Installation von AWStats unter Windows funktioniert nicht!

  • Elham Elham
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 12. 2005, 12:33

    Hallo,

    ich habe ein Problem bei der Installation von AWStat und hoffe, dass Jemand mir dabei helfen kann

    Ich habe die Erweiterung AWStats installiert, leider funktioniert er nicht. Ich kann ihn nicht aktualisieren!!!!
    Es kommt zur folgende Fehlermeldung:
    No qualified records found in log (0 corrupted, 0 dropped)

    Ich benutze Windows XP als Betriebsystem und Typo 3.7. Bis jetzt habe ich folgende Schritte für die Installation von AWStats durchgeführt:

    1. Extention installiert
    2. In localconf.php habe ich folgendes eingetragen:

    1. $TYPO3_CONF_VARS["FE"]["logfile_dir"] = "fileadmin/log/"

    3. Ein leeren Datei "statistik_log.txt" unter "fileadmin/log/" erstellt.
    4. das Setup der Haupttemplate um folgenden Eintrag erweitert

    [b]config.stat = 1
    config.stat_apache = 1
    config.stat_apache_logfile = fileadmin/log/statistik_log.txt
    config.stat_mysql = 0[/b]

    5. in Hauptmenue AWStats habe ich Logfile Konfiguriert: "statistik_log.txt"
    "fileadmin/"

    Leider kann ich sie nicht aktualisieren. Hoffe, dass mir Jemand dabei helfen kann.

    elham


  • 1
  • 0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 12. 2005, 15:09

    Hast Du Deinem Webserver denn auch mitgeteilt, daß er das von Dir angelegte leere Logfile nutzen soll?
    Wenn es ein Apache ist, muß Du's in der httpd.conf entweder als Custom Log des entsprechenden Virtual Host eintragen, oder Du trägst es als Standard custom Log ein, dazu findest Du eine auskommentierte Zeile in der httpd.conf die z.B. wie folgt ausssieht

    #CustomLog my_logfile_directory/my_logfile common

    die mußt du auskommentieren und Dein Logfile in "my_logfile_directory/my_logfile" eintragen. Das 'common' stehenlassen, das definiert das Common Logfile format.

  • Elham Elham
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 12. 2005, 16:25

    Hallo Madhatter,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Du warst mir tatsächlich eine große Hilfe.
    Habe genauso wie du gesagt hast, gemacht.
    in httpd.conf habe ich den absoluten Pfad dieser leeren Datei eingetragen, nähmlich:

    [b]CustomLog "C:/xampp/htdocs/dummy-3.7.0/fileadmin/log/statistik_log.txt" common[/b]

    Das hat funktioniert und hat mich bißchen weiter gebracht. Nun wurde diese leere Datei mit Log-Informationen gefühllt. Das ist gut, aber anscheinend sind diese Informationen nicht korrekt oder so, wie AWStats haben will.

    Wenn ich jetzt auf den Button "Aktualisieren" drücke, kommt zur folgenden Fehlermeldung:

    AWStats did not find any valid log lines that match your LogFormat parameter, in the 50th first non commented lines read of your log.
    Your log file C:/xampp/htdocs/dummy-3.7.0/fileadmin/log/statistik_log.txt must have a bad format or LogFormat parameter setup does not match this format.

    Your AWStats LogFormat parameter is: 1
    This means each line in your web server log file need to have "combined log format" like this:
    111.22.33.44 - - [10/Jan/2001:02:14:14 +0200] "GET / HTTP/1.1" 200 1234 "http://www.fromserver.com/from.htm" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 5.01; Windows NT 5.0)"

    And this is an example of records AWStats found in your log file (the record number 50 in your log):
    127.0.0.1 - - [15/Dec/2005:16:10:02 +0100] "GET /dummy-3.7.0/typo3temp/menu/1e541537e6.gif HTTP/1.1" 200 232

    Setup ('C:\xampp\htdocs\dummy-3.7.0\typo3conf\ext\cc_awstats\awstats/awstats.conf' file, web server or permissions) may be wrong.
    Check config file, permissions and AWStats documentation (in 'docs' directory).

    [b]Wie kann ich diesen Format korrigieren und an AWStats anpassen?[/b]

  • 0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 12. 2005, 11:51

    Hi,

    das Logfile Format wird mit dem letzten Parameter in besagter Zeiler der httpd.conf gesetzt, d.h. anders als ich schrieb nicht "common" dort stehen lassen, sondern einfach "combined" (ohne die Anführungszeichen) dort eintragen, dann sollte es laufen. Und natürlich das Logfile nochmal leeren, damit keine falschen Zeilen mehr drinstehen...

  • Elham Elham
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 12. 2005, 16:08

    Hallo,

    vielen Dank. Es funktioniert und du warst mir eine große Hilfe.

    Ich habe inzwischen bißche weiter gelesen. Ich glaube als Alternativlösung zu dein vorschlag könnte man auch in:

    typo3conf\ext\cc_awstats\awstats\awstats.conf

    statt: LogFormat = 1, LogFormat = 4 setzen.
    Ich weiß allerdings nicht, welche Lösung besser ist und ob diese auch ein Sinn macht oder nicht.

    schönes Wochenende von

    Elham

  • heudorfer heudorfer
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 01. 2007, 18:29

    Habe AWstats unter XAMPP 1.5.5 (Apache 2.3.3) und Typo3 4.0 installiert, die Logdatei angelegt.
    Darin werden auch die Logs geschrieben.

    Wenn ich dann auf die Logdatei klicke, sehe ich nur (im rechten Bereich des BE) einen weissen Bereich, ohne irgendwelchen Inhalt.

    Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

    Im voraus vielen Dank!

  • marelinchen marelinch...
    Jedi-Ritter
    0 x
    121 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 01. 2007, 07:15

    hallo

    wenn du xampp install hast, brauchst du ein anderes perl...

    installiere "ActivePerl-5.8.8.819" dan funzt es....

    gruss

  • heudorfer heudorfer
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 01. 2007, 11:51

    Habe ActivePerl-5.8.8.819 mit dem msi-Installer installiert. ActivePerl befindet sich in dem Verzeichnis c:\Perl bzw. c:\perl\bin (ist auch in der Umgebungsvariable eingetragen).

    Nach dem Neustart von Apache, tritt der Fehler leider weiterhin auf.

    Liegt das daran, dass von Typo3 bzw. Apache weiterhin auf das Perl von XAMPP (im Verzeichnis ...\xampp\perl\bin zugrgriffen wird? Und wie bringe ich ggf. Apache bei, dass er das ActivePerl benutzen soll?

    Im voraus vielen Dank!

  • marelinchen marelinch...
    Jedi-Ritter
    0 x
    121 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 01. 2007, 09:22

    hallo du must das nicht nur apache sagen sondern auch awstats.

    gehe in das awstatsverszeichniss und editiere die datei:

    awstats.pl

    ligt norm. unter typo3conf/cc_awstats

    in der ersten zeile #!C:\perl\bin\perl.exe

    dann funzt es...

    gruss

  • 1