
    <img title="Titel des 2. Bildes" alt="Alternativer Text Bild 2" src="fileadmin/infocorp/images/csm_bild2.jpg" width="80" height="40" />
    </a>
    </div>
    </dt>
    <dd>
    <p>
    <a href="/aktuelles/ansicht/news/detail/News/titel-der-zweiten-news-meldung-2.html">Titel der zweiten News-Meldung</a>
    </p>
    </dd>
    </dl>
    </div>
    <div class="posts articletype-0">
    <dl class="dl-horizontal">
    <dt>
    <div class="news-img-wrap">
    <a href="/aktuelles/ansicht/news/detail/News/titel-der-ersten-news-meldung-1.html">
    <img title="Titel des Bildes" alt="Alternativer Text" src="fileadmin/infocorp/images/csm_bild1.jpg" width="80" height="40" />
    </a>
    </div>
    </dt>
    <dd>
    <p>
    <a href="/aktuelles/ansicht/news/detail/News/titel-der-ersten-news-meldung-1.html">Titel der ersten News-Meldung</a>
    </p>
    </dd>
    </dl>
    </div>
    </div>
    </div>
    </div>
    </div>
    </div>

    Habe ein BE-Layout erstellt mir drei Spalten, den colPos Nummern..aber nix kütt!