TMENU mit offset

  • Merlin732 Merlin732
    R2-D2
    0 x
    120 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2005, 11:25

    Hi,

    ich habe ein TMENU und würde gern mit offset arbeiten, d.h. das eine Unterebene relativ zur Überebene eingerückt wird.

    leider bekomm ich das offset im TMENU nicht zum laufen.

    Kennt sich da jemand aus?

    mfg Lars


  • 1
  • mischa mischa
    Jedi-Meister
    0 x
    411 Beiträge
    5 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2005, 11:33

    Versuche es mal mit Listen

    [HTML]<ul class="ebene1">
    <li>Menü1
    <li>Menü2
    <ul class="ebene2">
    <li>Menü 2.1
    </ul>
    </ul>

    u.s.w.[/HTML]

    Über das Stylesheet dann die Liste definieren. z.B. ohne Punkte, links oder rechts ein- oder ausrücken etc.

    LG,

    Mischa.

  • Merlin732 Merlin732
    R2-D2
    0 x
    120 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2005, 11:51

    naja das usw. ist das problem, denn es werden ja ziemlich viele klassen und wenn es irgendwann mal eine zu wenig gibt ists auch schlecht...also nicht gut wartbar

  • Dander Dander
    Flash Gordon
    0 x
    2287 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2005, 14:23

    naja ohne css wirst du wohl kaum hinkommen, aber du könntest auch divs benutzen

  • Merlin732 Merlin732
    R2-D2
    0 x
    120 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2005, 14:27

    hmm, naja hast auch nen vorschlag zu div bzw. css?

  • mischa mischa
    Jedi-Meister
    0 x
    411 Beiträge
    5 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2005, 15:19

    versuchs mal mit sowas ähnlichem:

    1. # Menu 1 cObject
    2. temp.menu_1 = HMENU
    3. temp.menu_1.stdWrap.wrap = <ul class="menu1">|</ul>
    4.  
    5. # First level menu-object, textual
    6. temp.menu_1.entryLevel = 2
    7.  
    8. # First level menu-object, textual
    9. temp.menu_1.1 = TMENU
    10. temp.menu_1.1 {
    11. # wrap = <ul>|</ul>
    12. # Normal state properties
    13. NO.ATagParams = class="nav"
    14. ACT.ATagParams = class="nav_act"
    15. NO.allWrap = <li class="list">|
    16. ACT = 1
    17. ACT.allWrap = <li class="list">|
    18. }
    19.  
    20. temp.menu_1.2 < leftmenu
    21. temp.menu_1.2 = TMENU
    22. temp.menu_1.2 {
    23. wrap = <ul class="menu2">|</ul>
    24. NO.ATagParams = class="nav_sub"
    25. ACT.ATagParams = class="nav_sub_act"
    26. # Normal state properties
    27. NO.allWrap = <li class="list">|
    28. # Enable active state and set properties:
    29. ACT = 1
    30. ACT.allWrap = <li class="list">|
    31. }
    32.  
    33. temp.menu_1.3 = TMENU
    34. temp.menu_1.3 {
    35. wrap = <ul class="menu3">|</ul>
    36. NO.ATagParams = class="nav_sub"
    37. ACT.ATagParams = class="nav_sub_act"
    38. # Normal state properties
    39. NO.allWrap = <li class="list">|
    40. # Enable active state and set properties:
    41. ACT = 1
    42. ACT.allWrap = <li class="list">|
    43. }

    [HTML].menu1, .menu2, .menu3 {
    list-style-type : none;
    margin-left : 10px;
    position : relative;
    padding:5px;
    }
    .menu1 {
    width:200px;
    border-color : #ffffff;
    border-style : dotted;
    border-width : 1px;
    background-color : Silver;
    }

    li.list {
    border-bottom-color : #ffffff;
    border-bottom-style : dotted;
    border-bottom-width : 1px;
    padding: 3px;
    }[/HTML]

    Das klappt zumindest bei mir auf FF und IE.

    Der Gag an der Version ist, dass sich die Listen immer relativ zur Elternliste ausrichten. Damit kannst du mit einem css beliebig viele Ebenen bedienen.

    LG,

    Mischa.

  • Merlin732 Merlin732
    R2-D2
    0 x
    120 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2005, 15:29

    thx ich werd es mal versuchen

  • 1