24. 03. 2005, 11:52

Hallo Leute,

wenn meine Redakteure Texte mit Hilfe des RTE einpflegen, seih es normaler Seiteninhalt oder auch News, werden die Formatierungen aus Word herraus mit übernommen.

Kann ich das ihrgendwie unterbinden, dem RTE sagen, das ich sich darum nicht scheren soll?

Atm gehen die Redakteure so vor, das sie aus dem Worddokument die Silbentrennung deaktivieren, dann alles in einem blanken Editor kopieren, wieder alles markieren und kopieren und erst dann in dem RTE einfügen.

Sehr umständlich und Zeitaufwendig.

Freue mich über jeden Tipp

Sandra