Umbruchproblem im simplecalendar

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 11. 2005, 17:22

    Hallo zusammen,

    ich habe keine Probleme mit dem RTE, nirgends ausser im Simplecalendar.
    Dort tut er nämlich meine Zeilenumbrüche missachten (Enter & Shift-Enter)

    Wenn ich ein Eregnis anlegen und in der Beschreibung die Zeilen umbreche, sprich
    [HTML]<p>absatz</p><p>absatz2</p><p>absatz3</p>[/HTML]
    und danach speichern, gibt er den Text so aus
    [HTML]absatzabsatz2absatz3[/HTML]
    also löscht die p-Tags raus.

    Interessanterweise bleiben die p-Tags drin sobald ich im RTE was am Text verändere was er dann auch im p-Tag abbilden muss. z.B.
    [HTML]<p style="color: rgb(102, 153, 51);">absatz</p>
    <p style="color: rgb(102, 153, 51);">absatz2</p>
    <p style="color: rgb(102, 153, 51);">absatz3</p>[/HTML]
    und somit wird der Text dann richtig ausgegeben.
    Aber erklärt mal einem Redakteur das er die Textfarbe auf schwarz stellen soll, wenn er Absätze in den Ereignissen anzeigen lassen will.

    Am p-Tag welches ich übers CSS definiert habe, kann es auch nicht liegen, denn es läuft überall ausser im Simplecalendar.

    Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen, das wär echt spitze.

    Besten Dank.

    n00k


  • 1
  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 11. 2005, 09:35

    Kennt denn keiner dieses Phänomen?

    n00k

  • ulinn ulinn
    Padawan
    0 x
    62 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 05. 2006, 15:51

    Hallo n00k!

    Ich hab das gleiche Problem mit jw_calendar (<br> bleibt drin, <p> wird entfernt). Hast Du mittlerweile eine Lösung gefunden?

    Ich habe schon alle denkbaren Varianten mit stdWrap probiert aber (mangels Doku?) nicht das passende gefunden.

    Uli


  • 0 x
    31. 10. 2007, 13:51

    Hi,

    ich hatte das Problem auch. Bei mir hat folgender TypoScript-Eintrag im Template geholfen:
    plugin.tx_jwcalendar_pi1.parseFunc < lib.parseFunc_RTE

    Somit sollte der RTE im Kalender die gleichen RTE-Einstellungen nutzen, wie der "normale" RTE (welcher z.b. in tt_content verwendet wird).

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 02. 2008, 10:13

    Gibt es ne Möglichkeit diese parseFunc im simplecalendar zu ändern?

  • 1