div-container gleich hoch ? Wie habt ihr das gelöst?

  • Sukuma Sukuma
    Padawan
    0 x
    33 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 05. 2005, 15:09

    Hallo,
    ich habe ein komplettes TS-Template mit div-Containern entwickelt. Das Problem im Gegensatz zum hardgecodetem Tabellentemplate ist ja, daß die Höhe der Menüspalte sich nicht mehr selbsttätig an die Höhe der Contentspalte anpasst, was unschön aussieht.
    Ich habe das so gelöst, daß ich im Setup die ganze Page komplett in einen div-container gepackt habe. Diesem gab ich eine Hintergrundfarbe und den Container für den Content setzte ich auf #FFFFFF. Den Hintergrund der linken und rechten div-Container für Menü- und News setzte ich auf transparent - so sieht man den Hintergrund der beiden Spalten bis zum unteren Seitenende, auch wenn der Content länger ist. Alternativ könnte man auch eine 1 Pixel hohe Hintergrundgraphik über die Seitenbreite machen, die für links und rechts verschiedene Hintergrundfarben hat.
    Versuche mit Javaskript führten bei verschiedenen Browsern nicht zum gewünschten Ergebnis.

    Hat jemand eine bessere Lösung? Es muß doch irgendwie möglich sein, zwei oder drei nebeneinanderliegende div-container gleich lang zu machen?


  • 1
  • LineMan LineMan
    Jedi-Meister
    0 x
    294 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 05. 2005, 09:34

    ohne javascript.... würde ich meinen nein... du hast das so schon richtig gelöst.

    wenn jemand was anderes weiss, dann immer her mit der lösung.

  • Sukuma Sukuma
    Padawan
    0 x
    33 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 05. 2005, 10:30

    Schade,
    die einfachste Lösung währe möglich, wenn alle Seitenbesucher nur den IE verwenden würden, dann könnte man die Höhe der Menüspalten mit derjenigen der Contentspalte einfach gleichsetzen.
    Die Lösung mit der Hintergrundgraphik ist leider recht unsauber, da diese in verschiedenen Browsern unterschiedlich breit angezeigt wird: Breite des farbigen Streifens z. B. 180 Pixel, der Menücontainer ist auch genau 180 Pixel breit. Im IE erscheint der farbige Streifen etwas breiter, beim firefox wird die Menüspalte breiter als der farbige Streifen. Mit einer der CSS-Datei gesetzten Backgroundfarbe und transparenten Menüleisten passte es jedoch immer.

    Am besten würde es mir gefallen, wenn man mit dem Gifbuilder einfach eine entsprechende Box erzeugen könnte (1Pixel hoch), die so oft untereinander wiederholt angezeigt wird, wie der alles umrandende Container vom Contentcontainer aufgezogen wird. Header und Logo erzeuge ich direkt mit dem Gifbuilder, was eine saubere Sache ist - zigmal besser als mit dem Paintshop gemacht und hochgeladen.

  • woida woida
    Flash Gordon
    0 x
    2356 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 05. 2005, 16:45

    Also ich habe das auch über eine Hintergrundgrafik gelöst.
    Die Grafik hat ja eine feste Breite, die auch bei allen Browsern gleich angezeigt wird. Mein Inhalt-Container ist dann um 1 px schmäler als die Grafik breit ist. Funktioniert wunderbar.
    Je nachdem wie du margin/border/padding verwendest, mußt du dann noch auf den IE5 aufpassen (Stichwort: Box-Model).
    Unter [url]http://alistapart.com/articles/fauxcolumns/[/url] gibts da eine gute Beschreibung.

  • 1