Geld verdienen mit Extensions

  • clivot clivot
    Padawan
    0 x
    59 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 05. 2005, 16:01

    Hallo Leute!

    Ich habe mich ein bisschen geärgert weil eine Firma eine Typo3-Extension entwickelt hat und dafür 3.500 Euro verlangt. Ist das überhaupt erlaubt ???

    Grüße,
    Michael


  • robert.meyer robert.me...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    553 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 05. 2005, 16:12

    Da drüber sollte man sich nicht ärgern. Es sollte tolleriert werden und wenn die Extension es wert ist - warum nicht. Allerdings spricht dieses nicht gerade für den OpenSource-Gedanken und durch den Kauf solcher Extensions wird TYPO3 nicht gerade weiter nach vorne gebracht.

    Man kann jemanden dafür bezahlen, eine Extension zu entwickeln. Nichts spricht dagegen. Wie auch immer man das Bezahlen für eine Extension auch auslegt: Es sollte tolleriert, aber nicht unterstützt werden. Was heißt das? Nicht drüber ärgern, aber auch nicht eine fertige Extension kaufen...

  • J69L J69L
    Jedi-Ritter
    0 x
    144 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2005, 12:40

    Was kann denn so eine 3.500€ teure Extension?!? :D

  • kim kim
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2005, 13:02

    hallo,
    für was ist es denn dann ok geld zu verlangen, wenn man eine website mit typo3 macht?
    lg
    kim

  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2005, 13:10

    [quote:1234567891="kim"]
    für was ist es denn dann ok ...
    [/quote:1234567891]

    Die Formulierung kapier ich nicht.
    Was meinst du mit "Für was"?

  • kim kim
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2005, 13:13

    Die frage habe ich bewusst etwas provokant und offen gestellt! Mich intressiert einfach für welche leistungen es opensourcemäßig moralisch ok ist geld zu nehmen!
    lg
    kim

  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2005, 13:30

    Sämtliche anfallende Arbeit muß/soll bezahlt werden. Ganz einfach. Wie halt sonst im Leben auch... ;)

    Ein Moralproblem sehe ich nirgends. Eher betrugsähnliche Sachverhalte. Wenn man z.B. Typo3 oder vorhandene Extensions als solches berechnet...

  • kim kim
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2005, 13:36

    so sehe ich das eigentlich auch! d.h. aber auch dass es geld kostet wenn eine neu extension entwickelt wird oder eine vorhandene adaptiert wird?

  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2005, 13:38

    ich könnte jetzt natürlich die Antwort von oben wiederholen... ;)

  • kim kim
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2005, 13:44

    ich habe das gerademal gerechnet:
    3500 EUR bei einem stundensatz von 80 EUR sind das ca 44h Entwicklerarbeit! Ich finde das nicht zu teuer! (natürlich weiß ich nicht was die extension leistet!) Aber grundsätzlich doch ok, oder?