rtehtmlarea wird nicht angezeigt...was mache ich falsch?

  • Danzig Danzig
    T3PO
    0 x
    24 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 09. 2005, 11:01

    Hallo zusammen...

    Ich lese seit Tagen dieses Forum und teste alle möglichen Ratschläge, bis jetzt ohne Erfolg.
    Ich verwende Typo3 in Version 3.8.0, Apache 2.0.50, MySQL 4.0.20 und PHP 4.3.8 auf einem Windows Server. Als Browser kommt der Firefox in Version 1.0.6 zum Einsatz (und nur der!).

    Ich habe den Standard Rich Text Editor (rte) deinstalliert, den Cache gelöscht und T3 neu gestartet. Danach den htmlArea RTE (rtehtmlarea) in der Version 0.7.0 (Beta) installiert. Wenn ich jetzt einen Text bearbeiten will kommt nur die Meldung: „Der Editor wird geladen. Bitte warten...“.

    Ich habe schon den Browser neu installiert und weiß jetzt nicht mehr weiter .
    Müssen noch Dinge im PHP oder im Apache eingestellt werden?

    Ich hoffe, mir kann schnell geholfen werden.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Danzig


  • Imagine Imagine
    Jedi-Ritter
    0 x
    95 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 10. 2005, 10:13

    Für dieses Thema gibt es inzwischen eine Bug-Meldung:

    [url]http://bugs.typo3.org/view.php?id=1603[/url]

  • Imagine Imagine
    Jedi-Ritter
    0 x
    95 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 10. 2005, 11:37

    Also bei mir ist zumindest mal die Fehlerquelle gefunden.
    D.h. die Extension funktioniert doch unter 3.8.0 mit Apache2, ich hatte das unter bugs.typo3.org mit dem Entwickler eruiert.

    Was ist los? Meine vhost.conf auf Apache2 sieht so aus:

    ServerName http://www.privatpraxis.de
    DocumentRoot /home/rpfeiffer/privatpraxis/
    <Directory />
    Options FollowSymLinks
    AllowOverride None
    </Directory>
    <Directory /home/rpfeiffer/privatpraxis/>
    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
    AllowOverride None
    Order allow,deny
    allow from all
    # This directive allows us to have apache2's default start page
    # in /apache2-default/, but still have / go to the right place
    # RedirectMatch ^/$ /apache2-default/
    </Directory>

    Und das Verzeichnis "privatpraxis" habe ich mit
    cp -a dummy-3.8.0 privatpraxis
    erzeugt.
    Hier liegen folgende Verzeichnise drinnen:

    fileadmin
    media -> tslib/media
    showpic.php -> tslib/showpic.php
    t3lib -> typo3_src/t3lib
    tslib -> typo3_src/tslib
    typo3 -> typo3_src/typo3
    typo3conf
    typo3_src -> ../../www/typo3_src-3.8.0
    typo3temp
    uploads

    Wenn ich jetzt den rtehtmlarea über Seite "RTE benutzen" aufrufe, meldet mir mein Error-Logfile, dass die Dateien

    /home/rpfeiffer/privatpraxis/typo3/typo3temp
    /home/rpfeiffer/privatpraxis/typo3/typo3conf

    nicht existieren. Wie auch, die liegen eine Ebene weiter oben. Ein Symbolischer Link in typo3/ wie

    typo3temp -> ../typo3temp
    typo3conf -> ../typo3conf

    hilft nichts. Jetzt meldet der Log, dass diese Symb. Links nicht erlaubt seien. Dagegen hilft ein Kopieren beider Verzeichnisse nach typo3 insoweit, dass die Extension wieder läuft.

    [b]Aber wie lässt sich das Problem ohne diesen Trick lösen, so dass die benötigten Dateien von vorneherein nicht in

    /home/rpfeiffer/privatpraxis/typo3/typo3temp
    /home/rpfeiffer/privatpraxis/typo3/typo3conf

    gesucht werden, sondern in

    /home/rpfeiffer/privatpraxis/typo3temp
    /home/rpfeiffer/privatpraxis/typo3conf ?[/b]

    Hat Hier jemand eine Idee?

    Grüße

    Imagine