Menü und CSS [Gelöst]

  • xantos xantos
    Padawan
    0 x
    38 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2005, 12:19

    Hi an alle
    habe eine Frage wegen CSS und Menüs.
    Ich brauche bei meinem SubMenu ein eigenes CSS als bei dem rest der Seite, weil die Links anders ausschauen sollen und deshalb wollte ich fragen wie ich das Menü konfigurieren soll. Habe bereits ein CSS im Header mitgeladen.

    1. ## GMENU_FOLDOUT
    2. includeLibs.gmenu_foldout = media/scripts/gmenu_foldout.php
    3.  
    4. temp.foldoutMenu = HMENU
    5. temp.foldoutMenu.1 = GMENU_FOLDOUT
    6. temp.foldoutMenu.1.expAll=1
    7. temp.foldoutMenu.1.NO {
    8. imgParams = align="center"
    9. wrap = <font size="2" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" color="#FFFFFF">|</font><br />
    10. XY = 150,20
    11. backColor = #455372
    12.  
    13. 10 = TEXT
    14. 10.text.field = nav_title // title
    15. 10.fontSize = 13
    16. 10.fontColor = #ffffff
    17. 10.offset = 2,15
    18. }
    19. temp.foldoutMenu.1.RO < temp.foldoutMenu.1.NO
    20. temp.foldoutMenu.1.RO = 1
    21. temp.foldoutMenu.1.RO {
    22. 10.fontColor = white
    23. }
    24. temp.foldoutMenu.2 = TMENU
    25. temp.foldoutMenu.2.NO {
    26. linkWrap = <font size="2" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif" color="#FFFFFF">|</font><br />
    27. stdWrap.case = upper
    28. }
    29. temp.foldoutMenu.1 {
    30. dontLinkIfSubmenu = 1
    31. displayActiveOnLoad = 1
    32. stayFolded=1
    33. foldSpeed = 10
    34. subMenuOffset = 15,18
    35. menuOffset = 30,70
    36. menuBackColor = #455372
    37. bottomBackColor = #455372
    38. menuWidth = 170
    39. subMenuColor = #FFFFFF
    40.  
    41.  
    42. }

    Danke im Vorraus
    xantos


  • 1
  • Spyker Spyker
    Jedi-Meister
    0 x
    399 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2005, 12:25

    Wenn du CSS benutzt, dann weiß ich nicht was die font-Tags in deinem Menü verloren haben.

    Dann ist es ratsamm wenn du ein "normales" Manü hast (egal ob horizontal oder vertikal) eine Liste zum Layouten zu nehmen.

    HTML bildet ja eine Baumstruktur ab, wenn du dann deine Menüstyles nur auf die Liste beziehst, dann brauchst du keine extra Datei (wäre ja auch ein bischen schwachsinnig....

    a {
    eigenschaften für alle Links
    }

    ul.MeinMenu li a {
    eigenschaften nur für Link im Menü
    }

    MfG,
    Tim

  • laptop24 laptop24
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    557 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2005, 12:30

    Moin,

    wenn Du CSS benutzen willst (was zu begrüssen ist), dann änder doch schonmal Zeile 9 und 26. Das Font-Tag sollte nun schon lange nicht mehr benutzt werden.

    Zum zweiten: Du hast zwei Menü-Ebenen. Ich weiss ja nicht, wie das Menü aussehen soll, aber versuch's mal mit...

    1. ATagParams = class="level1"
    in Zeile 9 (einfach ersetzen)

    1. ATagParams = class="level2"
    in Zeile 26 (einfach ersetzen)

    Nun kannst Du in Deinem CSS ein A.level1 bzw. A.level2 nach gutdünken formatieren. Ob dieses CSS dann als separate Datei eingebunden wird, oder mit im normalen Stylesheet steht ist ja schnuppe.

    Man kann im übrigen auch mehrere CSS-Dateien einbinden. Für TS heist die Option (glaube ich) "includeCSS". Mit TV kann man es einfach im Template mit angeben.

  • xantos xantos
    Padawan
    0 x
    38 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2005, 12:55

    Also zuerst danke für die rasche antwort.
    Das Menü schaut bisher so aus (aufgeklappt) http://www.verkehrs.info/menu.jpg
    und ich möchte, das die Submenüs (sind LINKS) jetzt z.B.: Blau währen, das ich im CSS definieren möchte, es soll aber im content weiterhin orange bleiben also zwei link farben auf der seite. bisher CSS:

    1. A:link {
    2. background-color : transparent;
    3. color : #F47D21;
    4. text-decoration : none;
    5. font-weight : none;
    6. }
    7. A:visited {
    8. background-color : transparent;
    9. color : #F47D21;
    10. font-weight : none;
    11. text-decoration : none;
    12. }
    13. A:hover {
    14. background-color : transparent;
    15. color : #FF0000;
    16. text-decoration : none;
    17. }
    18. A:active {
    19. background-color : transparent;
    20. color : #F47D21;
    21. font-weight : none;
    22. text-decoration : none;
    23. }

    und wie soll ich nun die link eigenschaften neu für die Menülinks definieren???
    Kenn mmich gar ned aus
    xantos

  • Spyker Spyker
    Jedi-Meister
    0 x
    399 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2005, 13:22

    Da kann dir diese Seite weiterhelfen:
    http://de.selfhtml.org/css/formate/kaskade.htm

    Du kannst einfach davorschreiben zu welchem Element es gehört (siehe meinen ersten Post)

    #navigation a { }
    (Die eigenschaften gehen auf alle Anker in dem Element was die ID navigation hat)
    oder
    ul.navigation a { }
    (Die eigenschaften gehen auf alle Anker die in der Unsorted List (ul) sind die bei den Klassennamen auch navigation gelistet hat)

    Beste,
    Tim

  • xantos xantos
    Padawan
    0 x
    38 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2005, 13:36

    und wo kann ich definieren, dass nur die untermenüs diesen wert annehmen??

  • Spyker Spyker
    Jedi-Meister
    0 x
    399 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2005, 13:49

    ich weiß ja nicht wie dein menü aufgebaut ist, aber ich hoffe mal mit listen hier ein beispiel:

    ul#Navi li a { Link der ersten ebene }
    ul#Navi li ul li a { Link der zweiten ebene }
    ul#Navi li ul li ul li a { Link der zweiten ebene }

    Dabei hat man dann diese Struktur:

    <ul id="Navi">
    <li><a href="#">Link1</a></li>
    <li><a href="#">Link2</a></li>
    <li>
    <ul>
    <li><a href="#">Link3</a></li>
    </ul>
    <li><a href="#">Link4</a></li>
    </ul>

    ich kann dir nur empfehlen ein paar grundlegende dinge über CSS zu lernen weil es immer wieder mal gebraucht wird als web entwickler.

    Beste,
    Tim

  • xantos xantos
    Padawan
    0 x
    38 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2005, 13:53

    danke ich werds sofort versuchen
    xantos

  • 1