.com -> enlgisch .de -> deutsch

  • derSchnuffi derSchnuf...
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 05. 2005, 10:06

    hallo forum!
    ich habe 2 fragen zum thema mehrsprachigkeit.

    1.
    wie erreiche ich es wenn man mit der .de domäne bei der deutschsprachigen seite landet und bei der .com domäne bei der englischen?

    ich verwende bei der mehrsprahigkeit folgende methode:

    1. config.linkVars = L
    2. config.sys_language_uid = 0
    3. config.language = de
    4. [globalVar = GP:L=1]
    5. config.sys_language_uid = 1
    6. config.language = en
    7. [global]

    und wechsle per flagge so
    1. seite.10.marks.SondermenuReihe.70 = TEXT
    2. seite.10.marks.SondermenuReihe.70.wrap = <!!=.?=|=>
    3. seite.10.marks.SondermenuReihe.70.field = uid

    es geht mir dabei nur um die startseite, also welche sprache beim aufruf der seite aktiv ist.

    2.
    wie kann ich es dem redakteur einfach machen, beim befüllen aus einem deutschen inhalt auf einen englischen inhalt zu verlinken.

    es geht ja leider nicht, dass ich beim link, bei einer internen seite auf den kleinen schwarzen pfeil klicke und dort dann ein englisches inhaltselement anklicke.
    denn so landet er nicht dort, sonder auf der sprache des elements von der aus es angeklickt wurde :(

    gruß
    Markus


  • 1
  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 05. 2005, 10:17

    [quote:1234567891="derSchnuffi"]1.
    wie erreiche ich es wenn man mit der .de domäne bei der deutschsprachigen seite landet und bei der .com domäne bei der englischen?[/quote:1234567891]

    Das schreibst du in eine .htaccess rein, z.B. so:

    1. RewriteCond %{HTTP_HOST} meinedomain.com$ [NC]
    2. RewriteRule ^$ /index.php?id=1&L=1

  • derSchnuffi derSchnuf...
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 05. 2005, 10:37

    @theo

    danke schön! klappt wie es soll :)

    nun muss ich nur noch was zum 2ten problem finden.

  • w@ w@
    Jedi-Meister
    0 x
    280 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 05. 2005, 10:54

    wie kann ich es dem redakteur einfach machen, beim befüllen aus einem deutschen inhalt auf einen englischen inhalt zu verlinken.

    wie einfach soll den einfach sein....?

    du kannst ja einfach dem redakteur sagen wie er den link den er setzt
    noch bearbeiten muss.... "einfach" noch den language selector [color=blue]&L=0[/color]
    mit anhängen....
    sonst habe ich auf die schnelle auch keine andere idee....

    stellt sich aber die frage ob sowas auch sinn macht....
    so zwingt man ja die besucher in eine sprache die sie vielleicht gar nicht
    wollen..

    gruss peter

  • derSchnuffi derSchnuf...
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 05. 2005, 12:21

    es ist für links a la:

    "hier finden sie die englischen infos darüber"

    gedacht.

    ist einfach etwas praktischer noch für den user, als nur zu sagen gehen sie dafür auf die englische sprachseite oder so und auf den sprachumschaltslink im top-bereich zu verweisen.

    leider funktioniert die idee nicht, da wenn der redakteur auf eine interne seite und da auf kein inhaltselement verlinkt kein "text" zum verändern vorhanden ist.
    er müsste dafür auch wieder in den quelltext

    gruß
    Markus

  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 05. 2005, 12:32

    [quote:1234567891="derSchnuffi"]...und auf den sprachumschaltslink im top-bereich zu verweisen.[/quote:1234567891]
    Dann setz den Sprachumschalter fest auf jede Seite und fertig.
    Ist doch sowieso ein übliches Vorgehen.
    Dein "Problem" ist hausgemacht.

  • derSchnuffi derSchnuf...
    Padawan
    0 x
    55 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 05. 2005, 13:15

    der sprachumschalter-button ist schon fest auf jeder seite.

    nun will es unsere marketing abteilung aber haben, dass es auch links im content gibt, die auf die andere sprache verweisen.
    und dies sollte für sie auch leicht machbar sein.
    sprich ohne quelltext oder typoscript änderungen.

    falls dies nicht möglich ist muss ich es eben so weitergeben...

    aber deshalb bin ich ja hier, um zu sehen ob jmd n trick kennt

  • 1