vorhandene datenbank integrieren?

  • edgar edgar
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 09. 2005, 16:13

    Hallo,

    Wie kann ich eine vorhandene datenbank (Werkzeuge_db) in Typo3 intergrieren, im Frontend anzeigen und abfragen, ohne alle Tabellen von Hand einzutragen (Kickstarter)?

    Habe Beispiel aus "Praxiswissen Typo3" abgearbeitet, aber da muß man alle Tabellen mühevoll von Hand anlegen und auch befüllen. Habe eine große fertige Datenbank über Werkzeuge, die sollte man doch irgendwie automatisch integrieren können?
    Hab ich da was übersehen?

    Bitte um Hilfe :o


  • 1
  • TW TW
    Jedi-General
    0 x
    1560 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2005, 08:52

    [quote="edgar"]
    Hallo,

    Wie kann ich eine vorhandene datenbank (Werkzeuge_db) in Typo3 intergrieren, im Frontend anzeigen und abfragen, ohne alle Tabellen von Hand einzutragen (Kickstarter)?[/quote]

    wenns ne typo3 extension sein soll, wirst du am kickstarter nicht vorbei kommen :)

    Habe Beispiel aus "Praxiswissen Typo3" abgearbeitet, aber da muß man alle Tabellen mühevoll von Hand anlegen und auch befüllen. Habe eine große fertige Datenbank über Werkzeuge, die sollte man doch irgendwie automatisch integrieren können?
    Hab ich da was übersehen?

    Bitte um Hilfe :o

    warum legst du nicht alles im kickstarter an, wie du das brauchst.
    dann machst du in phpmyadmin nen dump der aktuellen db als csv datei und schreibst dir dann nen parser, der die daten die du braucst aus dem csv in deine mit dem kickstarter erstellte db pumpt...

    cu

  • maxhb maxhb
    Flash Gordon
    0 x
    2148 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2005, 12:03

    [quote="edgar"]Wie kann ich eine vorhandene datenbank (Werkzeuge_db) in Typo3 intergrieren, im Frontend anzeigen und abfragen, ohne alle Tabellen von Hand einzutragen (Kickstarter)?[/quote]
    Vielleicht hilft Dir ja die Extension [url=http://typo3.org/extensions/repository/search/csv_table/]CSV-Table[/url]

    CU
    maxhb

  • woida woida
    Flash Gordon
    0 x
    2356 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2005, 15:05

    Ich denke dem Autor gehts darum, wie er ein bestehendes Datenbankschema in eine Typo3-Extension rein bringt: Der Weg über den Kickstarter, die Tabellen zusammenzuklicken ist ja recht aufwändig, wenn man mehreren größeren Tabellen mit vielen Spalten hat.

    Du kanns ja die bestehenden Tabellen einfach in deine Typo-Datenbank reinkopieren, und dann mit deiner Extension drauf zugreifen. Der Nachteil ist halt, daß dir der Database-Analyzer die Tabellen nicht erkennt und vorschägt, sie zu löschen.

  • edgar edgar
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2005, 15:36

    ja, woida hat recht genau darum gehts.
    ich hatte die Tabellen auch schon in der Typo3-Datenbank, aber diese angepasste kickstarter-Ext. weigert sich diese Tabellen auszulesen.

    was und [b]wie[/b] kann ich noch tun?

    Grüße Edgar #angry#

  • woida woida
    Flash Gordon
    0 x
    2356 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2005, 15:40

    wieso weigert sie sich? (Fehlermeldung?)

    Ich hab das bei einer Extension genauso gemacht (bis ich mir mal mit dem Kickstarter die Felder zusammengeklickt hab) und damit habe ich keine Probleme: Ich greife auf die Tabelle genauso zu, wie auf eine, die ich durch den KS erstellt hab.

  • edgar edgar
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2005, 16:48

    Ja, ich bekomme folgende fehlermeldung:

    [i][b]Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in c:\inetpub\wwwroot\typo3\dummy-3.8.0\t3lib\class.t3lib_db.php on line 741[/b][/i]

    Passiert nicht, wenn ich auf die im Kickstarter angelegte Tabelle zugreife. ( Mit dem Vorsatz [b]user_[/b] )
    Sollte ich die Tabellen umbenennen?

    Noch etwas, diese fehlermeldung (Nur andere Zeilennummer) bekomme ich auch wenn ich andere Extensions installiere wie z.B. SQL Frontend (mh_omsqlio).

  • edgar edgar
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2005, 16:59

    Stelle gerade fest das diese fehlermeldung auch bei meiner eigenen Extension im Ext Manger kommt:

    [i][b]Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in c:\inetpub\wwwroot\typo3\dummy-3.8.0\typo3\t3lib\class.t3lib_db.php on line 913

    Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in c:\inetpub\wwwroot\typo3\dummy-3.8.0\typo3\t3lib\class.t3lib_db.php on line 931

    Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in c:\inetpub\wwwroot\typo3\dummy-3.8.0\typo3\t3lib\class.t3lib_db.php on line 913

    Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in c:\inetpub\wwwroot\typo3\dummy-3.8.0\typo3\t3lib\class.t3lib_db.php on line 931

    Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in c:\inetpub\wwwroot\typo3\dummy-3.8.0\typo3\t3lib\class.t3lib_db.php on line 913

    Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in c:\inetpub\wwwroot\typo3\dummy-3.8.0\typo3\t3lib\class.t3lib_db.php on line 931[/b][/i]

    edgar :'(

  • woida woida
    Flash Gordon
    0 x
    2356 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2005, 17:00

    Mit dem Prefix "user_" hat die Fehlermeldung rein gar nix zu tun.
    Ich tippe mal drauf, daß deine SQL-Anfrage Fehler enthält. Laß dir doch einfach die Anfrage ausgeben, bevor du sie zur Datenbank schickst; dann führ die Anfrage über Typo's phpmyadmin aus und schau, ob du ein Ergebniss zurückbekommst.

  • imu imu
    Leonidas
    0 x
    150 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 09. 2005, 09:31

    Hallo,

    1. lege mit dem Kickstarter alle Tabellen an, die du brauchst(mit "New Database Tables" im Kickstarter).
    2. Tu jeweils ein Feld rein ...
    3. Speichere die Extension.
    4. Wirf Deine eigenen Daten per php-MyAdmin in die Datenbank, wie oben beschrieben. Dabei überschreibst du die -gleichnamigen- gerade mit dem Kickstarter angelegten Tabellen. Beachte dabei, daß Typo3-Tabellen bestimmte "Muß-Felder" haben (vgl. unten genannte Doku, Seite 6)
    5. Mach einen Dump (nur) der Struktur dieser Tabellen mit dem phpMyadmin von Typo3 (wg. DB-Version besser nicht den Dump aus der "alten" Datenbank benutzen)
    6. Schreibe diese Zeilen aus dem Dump in die Datei "extTables.sql" in Deiner Extension.
    (vergleiche ggf. das Ergebnis mit anderen Dateien "extTables.sql" aus anderen Extensions.)

    6. Wenn die Fehlermeldungen weiter auftauchen solltest du auch noch in das phpMyadmin-Eingabefenster

    repair table cache_pages
    repair table cache_pagesection

    eingeben und ausführen.

    Danach solltest du mit den Tabellen arbeiten können, sprich den Inhalt der DB mit PHP-Scripten auslesen können.
    Allerdings werden in den Formularen dann eben nur die Eingabefelder angezeigt, die du mit dem Kickstarter auch angelegt hast. ---> vergleiche Datei "tca.php" in deiner Extension, die regelt das und die wird auch vom Kickstarter angelegt.

    Und falls du die händisch erweitern willst, lies hier:
    manual-doc_tut_backend-29-11-2002_23-18-43.pdf

    Aber, vielleicht nimmst du dafür doch lieber den Kickstarter. Achtung: der Kickstarter überschreibt dir Dateien, die du geändert hast ... Also mit Backups arbeiten ...

    Ich hoffe, dies bringt dich weiter ...

  • 1