Gifbuilder und Bildqualität

  • darmok darmok
    Padawan
    0 x
    39 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2005, 10:48

    Es wurde ja schon breitgetreten bis zum gehtnichtmehr, trotzdem findet sich keine zusammenhängende erläuterung der gifbuilder optionen, die die qualität steuern, es ist wie immer ein gewurschtel und gesuche das zu wenig oder nichts führt.

    ums mal abzukürzen, die ganzen optionen bringen bei mir überhaupt nichts...

    [GFX][gif_compress] = 0
    [GFX][gdlib_png] = 1
    [GFX][im_jpg_quality] = 90

    im TS Setup habe ich unter dem GIFBUILDER-Objekt
    .format = jpg
    .quality = 90
    nochmal explizit angegeben

    das Originalbild ist ein jpg darüber eine Maske darüber ein Text (wie im Buch Typo3 Praxiswissen)

    das generierte Bild aus dem Temp-Ordner ist jpg mit 24bit,
    es sieht jedoch aus, wie ein Gif mit Dithering oder farbreduktion,

    .reduceColors ist nicht gesetzt!

    sieht aus, als würde IM 2.4.9 intern mit gif arbeiten...

    sogar die thumbnails im backend sehen besser aus

    kann mir bitte jemand helfen ?


  • 1
  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2005, 18:32

    Rate mal, warum das Ding GIF-Builder heißt ;-).
    Besorg dir GraphicsMagic und arbeite durchweg mit PNG,
    dann stimmt die Qualität, allerdings auch die Dateigröße :-)

    jenses

  • toyde toyde
    Jedi-General
    0 x
    1971 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2005, 18:55

    Zu beachten ist ebenfalls die TTF-Datei für die Schrift (kann von Schrift zu Schrift ziemliche Auswirkungen haben).

    IM 2.4.9? Hui, gibts da ned schon viel Neuere, darmok?

    Desweiteren hat's mir geholfen, die dpi unter installtool > 4. configuration von 72 auf 96 zu stellen. Wenn du pixelige Schriften/Ergebnisse bekommst, kann es an Verschiedenem liegen.
    Den Rest hat jenses gesagt.

    bye, then

  • robert.meyer robert.me...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    553 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2005, 19:02

    Hallo,

    Im Ordner t3lib/ die Datei class.t3lib_stdgraphic.php in der Zeile 165 wie folgt ändern:

    'gif' => '-colors 255'

    Dann sollte die Qualität besser sein.

  • toyde toyde
    Jedi-General
    0 x
    1971 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 07. 2005, 20:22

    Zur Vervollständigung: der Standard ist 64.
    [HTML]var $cmds = Array (
    'jpg' => '',
    'jpeg' => '',
    'gif' => '-colors 64',
    'png' => '-colors 64'
    );[/HTML]>> wie ist der genaue Effekt auf die Dateigrösse? 1.5x so gross, doppelt so gross?

  • darmok darmok
    Padawan
    0 x
    39 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2005, 10:40

    Danke fü die schnelle Hilfe, hat wirklich was gebracht ;)

    Ich probiers auch mal mit GraphiksMagic, Danke jenses

  • webdeveloper webdevelo...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    862 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2005, 17:59

    >> wie ist der genaue Effekt auf die Dateigrösse? 1.5x so gross, doppelt so gross?

    Das kommt doch darauf an, was du für ein Bild hast.
    Ist das eine einfache Strichgrafik it den Farben blau und orange, wird das gif auch nur mit den 2 Farben abgespeichert und die Dateigröße ist entsprechend klein.
    Eine genaue "Vorhersage" kann man also nicht geben, es kommt halt auf die Menge der Farben in dem Gif an...

    Hast du ein Bild, was weit mehr als 256 Farben hat (z.B. Foto), dann kommst du mit deiner Aussage sehr nah dran!

  • toyde toyde
    Jedi-General
    0 x
    1971 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2005, 20:11

    hi Alex.

    Jep, ist mir nach meinem Posting auch eingefallen. Ist je nach Einsatzgebiet (z.B. blosse Anzeige des Seitentitels-Text als Grafik) völlig unterschiedlich.

    Wichtiger finde ich es für individuelle Banner von Seiten, die ein qualitativ gutes Bild als Background haben und dann per IM einen Text drübermachen. Leider werden auf vielen schönen Seiten die Banner dann milchig, etc.. Finde ich sehr schade.

  • 1