htmlarea RTE 1.0 Problem mit Config

  • kccm24 kccm24
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 11. 2005, 18:14

    Guten Tag zusammen!

    Ich habe in einer typo3 3.8.0 Instanz den rtehtmlarea 1.0 installiert.
    Leider haben meine Konfigurationsversuche über die Page TSConfig in keiner Form Einfluss.
    Ich kann entweder alle Buttons zeigen oder eingeschränkt - eben über die Modul Konfiguration.

    Bin hilflos.

    hat jemand einen Rat?

    Gruß
    kccm24


  • 1
  • 0 x
    30 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2005, 17:05

    Hi kccm24,

    hier mal meine Beispiel-Config fürs TSC:

    1. RTE.default {
    2. disableEnterParagraphs = 1
    3. blindImageOptions = magic
    4. contentCSS = fileadmin/templates/main/res/editor.css
    5. classesCharacter = wichtig, weiss, scrolltext, scrollwichtig, scrollheadline
    6. enableWordClean = 1
    7. removeTags = sdfield,font
    8. removeTagsAndContents = style, script
    9. showButtons = chMode, bar, cut, copy, paste, bar, undo, redo, bar, findreplace, spellcheck, removeformat, acronym, insertcharacter, acronym, inserttag, textindicator, bold, italic, subscript, superscript, left, center, right, justifyfull, orderedlist, unorderedlist, outdent, indent, textcolor, bgcolor, line, link, image, blockstylelabel, blockstyle, textstylelabel, textstyle, formatblock, table, toggleborders, tableproperties, rowproperties, rowinsertabove, rowinsertunder, rowdelete, rowsplit, columninsertbefore, columninsertafter, columndelete, columnsplit, cellproperties, cellinsertbefore, columninsertafter, celldelete, cellsplit, cellmerge
    10. toolbarOrder = chMode, bar, cut, copy, paste, bar, undo, redo, bar, findreplace, spellcheck, removeformat, acronym, insertcharacter, acronym, inserttag, textindicator, linebreak, bold, italic, subscript, superscript, left, center, right, justifyfull, orderedlist, unorderedlist, outdent, indent, textcolor, bgcolor, line, link, image, linebreak, blockstylelabel, blockstyle, textstylelabel, textstyle, formatblock, linebreak, table, toggleborders, tableproperties, rowproperties, rowinsertabove, rowinsertunder, rowdelete, rowsplit, columninsertbefore, columninsertafter, columndelete, columnsplit, cellproperties, cellinsertbefore, columninsertafter, celldelete, cellsplit, cellmerge
    11. hideButtons = fontstyle, fontsize, underline, strikethrough, lefttoright, righttoleft, emoticon, user, showhelp, about
    12. hidePStyleItems = PRE
    13. hideTags = font, font (full)
    14. proc {
    15. overruleMode = ts
    16. dontConvBRtoParagraph = 1
    17. denyTags = font
    18. entryHTMLparser_db.rmTagIfNoAttrib = span,div
    19. }
    20. }

    Funkt bei mir ganz gut!
    Ich hoffe, ich konnte Dir damit helfen!?

    PS: Hier wird der Zeilenumbruch nicht korrekt angezeigt.
    Beachte unbedingt die Zeilennummerierung!!!

    CU...Starraider

  • Gonzalez Gonzalez
    T3PO
    0 x
    15 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2005, 17:16

    Und das ganze gehört entweder auf in die PageTS-Box deiner Startseite (Root-Page) oder ins UserTS des entsprechenden Users.

  • 0 x
    11 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2005, 17:29

    Habe genau dassselbe Problem.
    Typo3 3.8.0, htmlArea 1.0, Einstellungen im TS der Startseite, Konfiguration mit Info-Modul geprüft.

    Aufgefallen ist mir das, als ich versucht habe die Buttons zu ändern.
    Zunächst hat eine Einstellung auf showButtons=* funktioniert, jetzt zeigt Typo3 egal wie ich konfiguriere den gleichen Button-Satz an. Gibt es da eine Art Caching? (z.B. der Javascripte?)

  • 0 x
    11 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2005, 18:28

    Bin dem Problem durch Debuggen ein Stück näher gekommen.
    htmlarea definiert eine Standard-Button-Konfiguration für Backend-User, das hat der alte RTE nicht gemacht. Wenn man manuell bei den BE-Usern bzw. BE-Groups folgende Konfiguration einfügt:

    options.RTEkeyList = *

    Dann klappen auch alle Beschränkungen und Erweiterungen der Buttons im Page-TS.
    Das berücksichtigt natürlich noch keine Einschränkungen bei den Usern.

  • kccm24 kccm24
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2005, 21:50

    Jau, super Lösung.

    options.RTEkeyList = *

    Das funzt hervorragend. Vielen Dank.

    Eine Kleinigkeit noch:
    Wie bekomme ich meine Textstylees in den Editor und natürlich die Anwendung.
    Habe laut rtehtmlarea doc eine class names .ueberschriftfett in meine
    style.css angelegt z.B. Diese wird doch dann über classesCharacter = ueberschriftfett
    im TS aktivieret oder?

    Ich sehe da leider nichts.

    Gruß
    kccm24

  • 0 x
    11 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2005, 22:20

    Nun blicke ich noch etwas mehr durch (hoffe ich).
    Die Konfiguration der Buttons des htmlarea-RTE weist m.E. zwei Hürden auf, die man entweder durch genaues Studium der Dokumentation (soeben getan ;) und auch im Quelltext entdecken kann.

    Zunächst wäre da die Vorkonfiguration der User. Die sorgt dafür, dass ohne zusätzliche Einstellung maximal die Buttons bold, italic, ... (siehe S.8 Doku unter options.RTEkeyList) angezeigt werden und zwar unabhängig davon was man in per Page-TS einstellt. Beim Umstieg vom alten RTE auf htmlarea ist das verwirrend, weil plötzlich alle Buttons weg sind, die man vorher schön per Page-TS eingestellt hatte und egal wie man in der Page-TS schraubt, es kommen auch keine dazu. Behoben werden kann das durch eine vernünftige Einstellung im User-TS. Z.B. options.RTEkeyList = * (ohne Beschränkung)

    Die zweite Besonderheit, die mich dann zusammen mit Punkt 1 glauben liess, htmlarea akzeptiere gar keine Button-Konfiguration sind sogenannte Always-Shown-Buttons. Die habe ich aber nur im Quellcode der Extension entdeckt. Wenn man also versucht per Page-TS oder User-TS z.B. die Buttons auf einen zu beschränken wird man feststellen dass die Buttons
    textindicator, undo, redo und about immer angezeigt werden, egal was man einstellt. Bisher hab ich nur die Lösung gefunden den Quelltext der Extension zu verändern (siehe class tx_rtehtmlarea_base, var $conf_toolbar_show).

    @kccm24:
    Textstyles - damit kämpfe ich auch gerade. Im Paragraphen-Selektor zeigt er meine neuen Klassen an, im Textstyle-Selector noch nicht. Bin ich noch nicht ganz hinter gestiegen wieso. Aber vielleicht weiss ja hier noch jemand Rat?

  • fourpoint fourpoint
    Padawan
    0 x
    40 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 03. 2006, 12:14

    Moin Moin!

    Ich kann leider nirgends die Dokumentation zu "rtehtmlarea" finden. Weiß von euch jemand Rat?

    Wäre super!

    Viele Grüße,
    André.

  • 1