RTE HTMLarea und eigene klassen

  • Russian Russian
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 09. 2005, 11:50

    Hallo leute!

    wie kann ich typo3 dazu bringen, daß es klassen, die ich im rte zuweise auch wirklich in den quellcode mit reinnimt?

    per

    1. RTE.default.contentCSS = fileadmin/templates/cuesound_main/css/rte.css
    2. RTE.default.useCSS = 1

    hab ich geschafft, das man eigene klassen im rte zuweisen kann. aber wenn ich z.b. einer tabelle die klasse zuweise, wird im quellcode der seite die klasse "contenttable" angezeigt.

    gruss
    russian


  • 1
  • typonater typonater
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    161 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 03. 2006, 20:47

    check this out!
    [url]http://www.typo3.net/forum/list/list_post//23527/[/url]

  • Andrea_Herzog Andrea_He...
    Jedi-Meister
    0 x
    432 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 03. 2006, 10:18

    Hallo,
    ich habe eine Tabelle erstellt, die im RTE bearbeitet werden kann und soll.
    Allerdings klappt das mit den Links nicht. Wenn ich einen Link setze wird er im RTE als Link angezeigt. Im FE aber nicht und natürlich auch nicht ausgeführt.

    Ich habe folgendes im Setup stehen:

    1. RTE.default.contentCSS = fileadmin/akademie/style/style.css
    2. RTE.default.useCSS = 1
    3. RTE.default.proc.preserveTables=1
    4. RTE.default.showButtons = cut,copy,bgcolor,table,formatblock,class,fontstyle,fontsize,textcolor,image,emoticon,user
    5.  
    6.  
    7. lib.parseFunc_RTE.externalBlocks.table.HTMLtableCells.default.stdWrap.parseFunc {
    8. makelinks.http.keep = scheme,path,query
    9. makelinks.mailto.keep = path
    10. tags {
    11. link = TEXT
    12. link {
    13. current = 1
    14. typolink.parameter.data = parameters : allParams
    15. }
    16. }

    Was mache ich falsch?

    Viele Grüße
    Andrea

  • 1