Wo gibts Templates?

  • K123 K123
    T3PO
    0 x
    15 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 00:28

    Hallo zusammen,

    habe vorher mit Mambo gearbeitet und bin etwas verwirrt. Hab schon ein paar Dokus gelesen und nun will ich meine erste Typo3-Seite erstellen. Aber wo bekomme ich gescheitet Templates her? Gibts doch bestimmt massig kostenlos, oder? Und wie binde ich die dann ein?

    Sorry, Anfängerfrage, aber bin etwas verzweifelt... :-(


  • toyde toyde
    Jedi-General
    0 x
    1971 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:03

    Hi.

    @Templates:
    Fertige Templates sind halt so eine Sache. Manche sehen brauchbar aus, aber wenn man individuelle Wünsche hat kann man 1000 Templates vor der Nase haben, wenn man mit keiner 100%pro zufrieden ist.

    Es bietet sich an eigene Templates zu erstellen, zumal glaube ich, dass die Marker in ein HTML-File zu pflanzen minder schwer ist, oder?

    Wenn Du man in Mambo Eigenentwicklungen will steht man ebenfalls vor dem gleichen Problem. Ich denke Mambo und Typo kann man nicht so einfach in den gleichen Topf schmeissen. Haben beide ihre Stärken und Schwächen.

    Eines ist zu Typo3 zu sagen: Durch die träge Einarbeitung für ein Single-Projekt nicht zu empfehlen, da wäre Contenido und Mambo besser, bzw. gar kein CMS.
    Typo3 hat zwar ein gutes for-free-level, d.h. man kann eben aus 10 Fertig-Templates aussuchen. Geht klasse - doch darüber hinaus ist, wie bereits erwähnt, werkeln angesagt

    lol @oroth. Mehr Footer als Post ;P;P

    cu leutz

    noch @Zeit:
    Bei CMS muss ganz klar die Aufwands-Kurve betrachten, die zu Begin in die Höhe schnellt und dann abnimmt, bzw. stagniert. Falls die Einarbeitung zu heavy ist muss halt ne andere Lösung oder ein Freelancer her.

  • K123 K123
    T3PO
    0 x
    15 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:04

    Vielen Dank für die Info! Ich meinte eigentlich Html-Templates. Ich will halt 3 Spalten haben und das bei variabler Breite, also den ganzen Bildschirm ausnutzen. Allerdings weiss ich noch nicht wie ich Typo das klarmachen kann... #paralyzed# Ich dachte dafür gibts dann schon Vorlagen wo ich nur z.B. das Logo tauschen muss oder die Farben ändern etc. .. Naja, werd mir mal Modern Template Building durchlesen und hoffentlich die Erleuchtung finden.

    Werden TS-Templates nicht automatisch erstellt? Ich dachte das wäre überflüssig weil ich mir das auch alles zusammenklicken kann... hmmm...

  • Proximo Proximo
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    563 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:11

    ... wenn du sowas suchst kann ich auch diese "HP für Anfänger" bei manchen Anbietern empfehlen, da bekommst n Generator wo du dir ne HTML-Seite generieren kannst *G* und machmal bekommst du sogar noch gratis Webspace für die 1 HTML-Seite dazu ;)

    Nein im Ernst^^ der TS ist dazu da das du Typo funktionen beibringen kannst, das was du da beschreibst kriegt man schon mit einem 20-Zeiler hin, da du HTML hoffentlich selber schreiben kannst, und marker wie "###ICHBINEINMENUE###" oder "###ICHINHALT### wirklich nicht das Problem sind zu schreiben... Probleme wirst du wirklich dann haben wenn du glaubst das du dir den TS zusammenklicken kannst, da auch TS eine Syntax hat die man kennen bzw lesen und schreiben können muß

  • toyde toyde
    Jedi-General
    0 x
    1971 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:13

    Bei der Homepage-Erstellung muss man ganz klar Typo3 zum grossen Teil von HTML und CSS trennen - ist im Forum ein Alltags-Fehler. (wrapping Probleme halt ausgeschlossen)

    Wenn du Wünsche/Vorstellungen betreffend HTML-Vorlage/Template oder nenne es Schablonen hast, dann sollte zuerst ein de.selfhtml.org Studium her. Auf dieser Stufe hat das (noch) nix mit Typo3 zu tun.

    Typo3 und TS dienen lediglich dazu, ins HTML das zu bringen, was über Typo3/TS aus der DB auf den Screen des Besuchers gelangt. Typo3 ist ein Framework und kein Generator.

    bye

  • toyde toyde
    Jedi-General
    0 x
    1971 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:19

    [quote:7ce3d539a6="K123"]Ne, keine Sorge. Bin zumindest in HTML, CSS, VB.NET ziemlich fit[/quote:7ce3d539a6]
    Na dann auf in die Welt von Dreamweaver, EditPlus und erstelle deine Wunschpage mal plain lokal ;)

    Eine HP mit einer Navi, 2 Spalten und einem Footer bringst du ja also ohne einmal zu schlucken hin! Ne im Ernst, Typo3 scheint eine höhere Wand als es ist. Arbeite dich in Marker und Subparts ein und du bekommst bald schon erste Ergebnisse. Versuche einfach nicht fertige Forum-TypoScript-Schnipsel zu verstehen, da geht jeder unter. Navi und Contents einbinden, und dann sehma weida.

    bye

  • K123 K123
    T3PO
    0 x
    15 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:29

    Uih, vielen Dank für Eure vielen Antworten. Ich glaub ich muss den ganzen Thread nochmal [u:9b42459dc4]mit Verstand[/u:9b42459dc4] lesen und mich dann an die Arbeit machen.

    [quote:9b42459dc4]Eines ist zu Typo3 zu sagen: Durch die träge Einarbeitung für ein Single-Projekt nicht zu empfehlen, da wäre Contenido und Mambo besser, bzw. gar kein CMS. [/quote:9b42459dc4]

    Ich glaub ich erklär mal kurz mein Ziel: Wir sind 10 Leute und jeder soll in seiner Kategorie beliebig posten können. Aber eben nur in seiner. Deswegen muss es ein CMS sein da ich keine Lust habe für alle Leute das zentral zu machen... #evil# Dann lieber etwas (viel) Einarbeitungszeit und nachher kein (bzw. kaum) Pflegeaufwand. Das ist übrigens ein Freizeitprojekt, Freelancer gibbet also nicht, kein Budget 8-) Da ich aber hauptberuflich auch Programmierer bin weiss ich wie hoch der Pflegeaufwand nachher immer ist....und das will ich vermeiden!! (Und SelfHTML hab ich natürlich ohnehin schon lokal auf der Platte, ist ein geniales Nachschlagewerk!).

    Also nochmal vielen Dank für Eure vielen Anregungen!!!

  • toyde toyde
    Jedi-General
    0 x
    1971 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:32

    wollte Typo nicht schlecht reden - der Einsatz muss sich einfach decken - irgendwo. Egal.

    Ja, die User-Administration ist nicht schlecht. Geht aber langsam off-topic ;P

    c ya

  • K123 K123
    T3PO
    0 x
    15 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:36

    Für mich lohnt es sich schon einfach über den Tellerrand zu gucken und (für mich) neue Technologien zu testen. Da ja auch einige große Webhoster auf Typo3 wechseln (stand in der ct, wars 1&1 oder so? Weiss nicht mehr) kanns ja so schlecht nicht sein. Mambo war einfach zu klicken, aber Typo scheint viel mächtiger zu sein... Ist aber wirklich ziemlich off-topic, also vielen Dank und ich bin mir sicher das ich mich hier im Forum bald wieder melden werde #giggle#

  • toyde toyde
    Jedi-General
    0 x
    1971 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2005, 14:37

    yo, du kannst ja schon bis 3 Zählen, das kommt schon gut 8-)