Benutzerrechte (CHMOD)

  • tobyho tobyho
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 06. 2005, 12:45

    Und gleich noch eine Frage:
    Gibt es irgendwo eine Übersicht, welche Schreibrechte die einzelnen Verzeichnisse von Typo3 auf einem Unix-Server benötigen?

    Einige (oder alle?) benötigen anscheinend 777, aber ist das nicht ziemlich unsicher? Damit hat doch eingentlich jeder volle Schreibrechte, oder stehe ich da gerade auf dem Schlauch?

    Vielen Dank und beste Grüße
    Toby


  • 1
  • Moeffz Moeffz
    Jedi-Meister
    0 x
    431 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 06. 2005, 14:52

    Eigentlich braucht nur Dein Webserver Lese-, Schreib- und Ausführungsrechte. Wenn er also Eigentümer der Ordner ist oder der entsprechenden Gruppe angehört, mußt Du entsprechend weniger Rechte verteilen. Wenn er weder noch ist, hilft nur die 777.

  • kwiesatz kwiesatz
    T3PO
    0 x
    18 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 08. 2005, 18:27

    [quote="tobyho"]
    ...alle?)benötigen 777...aber ist das nicht ziemlich unsicher?
    [/quote]
    ja.

    du wirst es wissen, aber ich schreib´s nochmal auf zum wiederholten reflektieren, auch für die, die sich bisher noch keine ausführlichen gedanken zur sicherheit gemacht haben:

    wenn die rechte einer datei auf 777 gesetzt sind bedeutet das: JEDER darf ALLES mit dieser datei machen.
    ich will keine panik machen - doch es ist immer gut, wenn du dir zweimal überlegst, welche dateien und verzeichnisse du frei gibst...

    kwie

  • King Tut King Tut
    R2-D2
    0 x
    111 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 08. 2005, 13:15

    @ kwiesatz

    was wäre dann Deine Alternative ?

  • schmidtsmikey schmidtsm...
    Jedi-Ritter
    0 x
    145 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 08. 2005, 14:07

    Das Problem ist folgendes:

    Wenn Du Dateien per Typo3 hochlädst, dann macht das letztendlich Dein Webserver, also der Apache:
    --> Die Dateien haben den Owner apache

    Lädtst Du die Dateien per FTP-Programm hoch, so macht dies Dein FTP-Progi.
    --> Die Dateien haben den Owner ftp

    Man sollte vermeiden, beides zu nutzen...

  • kwiesatz kwiesatz
    T3PO
    0 x
    18 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 10. 2005, 11:31

    was wäre dann Deine Alternative ?

    isch abe gar keine alternative...

    ...ich habe nur eine frage beantwortet.

    vielleicht war´s etwas missverständlich, dass ich versehentlich das wort "alle?" mitgepastet habe...

    ...wie´s am besten is, hat schmidtsmikey geschrieben:

    Man sollte vermeiden, beides zu nutzen...

    gruß kwie
    [/quote]

  • 1